Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“zentral aber mit schlechtem Service”
Bewertung zu The Weinmeister

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
The Weinmeister
Nr. 252 von 635 Hotels in Berlin
Bewertet am 13. September 2012

Die Zimmer waren um 16 h noch nicht fertig, so dass ich warten musste, um ein Zimmer zu bekommen (obwohl check in ab 15 h angegeben war...). Darüber hinaus könnte man sehen, dass die Zimmer sehr schnell sauber gemacht worden waren... auf meinem Bett lag sogar der Bewertungsbogen vom Vor-Gast ausgefüllt... alles im allen, ist das Hotel nicht zu empfehlen!

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, Laura M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (492)
Es gibt aktuelle Bewertungen für The Weinmeister
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

105 - 111 von 492 Bewertungen

Bewertet am 21. August 2012

The hotel boasts unusual design. Some of it is a candy for the eye, but a headache to deal with. It began with the gargantuan chairs in the lobby: a curiosity to look at, but not easy to seat on. It continued with the room we booked, which was the largest size. It featured a full size Mac computer, but no desk or chair. The shower was of generous size, but operating it required a long while of experimentation with the complicated temperature controls. The underground parking garage might be a marvel of engineering, but entering or existing required multiple calls to the front desk.

The staff ranged from very helpful to not helpful at all, suggesting a lack of training. A routine request to change bedsheets was denied because "I'm alone in the front desk". The rooftop bar was closed, and we had to carry out drinks up from the lobby, and return there for any additional orders. The staff offered no help with the luggage when we arrived, and was visibly sour to assist upon check out.

The location was convenient. The room, although facing the street, was quiet. With everything considered, we would pay no more than €100 a night for the largest room, and less for the smaller rooms.

Das Hotel verfügt über außergewöhnliches Design. Einiges davon ist ein Bonbon für die Augen, sondern ein Kopfschmerz zu behandeln. Es begann mit den gigantischen Stühle in der Lobby: ein Kuriosum zu betrachten, aber nicht leicht zu Sitz auf. Weiter ging es mit dem Zimmer, das wir gebucht, das war die größte Größe. Es verfügte über einen in voller Größe Mac Computer, aber keinen Tisch oder Stuhl. Die Dusche war großzügig geschnitten, aber den Betrieb von IT benötigt eine lange Zeit des Experimentierens mit den komplizierten Temperaturregler. Die Tiefgarage könnte ein Wunderwerk der Technik, aber Eingabe oder bestehende erforderlichen mehrere Anrufe an der Rezeption.

Das Personal reichte von sehr hilfreich, überhaupt nicht hilfreich, was auf einen Mangel an Ausbildung. Eine Routine Anfrage Bettwäsche zu ändern, wurde abgelehnt, weil "ich allein in der Rezeption bin." Die Dachterrasse mit Bar war geschlossen, und wir hatten durchzuführen Getränke aus der Lobby und dorthin zurückkehren für alle weiteren Bestellungen. Das Personal bot keine Hilfe mit dem Gepäck, als wir ankamen, und war sichtlich sauer beim Check-out zu unterstützen.

Die Lage war praktisch. Das Zimmer war zwar mit Blick auf die Straße, es war ruhig. Mit allem, was als würden wir nicht mehr als 100 € pro Nacht für das größte Zimmer zu bezahlen, und weniger für die kleineren Zimmer..

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
24  Danke, WarmWhite!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juli 2012

Liebe Weinmeisters, dear weinmeisters,
hope you can speek a bit of german - ich bleibe mal bei Deutsch, ist ja nicht tripadvisor.com :-)
Das Weinmeister ist ein affiges Hotel in Mitte, bei dem man nicht schlau wird, ob es ein Luxus-Hostel für U20-Gruppen oder ein i-Treff für App-lover ist.
Wenn man den Eingang des Hotels unter den graffitis gefunden hat (kann man ja noch unter "Mitte" verbuchen), erwartet einen eine Rezeption, die schon alle Fragen beantwortet. Ohne i-life, i-Mac, i-Phone und i-Pad ist man hier fehl am Platze, es geht nur um die Insignien des käuflichen Lifestlyes, nicht um Hotel. Sehr freundliche Rezeption (reale Menschen, keine App!), das Zimmer ist klein, mit einem Bett-Objekt vollgerümpelt, und ohne Fernseher. Aber style könnte man das schon nennen. Statt Fernseher steht dort (na, schon erraten?) ein i-Mac, mit der winzigen remote, die ich bei meinem sofort weggeworfen habe, denn sie remotet fast nichts. Als Fernsehersatz muss man erst mal die Anleitung studieren, und wenn man dann im Halbschlaf vom ersten zum 12. Programm wechseln will, ist Klickerei angesagt. Aus kriegt man das Teil kaum, ausser man erinnert sich, welche Taste man länger drücken soll, um den Mac zum Schlaf zu überreden. An geht er dann nicht mehr so einfach, aber mit dem üblichen lauten "Gong" Klasse, alle wach jetzt. Mal ehrlich Leute, so ein Blödsinn. Wer eurer Kunden braucht die Kiste, hat doch eh jeder Gast sein MacBookAir, das Pad und iphone dabei! Dann doch lieber einen echten bedienbaren Fernseher.
Sauberkeit ist auch nicht immer gegeben, wir hatten in den zwei Nächten schon Freundschaft mit den paar fremden langen Schamhaaren in der Toilette geschlossen (die lagen hinter der Tür, Tipp für die Hausdame, auch mal bei geschlossener Türe das WC nach Schmutz untersuchen!). Die aufwändig beworbenen Duschprodukte kamen in einem x-fach nachgefüllten Behältnis, das schon kaputt war, es quoll überall Schampoo aus der Pulle... Die Rainshower-Dusche könnte bisweilen mal entkalkt werden, dann erreichen einige Tropfen auch den Duschenden, und nicht nur die Wände :-)
Aber es gibt ja noch die auf der Homepage beworbene Dachbar, sorry, roof-top Lounge.
Spart Strom und fahrt nicht in die 6. Etage, dort erwartet einen eine verwaiste enge Sitzmöbelanrodnung, keine Bar, kein Tönchen aus einem Lautsprecher, sieht so aus, als lagerten die da oben die Terrassenmöbel, wenn es regnet.
Das Frühstück braucht Zeit, weil es "nur" einen Nespresso-Doppelautomaten gibt (Hauptsache die Style-Insignien tauchen auf), vor dem sich die Gäste drängen. Tasse Kaffee mit Milch dauert hier schon mal mit Wartezeit 6-8 Minuten. Und man erkundigt sich besser vorher, welche Pads man beziehen möchte, sonst steht man noch mal 45 Sekunden vor dem Monstrum und grübelt, ob es ein Espresso oder ein Lungo sein soll, oder was heisst noch mal "Decaf?". Das restliche Frühstück ist übersichtlich gestaletet und erinnert an Motel One, nur geht es da vieeeel schneller. Und ökologischer. Dafür frühstückt man in coolen Möbeln.

Leider nie wieder, das Haus ist strukturell falsch geplant, uns reicht es nicht, ein paar Marken im Haus unterzubringen, ich will auch ein Hotel, Service, Raum, Gastlichkeit, Erholung. Vieles nicht durchdacht und unpraktisch. Etwas weniger i-Krams, dafür mehr Hotel und ihr seid auf einem guten Weg.

Sehr sehr guter Spa im Haus. Einziges Highlight!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
21  Danke, tina s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2012

Dieses Hotel besticht eindeutig durch seine Lage. Wenn man mitten in Berlin unterwegs ist, ist man hier richtig. Aus meiner Sicht gibt es sonst aber angenehmere Hotels in Berlin. Die Empfangszone ist eng und das Personal ... nun ja.. ich würde sagen, nicht übermässig motiviert. Dies führt zu langen Schlangen, die sich in den mit unfunktionalen Riesensesseln vollgestopften Lobbybereich (gleichzeitig auch der Frühstücksbereich) zurückstauen. Auf dem Weg zum Zimmer muss man zahlreiche schwere Türen und Treppen jeweils mit Kartenleser bedienen. Ein echter Hindernislauf. Das Bett ist so hoch, dass man nur mit Mühe reinklettern kann, Erinnerungen an die Kindheit werden wach... ;-) Leider sind die zahlreichen Design-Ideen meist wenig funktional (Duscharmaturen benötigen eine schriftliche Anleitung etc.). Sonst aber sauber, ruhig, gute Matratzen... schon OK! Es gibt aber Besseres.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, sari2303!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2012

traumhotel mitten in berlin. perfekte lage und trotzdem ruhig. tolle, stylische, komfortable Zimmer.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BeeBJ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juni 2012

Wir haben hier eine Nacht verbracht auf der Durchreise.
Die Ausstattung ist gehoben, die Zimmer mal etwas anders aufgeteilt und gestylt als man es ueblicherweise kennt. Wir haben wunderbar in superbequemen Betten geschlafen.
Die unmittelbare Naehe zu Shoppingmoeglichkeiten und Restaurants ist einfach top.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lilli09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Mai 2012

Als Exberlinerin nehme ich Mitte gerne als Ausgangspunkt. Das Hotel ist in U- und S-Bahn Nähe. Die Touristendichte ist in der Gegend hoch angesiedelt. Oranienburger Straße, Hacksche Höfe und viele Shoppingmöglichkeiten.
Die gehobene Ausstattung und der gute Service schaffen die nötige Ruhe.
Alles was fehlt wird beschafft! Die Anordnung des Computers im Zimmer ist nicht zum Arbeiten, sondern nur zur Info oder zum Fernseh schauen gedacht. Der Koffer bleibt eben aufgrund des Schrankmangels auf dem Sofa. Für mich bleibt das Hotel in guter Erinnerung.

  • Aufenthalt: Mai 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heba2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Berlin angesehen:
Mitte
Lux 11
Lux 11
Nr. 225 von 635 in Berlin
518 Bewertungen
Mitte
Monbijou Hotel
Monbijou Hotel
Nr. 82 von 635 in Berlin
481 Bewertungen
Mitte
Hotel AMANO
Hotel AMANO
Nr. 104 von 635 in Berlin
1.571 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Mitte
Hotel MANI
Hotel MANI
Nr. 54 von 635 in Berlin
607 Bewertungen
Mitte
Casa Camper Berlin
Casa Camper Berlin
Nr. 2 von 635 in Berlin
994 Bewertungen
Mitte
Arcotel John F
Arcotel John F
Nr. 76 von 635 in Berlin
1.439 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Weinmeister? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Weinmeister

Anschrift: Weinmeisterstr. 2 | 10178 Berlin, 10178 Berlin, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Berlin > Mitte
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 54 der Spa-Hotels in Berlin
Nr. 149 der Luxushotels in Berlin
Preisklasse: 87€ - 239€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Weinmeister 4*
Anzahl der Zimmer: 84
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Booking.com, Agoda, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Weg, HotelsClick und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Weinmeister daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Weinmeister Berlin
The Weinmeister Berlin Mitte
Weinmeister Hotel Berlin
The Weinmeister Hotel Berlin
Hotel The Weinmeister Berlin

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen