Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bio-italiener”
Bewertung zu Pappa e Ciccia

Pappa e Ciccia
Platz Nr. 2.517 von 8.861 Restaurants in Berlin
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch
Optionen: Abendessen, Frühstück, Spätabends, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Prenzlauer Berg
Bewertet am 12. April 2013

Sehr gutes italienisches Restaurent. Wir haben alle ein anderes Menu gewählt und wir waren alle zufrieden (inkl. kids). Beschränktes Menu aber dafür ist alles frisch.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Bama_basel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (119)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

22 - 26 von 119 Bewertungen

Bewertet am 15. Februar 2013

Ich schreibe eigentlich nicht in solche Foren, aber nach dem gestrigen katastrophalen Abend muss ich das leider tun. Ich war gestern mit meinem Freund in Papa e Ciccia essen und ich jeden nur von diesem Restaurant abraten!

Als wir in das Restaurant reinkamen wurden wir zunächst nicht begrüßt. Man hatte gleich das Gefühl eine weitere Last für den Service zu sein. Nach 20 Minuten konnten wir endlich die Bestellung aufgeben, bei einem Herren der es noch nicht mal für nötig gehalten hat den Standdartsatz zusagen: „Was darf ich Ihnen bringen?“. Dieser hat sich genervt an unseren Tisch gestellt und gewartet bis wir schnell unsere Bestellung ihm gesagt haben. Danach haben wir fast eine halbe Stunde auf einen Wein und eine Flasche Wasser gewartet. Ich war kurz davor die Getränke selbst an der Bar zu holen, da es sich wie gesagt nur um Wasser und Wein handelte und ich es mir nicht vorstellen kann, dass es so schwer ist Wein und Wasser zu bringen auch wenn der Laden voll ist.

Endlich kam unser Essen. Ich habe mir ein Risotto und mein Freund Penne bestellt. Ich wäre wirklich beinahe vom Stuhl gefallen, als ich das Risotto probiert habe. Sowas SCHLECHTES habe ich wirklich lange nicht mehr gegessen. Das tut mir wirklich leid für den Laden, da würde ich sogar ein Mensaessen vorziehen... Nein da bin ich mir ganz sicher: In der schlechtesten Mensa in Berlin hätte es besser geschmeckt!
Es war wirklich kein Preis-Leistungs-Verhältnis vorhanden, da ich ca. 13 € für das Risotto zahlen musste, was wie von Vorgestern aussah. Bio hin oder her, wenn das Essen so miserabel und lächerlich ist, kann ich auch gerne auf Bio verzichten.

Ich rate wirklich von diesem SCHRECKLICHEN Restaurant ab. Es ist eine reine GELDVERSCHWENDUNG und es ist eine FRECHHEIT, dass man bei diesem SCHLECHTEN ESSEN noch nicht man bedient oder lediglich vom Servicepersonal angeschaut wird. Dieses Restaurant ist nur peinlich!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
8  Danke, Lilli00!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. November 2012

Nettes Restaurant mit vielen Ansprüchen. Alles ist mehr oder weniger Bio, einige Sachen wirklich gut (wie die Weine und einige Käsesorten), mal werden Gerichte wunderbar "erraten", öfter sind es leider mäßig und dabei unverschämt teuer.
Was die Räume betrifft, finde ich das Restaurant auch langweilig, besser den dazugehörigen Café, leider auch unter Umständen überteuert.
Nettes Personal, gute Weine und Antipasti. Keine Atmosphäre und ein Yuppie-Publikum (oft auch Media-Prominente).
Würde es eher zum Mittag- als zum Abendessen auswählen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, PaolaDD1973!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2012

Wir waren wieder einmal im schönen P e C und das Restaurant war wie immer gut besucht - auch Celebrities unter den Gästen, darunter die umwerfende Heike Makatsch! Weniger beeindruckend war leider die Küchenleistung. Zum Entrecote hätten wir gern eine leckere Sauce gehabt. Trendlokale wie das Grill Royale bieten ja mittlerweile 6 unterschiedliche Saucen zur Wahl an für das Steak. Bis zum P e C hat sich dieser Trend zur Sauce leider noch nicht herumgesprochen. Es gibt genau ... KEINE Sauce zum Steak. Schade, dass wir das teure Stück Fleisch dann so (trocken) essen mussten. Genuss sieht anders aus!

Danke, PressMember!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2012

Das Restaurant ist sehr gemütlich und der Wein ist super. Aber: das Essen leider ungenügend und der Service nicht gerade bemüht freundlich zu sein.. Auch wenn das Essen angeblich alles Bio ist, wenn das Essen teuer ist und am Ende trotzdem nicht schmeckt, hilft Bio auch nicht weiter. Risotto hat nach nichts geschmeckt, die angeblich selbstgemachte Antipasti, war entweder nicht selbstgemacht oder aber mit keinem guten Öl.. Die Portionen sind im Allgemeinen verhältnismäßig klein. Echt schade, weil der Laden ansonsten sehr nett wirkt. Hierbei handelt es sich um eine Einzelerfahrung, bisher waren wir kein zweites Mal dort.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Helaki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pappa e Ciccia angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Pappa e Ciccia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen