Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Netter Nachbarschafts-Italiener”
Bewertung zu Pappa e Ciccia

Pappa e Ciccia
Platz Nr. 2.113 von 8.810 Restaurants in Berlin
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch
Optionen: Spätabends, Frühstück, Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Prenzlauer Berg
Bewertet am 3. August 2011

Das Pappa e Ciccia ist schon ein wenig ein Phänomen. Es ist strategisch natürlich gut gelegen genau zwischen Mitte und Prenzlauer Berg. Wird also von den Bewohnern beider "In-Kietze" gern besucht. Und ist jeden Abend brechend voll. Doch warum eigentlich? Die Küche ist alles andere als spektakulär. Die Speisekarte strotzt nur so vor "Bio"-Gerichten. Um diesen Terminus machen andere Restaurants hier weit weniger Wind, das wird einfach mittlerweile erwartet. Der Service ist seeeehhr langsam. Bis das erste Glas Hauswein auf dem Tisch steht, vergehen schon mal 30 Minuten. Natürlich ist der Laden nett, aber man fragt sich jedesmal, ob es nicht in der Gegend doch noch eine (italienische) Restaurant-Alternative gibt, die doch am Ende des Tages ein wenig mehr bietet, als das mittlerweile ein wenig an seiner eigenen Hipness zu ersticken drohende Pappa e Ciccia.

Danke, PressMember!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (118)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

30 - 34 von 118 Bewertungen

Bewertet am 10. Juli 2011

Wunderbar gemütliches, modernes italienisches Restaurant. Bei der Speisenzubereitung werden ausschliesslich Bio-Zutaten verwendet und das schmeckt man - d.h. es schmeckte großartig. Es gibt für fast alle Ernhährungseinstellungen ein ausreichendes Speisenangebot. Die Preise für die Mittagsangebote sind absolut in Ordnung und stillen auch den großen Hunger. Eventuell könnte die Menge des geriebenen Parmensans verbessert werden, denn der wurde nur in fast homöopathischen Dosen gereicht. Das Lokal war mittags sehr gut besucht, auch als wir an einem Abend nur vorbeispazierten war es bis auf den letzten Platz besetzt was wohl für die Beliebtheit bei den Einwohnern des Kiezes spricht. Beim nächsten Berlin-Besuch sicher wieder. Das Personal war freundlich, das Selbstbedienungssystem meiner Meinung nach irgendwie unpassend für das Ambiente und von meinem Empfinden auch etwas unpraktisch.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Faulentssa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2011

In dieser Ecke des Prenzlauer Berges gibt es in Bezug auf Ambiente kaum etwas vergleichbares. Das Raumkonzept stimmt und es macht einfach Spass hier zu sitzen.

Das Restaurant bereitet seine Speisen fast ausschließlich aus Bio Produkten zu. Die Gerichte mögen etwas teurer sein als in anderen Restaurants um die Ecke, aber der Preis ist sowohl hinsichtlich der Zutaten als auch in Bezug auf den Geschmack der Speisen und die Größe der Portionen gerechtfertigt. Besonders zu empfehlen sind die Nudelgerichte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Willi75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2011

Leider hatten wir schon zu Abend gegessen als wir ins Pappa e Ciccia kamen. Also hatten wir nur 2 Gläser Wein, Espresso und eine extrem gutes Carpaccio vom Ueckermarker Rind. Regionale und vor allem Bio- Produkte liebevoll verarbeitet mach das Restaurant sehr sympathisch. Preise für Berlin durchaus gehoben. Der Service freundlich. Location schlicht und sehr schön. Wir kommen gern wieder...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Anuk78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. April 2011

Das Pappa e Ciccia in Berlin Prenzlauer Berg ist ein kleiner aber feines Restaurant mit guter italienischer Küche und was sehr positiv zu bewerten ist, ist die Tatsache das die Speisen mit Biolebensmitteln zubereitet sind. Es handelt sich zumeist um traditionelle italienische Gerichte, die aber besonders und gut gekocht sind.

Das Ambiente ist unspektakulär aber durchaus angenehm. Leider war der Service bei meinem Aufenthalt alles andere als gut, da uns schon kurz nach Beendigung des Desserts nahegelegt wurde doch möglichst bald den Tisch zu räumen, und das obwohl wir reserviert hatten und uns nicht gesagt wurde das der Tsich an andere bereits vergeben war zu einem späteren Zeitpunkt. Wie ich finde eine Frechheit.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Yikes17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pappa e Ciccia angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Pappa e Ciccia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen