Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“köstlich”
Bewertung zu Calcutta

Calcutta
Platz Nr. 620 von 8.583 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Küche: indisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Charlottenburg
Beitragender der Stufe 6
158 Bewertungen
143 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 85 "Hilfreich"-
Wertungen
“köstlich”
Bewertet am 3. März 2014 über Mobile-Apps

zweimal kurz hintereinander ins calcutta. einmal geschäflich (mit kunden), einmal privat (mit partner).
das essen empfand ich als exzellent. scharf, wo es scharf sein sollte, cremig-mild, wo milde cremigkeit angebracht war.
die als beilage deklarierten bombay potatoes sind recht üppig - fast ein hauptgang für sich - und mit einem hauch von chili-scharfer sahniger soße überzogen. vielleicht eine etwas andere zubereitungsweise als üblich aber unbedingt empfehlenswert. lamm mit spinat ist sehr mild und enthält VIEL lamm - es hat meinem betont fleischaffinen partner gut gefallen. das lamm khorma ist schön cremig. die übliche fruchtige note fehlte etwas (eine!!! rosine), aber geschmeckt hat es trotzdem gut. das chicken jalfreze war - wie zu erwarten war - köstlich tomatig-scharf.
das bhatura-brot wird auf bestellung frisch frittiert, so dass ich mir vor lauter gier schon wieder die finger verbrannt habe. ein besseres, frischeres, noch leckeres bhatura kenne ich nicht.
mango lassi wird ebenfalls auf bestellung frisch püriert/gemixt. absolut perfekt.
einen punkt abzug gibt es für den mürrischen jüngeren kellner beim ersten besuch. beim zweiten mal fehlte er. da war an der bedienung absolut nichts auszusetzen. im gegenteil: freundlich und aufmerksam, ohne aufdringlichkeit.
fazit: ich freue mich jetzt schon auf das nächste mal. ich weiß auch schon was ich nehme: lamm bhuna.

Hilfreich?
Danke, translate!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

121 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    55
    47
    10
    6
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 5
75 Bewertungen
55 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles indisches Essen”
Bewertet am 26. September 2013 über Mobile-Apps

Essen und Service sind sehr gut, ohne Probleme auf den europäischen Schärfegrad abgestimmt. Wir kommen sicher bei einem Berlinaufenthalt wieder ins Calcutta!

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Lukynowitzky!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Echtes indisches Essen!”
Bewertet am 21. Oktober 2011

Endlich hab ich in Berlin ein Restaurant gefunden, das echtes indisches Essen anbietet!
Es ist so zubereitet wie ich es aus Indien kenne. Einen Tandoori Ofen gibt es ja mittlerweile in jedem zweiten indischen Restaurant, das Calcutta ist aber das einzige in dem er mit Holzkohle befeuert wird. So etwas kann man mit Gas einfach nicht nachmachen. Ich hatte ein Paneer Tikka das mit sehr leckeren Kartoffeln und einem Nan kam, dazu einen indischer Tee, kremiges Mango Lassi und als Nachtisch ein selbstgemachtes Safran Eis. Meine Begleitung wählte das Butter Chicken, den Himalaya Tee und ebenfalls ein Safran Eis. Dazu gab es knusprige Papperdams, vier verschiedene Soßen und zum Abschluss einen echten Mangoschnapps aufs Haus. Alles war sehr lecker und reichlich. Gut hat uns auch das internationale flair gefallen. Die Gäste scheinen genauso bunt gemischt zu sein wie die indischen Malereien an den Wänden. Die Bedienung war aufmerksam und das Preis/ Leistungsverhältnis stimmte auch. Rundum ein gelungener Abend, wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
106 Bewertungen
45 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 80 "Hilfreich"-
Wertungen
“Guten Zeiten sind lang vorbei”
Bewertet am 28. August 2011

Das Calcutta ist Berlins ältestes indische Restaurant. Es ist inzwischen 44 Jahre in der Bleibtreustrasse. Vor rd. 25 Jahren war ich dort sehr oft, jetzt habe ich es wiederentdeckt. Es ist noch der gleiche Besitzer und auch die Räumlichkeiten sind nahezu unverändert. Ein kleines Restaurant mit gut 10 Tischen, aber geschmackvoll eingerichtet mit gemalten, indischen Bildern an der Wand.
Die Speisekarte ist übersichtlich, was ich aber gut finde.
Zum Essen: das Papadum, es kommt eins mild und eins scharf, ist leider nicht knackig, sondern pappig. Dazu gibt es allerdings 3 leckere Dips. Das bestellte Nan-Brot ist deutlich kleiner geworden - ungefähr nur noch halb so groß, schmeckt aber trotzdem. Ich hatte Hähnchen Korma. Mein Mann Hähnchen Tikka. - Ich habe selten so schlecht gegessen. Das Hähnchen Korma war Null cremig und absolut ohne Gewürze, einfach nur geschmacksneutral. Hähnchen Tikka hat wenigstens ein bißchen Geschmack gehabt. - Die Portionen sind sehr klein, so dass man dringend eine Vorspeise wählen sollte. Das hatten wir allerdings nicht, so dass wir nach dem Essen noch deutlich Platz im Magen hatten.
Das Personal ist nicht unfreundlich, gibt einem aber nicht das Gefühl, dass man willkommen ist. Kein Lächeln, keine Verbindlichkeit. - Die Preise liegen mit rd. 30-40% über dem Durchschnitt indischer Restaurants.
Das Calcutta ist keine Empfehlung. Es gibt in Berlin viele, viele bessere indische Restaurants. Uns sieht es nie wieder.

  • Aufenthalt August 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, tourracer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bangkok
Beitragender der Stufe 3
11 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Indisch in BErlin”
Bewertet am 5. April 2011

Ich betrat mit Freunden dieses indische Restaurant in Berlin. Es ist ein einfaches indisches Restaurant, in dem bekannten Stil, vor vielen Jahren war dies bestimmt exotischer als heute. Dennoch gibt es ein Stück Exotik aus einer fremden Welt. Das Restaurant bietet interessante und gute indische Küche. Wir tranken Bier und vorab Mangolassi. Die nordindischen Spezialitäten überzeugten uns. Ich selbst bestellte ein Tandoori-Hühnchen. meine Freunde hatten Curry mit Huhn, Lamm-Sheesh-Kebab und einmal Lammfleisch-Korma. Alles schmeckte sehr gut, es gab indisches Brot dazu und das Dessert rundete unser Dinner ab.
Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt April 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, berlinstartup!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Calcutta angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Calcutta? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen