Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lange Wartezeiten, vergessene Getränke”
Bewertung zu EBERT Restaurant & Bar

EBERT Restaurant & Bar
Platz Nr. 217 von 8.922 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 18 $ - 29 $
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Ein Restaurant zum Wohlfühlen, eine Bar zum Entspannen und immer etwas Neues, damit es nicht langweilig wird. So könnte man das EBERT Restaurant & Bar in einem Satz beschreiben. Bei uns erwartet Sie eine ehrliche Küche mit Pfiff. Unsere jahreszeitlich wechselnde Speisenkarte bietet Spezialitäten der klassischen Küche, beliebte Fischgerichten und frisch über dem Feuer gegrillte Steaks. Alles wird garantiert frisch und mit Liebe für Sie zubereitet. Auf unserer Tageskarte präsentieren wir unseren Gästen saisonale Spezialitäten und Angebote des Marktes. An unserer Bar können Sie Ihren Tag ganz entspannt ausklingen lassen, ob bei einem frisch gezapften Bier, Cocktail oder Wein. Gegen das jährliche Einerlei haben wir die verschiedensten Veranstaltungen, bei denen wir im Rahmen von Spezialitätenabenden besondere themenbezogene Menüs servieren, zum Beispiel Sylter Scampi Abend, Römische Kerzennacht oder Wildschweinschmaus manchmal mit Livemusik oder anderen illustren Gästen zu Ihrer Unterhaltung.
Bewertet am 10. September 2013

Unsern letzten Urlaubstag in Berlin wollten wir mit einem schönen Abend mit lecker Essen und guten Getränken ausklingen lassen. Wir sind aufgrund der anderen Bewertungen in das Restaurant Ebert gegangen. Wir haben uns auf die schöne Terasse gesetzt. Die Chefin kam auch gleich mit der Karte. Kurz darauf haben wir bei einem netten Kellner bestellt, der allerdings sich zu fein war am Nachbartisch die runtergefallene Visitenkarte aufzuheben, er hat sie mit dem Fuß einfach weiter unter den Tisch geschoben. Als das Essen kam hab ich ein zweites BIer bestellt, das ist nie gekommen. Das Rinderfilet war nicht wie bestellt medium sondern durch. Eigentlich wollte ich das reklamieren, aber der Kellner kam einfach nicht mehr. Irgendwann war der Hunger dann so groß, dass ich es einfach gegessen hab. Ich hatte auch keine Lust aufzustehen und nach drinnen zu gehen. Die leeren Teller standen bestimmt 30 MInuten wor uns. Das bestellte Bier war immer noch nicht da. Ich hatte inzwischen wirklich großen Durst. Irgendwann kam dann doch ein Kellner und dann haben wir die Rechnung verlangt. Eigentlich wollten wir noch ein Dessert essen und noch mehr Bier trinken, aber dadurch das ich schon halb verdurstet war haben wir beschlossen zu gehen. 45 MInuten saßen wir draußen ohne das die Rechnung gekommen ist. Die Chefin kam dann nochmal kurz raus wir haben sie dann freundlich draufhin gewiesen, dass wir schon sehr lange auf unsere Rechnung warten. Sie hat sich entschuldigt mit der Ausrede das eine Gruppe mit 30 Personen gekommen ist. Das ist für mich keine Entschuldigung, ich bin genauso ein Gast. Und wenn man zu viert im Service ist sollte das wohl machbar sein mit 40 oder 50 Gästen insgesamt klarzukommen. Für mich einfach nur schlechte Organisation.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, dannung!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (118)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

38 - 42 von 118 Bewertungen

Bewertet am 21. März 2013

Wir waren jetzt zum zweiten Mal im Ebert, zur Steakwoche,
( wir probierten Bisonsteak und Wagyuentrecote, tolles Fleisch, super gegrillt)
und zum Scampiessen satt, ( knackige, leckere Scampi mit tollen Soßen )
beide Abende ein Erlebnis.
Als „Neu-Wilmersdorfer“ freuen wir uns das es so ein Restaurant in unserer Nähe gibt

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Karin J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2012

Wir waren zum ersten Mal im Ebert und können kein schlechtes Wort schreiben. Das Essen war gut, die Deserts auch. Mein Steak war perfekt gebraten. Leider hatten wir keinen Drink vorher und können die Cocktails daher nicht beurteilen.
Wir kommen jedenfalls mal wieder, denn es ist nett und Preis/Leistung stimmt. Im Sommer kann man draußen sitzen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, nota1timetraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juli 2011

Wir waren auf unserem Berlin-Trip im Ebert essen und es war KLASSE! Schön mal richtig deutsch zu essen, ohne dass alles vom Fett trieft. Wir hatten verschiedene Hauptgerichte und alles war super lecker, frisch und nett angerichtet. Die Kellnerin war sehr nett, gab uns gute Empfehlungen und am Schluss noch viele gute Tips für unseren Berlinbesuch. Wir haben draußen gesessen und die warme Sommernacht am Ende bei äußerst leckeren Cocktails ausklingen lassen. Tolles Restaurant, können wir nur empfehlen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, nickae!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2010

Katastrophaler Abschiedsabend in Eberts Restaurant.
Da es der letzte Abend unserer Städtereise war haben wir uns für das Eberts entschieden.Für 21:00Uhr hatten wir einen Tisch reserviert,bei unserer Ankunft wurde uns mitgeteilt daß der Tisch noch nicht frei sei,
da die Gäste immer noch säßen.Nach einer halben Stunde wurde uns ein
anderer Tisch zugewiesen.Wir bestellten Rumpsteak und Kalbsleber,die Leber war gut,mein Steak mußte ich reklamieren,ich hatte Es medium well
bestellt,der Kellner bat mich drei Schnitte auszuführen einen in der Mitte des Steaks und zwei aussen,es lief Blut aus und war fast roh trozdem versuchte er mir mit absoluter Inkopetenz das Steak schön zureden.
Nach dem er es dann mitgenommen hatte freute ich mich auf ein Neues.
Aber tatsächlich brachte Er mir das gleiche Steak mit den drei grossen Schnitten,welches jetzt endgültig versaut war.Nach widerholter Reklamation wurde er langsam ungemütlich und versuchte mir zu erklären daß Steak im Eberts auf dem Lavagrill gemacht würden und es halt so sei,worauf ich nach der Chefin verlangte,und mich beschwerte,die überaus freundliche Dame ließ mir sofort ein neues Steak zubereiten und entschuldigte sich für die Inkompetenz und das unfreundliche Verhalten Ihres Katastophenkellners mit den Worten "so sind halt die Menschen".
Schade das ein schwacher Mitarbeiter einen solchen Makel auf ein eigentlich gutes Stück Berlin werfen kann.Wenn wir wieder in Berlin sind
werden wir wieder ins Ebert gehen und hoffen von diesem Mitarbeiter nicht mehr belästigt zu werden.

2  Danke, pambolimurada!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich EBERT Restaurant & Bar angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im EBERT Restaurant & Bar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen