Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein gelungener Abend”
Bewertung zu Munch's Hus

Munch's Hus
Platz Nr. 672 von 9.466 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 23 $ - 31 $
Küche: norwegisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Abendessen, Reservierung möglich
Stadtviertel: Kreuzberg
Bewertet 2. April 2018 über Mobile-Apps

Schönes Ambiente und leckeres essen. Es wurden verschiendste Gerichte bestellt ob Fisch, Fleisch oder Nachspeise. Alles sehr sehr lecker.

1  Danke, To V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (139)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 139 Bewertungen

Bewertet 10. März 2018

Das tolle an dem Restaurant ist, dass man eine etwas größere Auswahl an nordischen Fischen hat, die allesamt ordentlichst gegart sind! Die Beilagen sind auch alle lecker, mal spannender, mal schlichter, aber trotzdem gut!
Etwas Feingefühl hat hier und da gefehlt, aber ich weiß eben nicht, ob man das der typisch nordischen Zubereitung zuschreiben muss oder nicht, deswegen nur ganz zarte Kritik.
Resumé: tolle Fische, leckeres Essen, unbedingt mal machen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Schuuuh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. März 2018

Ich hatte Lunch. Seelachs mit Linguine und Senfsauce.6.50 Euro. Da kann man beim Preis nicht meckern. Aber ich finde das passt nicht und schmeckt auch nicht. Ist Abends bestimmt besser. Hoffe ich zumindest. Die Preise für Getränke sind interessant. Riesling 0.2 für 7,50 Euro. Der Riesling war in Ordnung aber natürlich zu teuer für Deutschland und für so ein Restaurant. In Oslo ok. Dann hatte ich einen Shot Aquavit(war nicht mal ein Shot-ca. die Hälfte ) Dafür haben die tatsächlich 11 Euro berechnet. Kann sein das der aussergewöhnlich ist. Aber das muss man einem vorher sagen.Da kam mir der 'Schrei' in den Sinn.

Danke, Alpico1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. März 2018

Der "Bülowbogen" in Berlin, wo die gleichnamige, neben der alten U-Bahn-Hochtrasse geführte Straße eine scharfe Kurve beschreibt, liegt kaum 200 Meter von einer der häßlichsten Gegenden der Stadt entfernt, wo Fast-Food-Etablissements und teilweise zweifelhaft anmutende Billigläden völlig dominieren. Munch's Hus jedoch, gegenüber einer pittoresken Kirche gelegen, ist ein Solitär gehobener Eßkultur: Restaurants mit norwegischen Spezialitäten gibt es auch im Norden Deutschlands nicht wie Sand am Meer. Wer da sogleich von Elchbraten und Fischplatten träumt, ist hier goldrichtig, allerdings empfiehlt sich eine Platzreservierung.
Wir probierten zunächst die Steinpilzcrèmesuppe mit Elchwurst -- eine in sich stimmige, hervorragend abgeschmeckte "Komposition". Eine interessante Rarität ist das Lengfilet: ein hierzulande seltener, sehr spezieller Fisch aus dem hohen Norden, der hier mit Bergpfeffer auf Sellerie-Kartoffelpüree mit Rote-Beete-Stiften dargeboten wird. Der Fisch ist wahrhaftig ungewöhnlich -- fest im Biß fast wie Fleisch mit noch gröberer Konsistenz als Kabeljau und geschmacklich eher an Meeresfrüchte erinnernd. Auf jeden Fall ist es eine sehr wohlschmeckende Delikatesse für Fischliebhaber in einer zwar sehr überschaubaren Portion, die jedoch zusammen mit dem ebenfalls leckeren Püree hinreichend sättigt. Platz für Desserts blieb aber doch: Meine Begleiterin war mit ihrer Trollcrème (Blau-, Johannes- und Moltebeeren mit Vanilleeis) recht zufrieden. Meine Nachspeise mit dem Titel "Verschleiertes norwegisches Bauernmädchen" klang allerdings spannender, als sie schmeckte: Apfelstücke mit Zimt, Karamel-Krümel und gesüßte Sahne ergeben ein zwar angenehmes, aber wenig aufregendes Geschmackserlebnis. Der Service war -- nennen wir es so: zurückhaltend korrekt. Jedenfalls kommen wir gern wieder: Fischplatte, Elchbraten und Lamm in Kohl warten noch auf weitere Probierstunden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Feinschneck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Januar 2018

Das Essen ist gut (Elch und Fischplatte können wir empfehlen) aber man sollte auch keine überzogenen Erwartungen haben, ist eher Durchschnitt. Dafür ist es unserer Ansicht nach dann auch preislich nicht angemessen. Die Atmosphäre ist einfach und schlicht, eng und nicht grade gemütlich.
Der eigentliche Grund für uns nicht wieder hinzugehen sind allerdings die frostigen bis unfreundlichen und teilweise inkompetenten Kellner. Da fühlt man sich bei jedem Griechen und Italiener mehr willkommen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, palle9!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Munch's Hus angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Munch's Hus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen