Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hübsches Restaurant - enttäuschendes Essen”
Bewertung zu Pappa e Ciccia

Pappa e Ciccia
Platz Nr. 1.962 von 8.796 Restaurants in Berlin
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Spätabends, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Prenzlauer Berg
Bewertet am 2. August 2012

Das Restaurant ist sehr gemütlich und der Wein ist super. Aber: das Essen leider ungenügend und der Service nicht gerade bemüht freundlich zu sein.. Auch wenn das Essen angeblich alles Bio ist, wenn das Essen teuer ist und am Ende trotzdem nicht schmeckt, hilft Bio auch nicht weiter. Risotto hat nach nichts geschmeckt, die angeblich selbstgemachte Antipasti, war entweder nicht selbstgemacht oder aber mit keinem guten Öl.. Die Portionen sind im Allgemeinen verhältnismäßig klein. Echt schade, weil der Laden ansonsten sehr nett wirkt. Hierbei handelt es sich um eine Einzelerfahrung, bisher waren wir kein zweites Mal dort.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Helaki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (117)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

26 - 30 von 118 Bewertungen

Bewertet am 23. Mai 2012

Die Qualität leidet unter dem Erfolg des Pappa e Ciccia. Egal, was auf der Karte steht (und das Angebot wiederholt sich ja sehr stark, auch wenn die Karte z.T. jeden tag neu geschrieben wird), es ist immer supervoll. An den nicht gerade überwältigenden Speisen kann es nicht liegen.

Und man kann ja auch nicht sagen, dass die Lage besonders gut wäre, direkt an einer Kreuzung ohne jedes Grün auf der Straße, dafür mit desto mehr Verkehr, aber das tut dem Erfolg kaum Abbruch.

Wer aber kreatives frisches Kochen liebt, der guckt sich woanders um.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Naherholer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. April 2012

Ein nettes geschäftiges italienisches Lokal in guter Lage. Die Speisen sind im Schnitt recht gut und der Wein ist stimmig. Besonders ist es im Sommer zu empfehlen, dann profitiert man von der Südseitenterrasse. Somit ist es auch am Nachmittag als angenehmes Café zu nutzen. Für Besprechungen ist es etwas zu unruhig und die Preise sind an der Obergrenze im Verhältnis zum Angebot.

5  Danke, Ab C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2011

da ich zu Besuch hier in Berlin war u in Münster diese Art von Italiener eher normal ist, viel uns die Ambiente eigentlich durch die super nette Bedienung (eine Amerikanerin?) auf, die uns herzlich willkommen hieß, obwohl wir nur einen Tee getrunken haben! Und einen SUPER Musiktipp (Goyte!) haben wir auch noch bekommen, weshalb mir und meiner Freundin das Lokal u Kellnerin lange in Erinnerung bleiben wird! Danke für das schöne Erlebnis!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, kortisilio!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2011

Das Pappa e Ciccia ist schon ein wenig ein Phänomen. Es ist strategisch natürlich gut gelegen genau zwischen Mitte und Prenzlauer Berg. Wird also von den Bewohnern beider "In-Kietze" gern besucht. Und ist jeden Abend brechend voll. Doch warum eigentlich? Die Küche ist alles andere als spektakulär. Die Speisekarte strotzt nur so vor "Bio"-Gerichten. Um diesen Terminus machen andere Restaurants hier weit weniger Wind, das wird einfach mittlerweile erwartet. Der Service ist seeeehhr langsam. Bis das erste Glas Hauswein auf dem Tisch steht, vergehen schon mal 30 Minuten. Natürlich ist der Laden nett, aber man fragt sich jedesmal, ob es nicht in der Gegend doch noch eine (italienische) Restaurant-Alternative gibt, die doch am Ende des Tages ein wenig mehr bietet, als das mittlerweile ein wenig an seiner eigenen Hipness zu ersticken drohende Pappa e Ciccia.

Danke, PressMember!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pappa e Ciccia angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Pappa e Ciccia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen