Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Sehr gut and authentisch, aber teuer” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Kushinoya

Kushinoya
Platz Nr. 1.098 von 8.233 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 39 $ - 154 $
Küche: japanisch, asiatisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Stadtviertel: Charlottenburg
cyclinglover
Beitragender der Stufe 
172 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gut and authentisch, aber teuer”
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juli 2011

Kushiage ist eine sehr gute und authentische japanische Restaurant, das hauptsächlich dazu dient Kushiage (Spieß). Der Service ist perfekt, sehr aufmerksam, freundlich und schnell. Wie alle echten japanischen Restaurants in Europa, es ist nicht billig, aber lohnt sich einmal in eine Weile. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen.

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, cyclinglover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

70 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    43
    19
    6
    0
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lecker - aber ein teurer Spaß”
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Februar 2011

Kushiage sind japanische frittierte Spieße. "Kushi" bedeutet (Bambus-) Spieße und " age" frittieren. Alles in allem eine sehr schmackhafte Art der Zubereitung. Das Gemüse behält seine Knackigkeit, das Fleisch wird sehr zart. Das Kushinoya verwendet nur frischeste Zutaten und ändert die Karte auch auf die Saison abgestimmt.

Der Nachteil liegt leider in der Natur der Sache: auf einen Bambusspieß passt halt nicht allzuviel an Zutaten. Nun könnte man einfach mehr Spieße bestellen. Allerdings könnte dies ein teurer Spaß werden. Für einen preiswerten Abend ist das Kushinoya -und auch andere Restaurants dieser Art - nicht wirklich zu haben. Man sollte also nicht den größten Hunger mitbringen.

Wenn man sich aber mal einen besonderen Abend gönnen möchte und auch mal etwas anderes aus der japanischen Küche ausprobieren will, sollte man einen Besuch in Angriff nehmen. Der Service ist zuvorkommend, die Atmosphäre edel und dabei gemütlich. Die Spieße werden erst mit der Bestellung individuell zubereitet. Wer an der Bar sitzt, kann dabei auch zuschauen.

  • Aufenthalt Januar 2011
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
3 Danke, Felix030!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein kleines Stück Japan in Berlin”
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. August 2010

Wer Lust auf japanische Küche hat, in der Nähe vom Kurfürstendamm weilt, der sollte sich in die Bleibtreustr. begeben. Hier wird "Kushiage" zubereitet. In Öl ausgelassene Spiesschen. Zubereitet wird Tofu mit Yuzuaroma, Schweinefleisch mit Siso-Kräutern, Jakobmuschel,Lotuswurzel,etc. Die Menge, die serviert wird, bestimmt man selber. Es werden auch immer nur 2 Spieße serviert, sie werden jeweils frisch zubereitet. Wer das Kushinoya aufsucht, sollte nicht unter Zeitdruck stehen. Der Service ist freundlich und nett.
Ausprobieren.

    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Coriolan1993!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“japanisch!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juni 2010

Sehr japanisch, jedoch nicht too much. Das Essen ist fein und gut. Sie haben eher kleinere Getränkekarte, auf der man neben Sake und Shochu auch japanische Biersorten findet. Insgesamt kostet für zwei Personen ca. 100 Euro am Abend. Man wird hier sehr gut bedient, das ist auch "japanisch", von den japanischen Kellner/Kellnerinnen. Da der Laden nicht groß ist, ist es vielleicht besser, wenn man vorher einen Tisch oder Counter reserviert.

    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, trfg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kushinoya angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kushinoya? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen