Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (167)
Bewertungen filtern
167 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
75
57
12
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
19
75
57
12
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 167 Bewertungen
Bewertet am 9. September 2018

Positiv sind:
Der freundliche Empfang und Service
Die Putzkolonne (Zimmer war immer sehr sauber)
Die stadtnahe Lage (jeweils ca. 1 km bis zum Bahnhof, zur Altstadt, zur Residenz)
Neutral/erwartungsgemäß:
Das Frühstücksbuffett (Standard, wie in vielen Mittelklassehotels, keine Highlights)
Weniger gut/Negativ:
Der ständig defekte Aufzug ( in einem 5-stöckigen Hotel!)
Die kleinen, verwinkelten Flure (Fluchtwege?)
Die enge Duschwanne
Der etwas enge und laute Frühstücksraum (bei Vollbelegung)
Das in die Jahre gekommene Gebäude (sehr warm, keine Klimaanlage)
Das Hotel ist sehr hellhörig (Wasserrauschen usw. deutlich zu hören)
Ein Wasserschaden (mit erheblicher Störung der Nachtruhe/kann passieren, aber der wenig kulante Umgang damit war ärgerlich)

Zimmertipp: Auf jeden Fall Zimmer nach hinten (z.B. Nr. 28)
Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, 911stephanr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2018

Mittelklassehotel mit ca. 70 Zimmern auf 5 Etage. Zimmer teilweise schon etwas in die Jahre gekommen, Badezimmer ausreichend gross. Die zur Rückseite gelegenen Zimmer sind auch bei geöffnetem Fenster ruhig. Ventilator im Zimmer.
Gute Frühstücksauswahl und eine extra Kaffeemaschine für Kaffeespezialitäten.
Gute zentrale Lage zur Erkundung der Stadt. Alles fussläufig erreichbar.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, xenon_berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wir waren für 2 Nächte dort. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, saubere Zimmer / Bäder und reichhaltiges, vielseitiges Frühstücksbüfett. Zu Fuss ins Stadtzentrum und zur Residenz ca. 10 min. Ebenso vom Bahnhof gut zu Fuss zu erreichen. Gute Busanbindung zur Gartenschau und auf die Feste Marienberg. Einziger Minuspunkt: keine Klimaanlage - deshalb droht in heißen Nächten in den oberen Stockwerken Schlaflosigkeit...
Aber eigentlich fuhren wir ja nicht zum Schlafen hin, sondern um den fränkischen Wein auf der alten Mainbrücke im Mondschein zu genießen!!

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, ChMW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2018

Vom Hauptbahnhof ist das Hotel in ca. 10 Minuten zu Fuß erreicht. Das Hotel liegt im Zentrum von Würzburg Nähe der Residenz. Von Außen sieht das Hotel durch seinen roten Anstrich ansprechend aus. Im Inneren sieht man im Treppenhaus, in den Fluren sowie in den Zimmern, dass das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen ist. Mein Einzelzimmer war mit dem nötigsten ausgestattet. Auch hatte ich von der Größe her schon geräumigere Einzelzimmer in anderen Hotels.
Zum Frühstücksbuffet kann ich nichts sagen, da ich es nicht in Anspruch genommen hatte.
Für ein oder zwei Nächte ohne große Ansprüche kann man das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tobiasa0707!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2018 über Mobile-Apps

Hatten ein Doppelzimmer im Amberger für eine Nacht. Das Hotel wirkt sehr in die Jahre gekommen und die Flure des Hotels wirken eher wie eine Jugendherberge. Die Zimmer sind ok, Ausstattung ebenfalls. Leider verfügt das Hotel über keine Klimaanlage, sodass es gerade jetzt bei den sommerlichen Temperaturen unausstehlich heiß im Zimmer ist und man es nachts selbst bei offenem Fenster und dem laufenden Ventilator nicht schafft, das Zimmer auf eine erträgliche Temperatur zu bringen. Schön war der kleine Balkon (es gibt nur ganz wenige Zimmer mit Balkon, wir hatten Zimmer 10), da hatte man wenigstens Abkühlung. Das Frühstück ist im Preis inklusive und ist absolut in Ordnung. Mit 139€ für ein Doppelzimmer leider sehr teuer, für das was man geboten bekommt.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, Hoschbert79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen