Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“sehr freundlicher Service, schönes Frühstück aber unglaublich hellhöriges Zimmer” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Prinzhotel Rothenburg

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Prinzhotel Rothenburg
Nr. 23 von 47 Hotels in Rothenburg
NRW
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
“sehr freundlicher Service, schönes Frühstück aber unglaublich hellhöriges Zimmer”
3 von fünf Punkten Bewertet am 4. März 2013

Die Begrüßung war sehr freundlich und die Rezeptionistin sehr hilfsbereit bei der Planung des Aufenthalts. Das Zimmer war geräumig, hell und freundlich, das Frühstücksbuffet ergiebig und gut. Der einzige Wermutstropfen war, dass das Zimmer unglaubilch hellhörig war und man die Hustenattacken aus allen umliegenden Zimmern sehr laut hörte (Grippesaison...)

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, snert68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ernest_Kraft, Inhaber von Prinzhotel Rothenburg, hat diese Bewertung kommentiert, 7. März 2013
Sehr geehrter snert68,

vielen Dank für Ihre sehr schön beschriebenen Eindrücke in unserem Hotel. Gut, dass unsere Rezeptionen Ihnen bei der Planung Ihrer Stadterkundung hilfreich zur Verfügung stehen konnte. Frühstück ist die Königsdisziplin für einen positiven Tag - danke für Ihre ausdrückliche Bestätigung, für die von uns gebotene Qualität.

Wir bedauern, dass Sie wegen "Hustenattacken" anderer Gäste nicht so gut schlafen konnten wie das normalerweise in unseren bequemen Boxspringbetten der Fall ist.

Bei einem erneuten Besuch im Prinzhotel laden wir Sie gerne zu einem "Hustencocktail" - quasi als Wiedergutmachungs-Schlummertrunk in unserer TopinamBAR ein. Zeigen Sie einfach meine Antwort als Gutschein :-)

Bis dahin beste Grüße aus dem Prinzhotel Rothenburg.
Ernest Kraft
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

217 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    50
    93
    49
    20
    5
Bewertungen für
40
102
11
17
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
    4 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Krakau, Polen
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 2. Januar 2013

Ich war mit meiner Freundin über Silvester im Prinzhotel in Rothenburg ob der Tauber. Wir hatten diese Unterkunft über Oktopus Travel mit Frühstück gebucht.

Das Hotel liegt an der historischen Stadtmauer von Rothenburg. Man braucht ca. 5 Minuten zu Fuß in das Stadtzentrum und ca. 10 Minuten zum Hauptbahnhof. Die Lage ist sehr angenehm, da man nicht dem direkten Touristentrubel ausgesetzt ist, jedoch auch nicht zu weit weg ist. Wir sind mit dem Zug angereist, vor dem Hotel sind aber Parkplätze vorhanden.

Auf den ersten Blick passt sich das Hotel optisch gesehen an Rothenburg an. Gut bürgerlich und gemütlich trifft es am ehesten. Jedoch hat man im Innern das Hotel modernisiert. Die Lobby fand ich persönlich noch nicht ganz so einladend bzw. ungemütlich, eher etwas kalt. Hierbei handelt es sich um meine persönliche Meinung, anderen mag es gefallen.
Das Einchecken verlief recht freundlich, jedoch wurde uns nichts bezüglich unserer Koffer angeboten. Nach 6 Stunden Reise, wäre dieses nett gewesen. In einem 4 Sterne Haus eigentlich nicht üblich, dass man mit seinem Gepäck alleine gelassen wird und dass das Zimmer nicht gezeigt wird.
Ich fragte umgehend nach ob ein "Late-Check-out" möglich ist, da wir am 1.1.2012 abreisen sollten. Normalerweise muss man sonst um 11 Uhr das Haus verlassen. Late Check Out ( um 15 Uhr ) hätte 30€ Aufpreis gekostet. Das finde ich sehr happig, dafür das man nur 4 Stunden länger auf dem Zimmer bleiben darf. Ferner wäre es sehr gastfreundlich gewesen, gerade an Neujahr vielleicht wenigstens den normalen Check Out auf 12 Uhr zu legen.
Der Aufzug passt nicht ganz zum sonst gepflegten Erscheinungsbild des Hotels, da er etwas "verbraucht ausschaut" mir persönlich ist so etwas aber egal, es mindert ja nicht die Qualität des Hotels.

Wir bekamen das Zimmer 215, welches recht groß und freundlich eingerichtet war. Ferner war es sehr sauber, dass hat uns sehr gefallen. Gerade das Bett ist wirklich gemütlich. Das Bad ist modern eingerichtet. Badewanne, WC und sehr groß, die Silikonfugen an der Badewanne waren aber rissig. Persönlich stört mich das nicht; es macht aber keinen guten Eindruck. Die Zimmer verfügen über LCD Fernseher in ansprechender Größe. Das Bad ist nur durch eine Art Schiebetür von dem Zimmer getrennt, es bietet somit so gut wie gar keine akustische Abschirmung. Meine Freundin und mich störte das aber nicht weiter. Die Mini Bar ist entsprechend teuer, aber das ist fast überall so. An Silvester habe ich mir eine kleine Cola für 3 Euro gegönnt :)
Jedoch hatten wir ein Problem. Direkt unter dem Zimmerfenster von 215 hängt ein altes Eisenschild. Es war sehr windig an dem Tag und das Schild knarzte und quietschte unerträglich laut, wenn es sich bewegte. Die Reklamation des Zimmers verlief problemlos und wir bekamen Zimmer 405, welches uns wesentlich besser gefiel. Das Problem mit dem Zimmer ist wohl bekannt, uns wurde lediglich gesagt: So ist das halt wenn man in eine alte Stadt fährt. Freundlich ist das nicht!
Die Ausstattung von 405 war wie in 215, aber das Bad war hier in einem besseren Zustand. Nichts zu bemängeln. Der Ausblick war aufgrund der höheren Etage wesentlich besser! Wir mussten den Umzug jedoch komplett selbst vornehmen, da angeblich kein Personal vorhanden war. Auf magische Art und Weise waren eine Stunde später zwei Mitarbeiter vorhanden, für eine größere Reisegruppe. Anscheinend waren wir als Gäste nicht wertvoll genug.
Das nächste Problem war die Heizung, im Bad funktionierte nur das untere Drittel der Heizstäbe und die Zimmerheizung gluckste an allen Ecken und Enden. Sie war unglaublich laut und auch hier wurde nur ein Drittel der Heizung warm. Eine Reklamation kam hier nicht mehr in Frage, da ich keine Lust mehr hatte wieder umzuziehen und Koffer zu schleppen. Da wir die Heizung in der Nacht nicht anmachen, war das weiter kein Problem. Ich habe dieses Problem auch an der Rezeption angemerkt. Man war dankbar für das Weiterleiten der Information. Hier wäre es nett gewesen, wenn man uns aufgrund der Umstände vielleicht mal ein Getränk o.ä angeboten hätte.

Abends wollten wir eine kleine Tour durch die Gaststätten Rothenburgs machen und in der Hotelbar beginnen ( es war Sonntag Abend ). Die Hotelbar war aber nicht besetzt. Aus welchen Gründen auch immer. Für mich ein absoluter Minuspunkt. Ich verlange keine rund um die Uhr Besetzung oder sonst was. Aber an einem Sonntag um ca. 17 Uhr bekommt man in seinem Hotel nichts mehr zu trinken? Das geht nicht!

Das Frühstück am nächsten Tag hat sehr viele Punkte sammeln können. Ein hochwertiges Frühstück! Verschiedene Brötchen und Brotsorten, Croissants usw. Diverse Schinken- und Wurstwaren, alle möglichen Käsesorten, Lachs, Rührei, Speck, überbackene Tomaten, Nürnberger usw. Was mir gefehlt hat waren gekochte Eier. Besonders gefallen hat mir die reichhaltige Auswahl an Teesorten. Das Personal war auch freundlich.

Generell ist das Essen im Hotel Restaurant relativ kostspielig im Vergleich zu anderen Lokalen in Rothenburg. Da wir das Essen aber nicht probiert haben, möchte ich hier nicht drüber urteilen, ob die Preise angemessen sind oder nicht.

Ein anderer Kritikpunkt war der Tag der Abreise. Wir haben das Zimmer um 11 Uhr verlassen und unsere Koffer im Hotel gelassen. Als wir Abends unser Gepäck abholen gekommen sind, wollten wir noch etwas an der Hotelbar trinken. Diese war wieder nicht besetzt. Mit der Begründung, es ist der 1.1. Andere Gäste wollten auch was trinken und standen genau wie wir vor der verlassenen Bar. Sonntag und am 1.1 geschlossen mit der Begründung, das Personal müsse sich auch mal ausruhen? Das interessiert mich als Gast nicht und vor allem nicht in der Gastronomie. Dann soll man sich um Ersatz kümmern oder mehr Leute anstellen.

Fazit:

Generell würde ich das Hotel wieder besuchen und auch empfehlen. Die Zimmer sind groß, Betten bequem und sehr sauber. Das Bad ist an sich auch sehr schön. Ausstattung ebenfalls. Wir haben für 2 Nächste um die 170 Euro mit Frühstück gezahlt. Das ist wirklich sehr günstig für diese Ausstattung. Normalerweise hätte ich diesem Hotel auch gute 4 Sterne gegeben, jedoch macht die Summe der - oben beschriebenen - Verfehlungen dieses nicht möglich.
Es kann aber auch nur sein, dass wir einfach Pech hatten. Probleme können immer wieder passieren und auftreten, jedoch wurde damit nicht unbedingt so umgegangen wie man sich das gewünscht hätte.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, hatebadservice_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
139 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 130 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 28. Dezember 2012

Tolle Lage des Hotels direkt an der Stadtmauer, nur ein paar Minuten vom Bahnhof und dem Marktplatz entfernt. Sehr ruhig!
Wir hatten ein schönes, geschmackvoll eingerichtetes Zimmer mit großem Bad. Dass die Flure und die Lobby noch auf Aufarbeitung des 80ger-Jahre Ambientes warten, macht nicht viel - Restaurant und Zimmer sind auf aktuellem Stand. Der Empfang und die Rezeption allgemein waren herzlich und nett, wir fühlten uns gut aufgehoben.
Leider war des Frühstück enttäuschend. Die Auswahl war prima, die Qualität des Angebots allerdings echt schlecht. Schlabberige, nur halb aufgebackene Fabrik-Brötchen und Industrie-Croissants. Leider kein Genuss. Schade, aber vielleicht ändert sich das bis zum nächsten Besuch!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Peps2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ernest_Kraft, Inhaber von Prinzhotel Rothenburg, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Dezember 2012
Sehr geehrter Peps2,

danke für Ihre gute Bewertung. Es ist wie mit allem - wenn man es richtig macht - ist es in Ordnung;-)

Eine industrielle Fertigung in puncto Backwaren ist in Deutschland de facto Standard. Auch wenn wir gerne einen Bäcker hätten, der uns auch nur für 5 Brötchen bei Eis und Schnee seine mit Liebe handgerollten Brötchen in der Früh anliefert - das Thema ist durch.

Unsere Backwaren sind normalerweise immer kross und auch die Croissants sind stolz auf ihre Fabrik aus der sie kommen. Wir nehmen Ihre Kritik aber gern zum Anlass den Fertigungsprozess zu prüfen, damit auch für Sie die Brötchen lecker zum Rest der "prima Auswahl" des Frühstücks - eigentlich so wie immer - passen.

Ja, die Lobby ist demnächst richtig schick, denke mal das wird Ihnen bestimmt sehr gut gefallen, so ab Ende Februar haben wir hier eine gemütliche Wohninsel mit Design Klassikern - Vitra, Ingo Maurer und Co lassen grüßen. Also nichts mit falschen alten Balken und Pseudo Mittelalter, davon haben wir herausragend Echtes genug in der Stadt.

Ich wünsche einen guten Rutsch ins 2013 und freue mich auf Ihren erneuten Besuch.

Ernest Kraft

PS: Übrigens, ein Hinweis an unser Personal hätte genügt - gerne hätten wir für Sie Ihr Brötchen nachgeröstet.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 16. Dezember 2012

Bereits für 2011 hatten wir eine Übernachtung gebucht, wurden aber aufgrund Überbuchung ausquartiert. Nachdem wir über das "Downgrade" eine Beschwerde abgegeben hatten, bekamen wir großzügiger Weise einen Gutschein für ein neues Wochenende im Prinzhotel. In 2012 war es dann soweit: wir reisten an. Glücklicherweise bekamen wir diesmal das gebuchte Zimmer. Leider waren wir vom Hotel dann doch weniger begeistert. Die Zimmer sind zwar sehr sauber und auch von der Größe ausreichend, aber das Hotel an sich versprach im Internet mehr, als es in der Realität halten konnte. Der Aufzug ist eher industriell und nicht vertrauenserweckend, die Ausstattung in der Lobby ist nach unserem Geschmack dem Ort Rothenburg und dem schönen Haus, in dem es sich befindet, nicht angemessen, da man sich wie in einem Raumschiff vorkommt. Das Restaurant haben wir nicht besucht, da die im Aufzug mit Tesafilm angebrachte Speisekarte zwar attraktive Gerichte bot, diese jedoch sehr überteuert waren, zumindest war der Preis für uns nicht nachvollziehbar. Allerdings war die Dame an der Rezeption sehr nett und zuvorkommend. Fazit: der 2. Versuch der Übernachtung war zwar erfolgreich, aber ein Weiteres Mal werden wir in diesem Haus nicht übernachten.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Joachim N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ernest_Kraft, Inhaber von Prinzhotel Rothenburg, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Dezember 2012
Danke für Ihre gute Bewertung.

Das Schöne im Prinzhotel Rothenburg ist, dass wir uns von der Einrichtung stetig weiterentwickeln und das Design in der Lobby bald auch sehr schön gestaltet sein wird. Hier werden Sie sich in eine sehr warme und einladende Wohninsel mit Möbel Klassikern zurückziehen und entspannen können.

In puncto Restaurant haben Sie echt was verpasst... schade, schade! Wir haben hier mit viel Design Aufwand und großer Investition ein sehr ansprechendes Ambiente geschaffen und mit unserem Küchenchef Herrn Christoph Friese einen hochmotivierten Fachmann, der sich gefreut hätte Sie aus seiner innovativen fränkisch-mediterranen Küche mit einigen leckeren Gerichten zu begeistern.

Ich verstehe leider nicht wie Sie aus der Karte im Lift (der auch bald richtig schick und neu sein wird) die Gerichte zwar als attraktiv bezeichnen können, aber diese als "sehr überteuert empfinden. Etwas als "sehr überteuert" anzusehen kann man erst - nachdem - man es tatsächlich geprüft hat. Eine "Nachvollziehbarkeit" hätten Sie bei einem Besuch unseres Restaurants Topinambur gehabt - vorher geht das nun mal nicht.

Nochmal, Sie wären bestimmt begeistert gewesen - da wir gerade als Kontrast zu dem üblichen Touristenessen Einerlei in Rothenburg Gerichte anbieten die sich geschmacklich solide abheben - ohne gleich abgehoben zu sein. Wenn uns nicht viele zufriedene Gäste nach einem Besuch im Restaurant Topinambur klaren Zuspruch bescheinigen, würde ich dies nicht besonders erwähnen.

Für Sie ein frohes Weihnachtsfest und erfolgreiches Neues Jahr 2013 ... vielleicht essen Sie das nächste Mal zuerst bei uns, oder schlürfen einen Cocktail in der TopinamBAR - vielleicht bekommen Sie ja dann Appetit wieder bei uns zu übernachten… ;-)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Der Empfang ist freundlich,die Zimmer sind sauber und schön eingerichtet.Das Frühstücks buffet war reichhaltig. Negativ ist fest zuhalten das die Getränke in der Minibar teilweise 4 Monate abgelaufen waren

  • Aufenthalt September 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, LuckyAleks!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ernest_Kraft, Inhaber von Prinzhotel Rothenburg, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Oktober 2012
Lieber Luck Aleks,

danke für die positiven Worte und Wertungen für unser Zimmerqualität, auch das Sie das Frühstücksbüffet als reichhaltig empfinden.

Bezüglich der Minibar prüfen wir normalerweise sorgfältig das Ablaufdatum nach, anscheinend ging uns hier ausnahmsweise ein Kandidat durch die Lappen - das darf nicht passieren - Entschuldigung hierfür.

Ich hoffe Sie sind nicht abgehalten worden eine frische Flasche per Telefon zu bestellen, die wir Ihnen gerne und sofort aufs Zimmer gebracht hätten.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wolfsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
142 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 96 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2012

Von dem Hotel innerhalb der Stadtmauern von Rothenburg o.d.Tauber ist man in wenigen Gehminuten an allen sehenswerten Standorten innerhalb der Altstadt. Neben dem Hotel liegt gleich der Aufgang zur Stadtmauer. Die Zimmer sind sehr sauber und schön eingerichtet. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit bei allen Anfragen. Wir haben 5 Übernachtungen in diesem Hotel.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, sicherheitsfan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ernest_Kraft, Owner von Prinzhotel Rothenburg, hat diese Bewertung kommentiert, 19. August 2012
Lieber sicherheitsfan,

danke für die Herausstellung der "Top Lage" des Prinzhotel Rothenburg.

Es ist das schöne, dass man auch bei Regen einen trockenen Spaziergang machen kann. Wir sehen Ihre Begeisterung für ein anderes Restaurant in Rothenburg - so treue Gäste wie Sie kann man sich nur wünschen!

Probieren Sie doch mal unser neues Restaurant Topinambur mit Cocktailbar. Die Terrasse mit der mächtigen Stadtmauer als Kulisse im Hintergrund ist auch nicht zu verachten.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald wieder im Prinzhotel Rothenburg begrüssen dürfen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rottweil
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2012

Im Prinzip waren wir sehr zufrieden. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, alles sehr sauber, dazu ein gutes Frühstück. Der Emfang war auch freundlich. Natürlich ist die Lage direkt an der Stadtmauer ebenfalls perfekt.
Nicht zu vergessen der kostenlose Parkplatz, was in Rothenburg ja auch keine Selbstverständlichkeit ist.
Ein paar Dinge haben uns gestört, die sollten auch nicht unerwähnt bleiben. Zum einen waren da die relativ teuren W-LAN-Gebühren (sorry, auch wenn investiert werden musste, muss dieser Service heutzutage kostenlos sein). Das Personal sollte beim Buffet auch einmal auffüllen. Hinzu kommt, daß das Gebäude bisweilen recht laut war. Man hörte immer wieder Schritte im Obergeschoss. Auch darf man im Bad gerne mal grosszügiger mit Duschgel und Seife umgehen.
Ansonsten war es ein angenehmer Aufenthalt mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, IceGator!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ernest_Kraft, Owner von Prinzhotel Rothenburg, hat diese Bewertung kommentiert, 19. August 2012
Lieber IceGator,

danke fur Ihre gute Bewertung. Sie sind ein Rothenburg Fan und haben bereits einige Hotels kennengelernt. Jedes hat seine Eigenheiten und Sie können daher gut vergleichen.

Was uns doch verwundert, ist Ihre Aussage, dass WLAN kostenlos sein "muss". Warum denn das? Auf welcher Grundlage erheben Sie diese Selbstverständlichkeit ? Ich ersehe aus Ihren anderen Hotel Kritiken eine gewisse Internetfavorisierung Ihrerseits. Wo würden wir als Betrieb hinkommen, wenn wir jedem Gast seine Lieblingsleistung kostenlos erbringen würden? Frühstück, Telefon, Minibar, Halbpension - das Zimmer vielleicht noch...?

Wenn Sie selbständiger Unternehmer sind, haben Sie die Pflicht Ihren Betrieb nachhaltig und erfolgreich zu führen und das Hoheitsrecht Preise für Leistungen zu erheben. Wer das nicht im Griff hat verschwindet vom Markt!
Wie sie bereits in Ihrem Kommentar einräumten haben wir für das WLAN investiert - das ist richtig und nicht zu knapp. Darüberhinaus ist hierfür weiterhin Wartung und Austausch um bessere Netzqualität zu bieten erforderlich.

Hotels die immer mehr "Freibier" ausschenken, erfreuen sich zwar eines ganz hervorragenden Umsatzes, nur verdient wird dabei nichts - und loyale Gäste bekommt man dabei definitiv auch nicht.

Wir setzen auf eine Weiterenwicklung unseres Prinzhotels mit weiteren Investitionen um ein attraktives Produkt anbieten zu können. Merke: Investitionen müssen erst verdient werden. Wir sind schliesslich keine caritative Institution - obwohl wir sehr gastfreundlich sind.

Bei einem nächsten Besuch bei uns würden Sie feststellen, dass wir das Produkt WLAN in Monitor Kombination mit unseren neuen 32" LED TV's erheblich weiterverbessert haben. Noch Fragen?
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Rothenburg angesehen:
0.3 km entfernt
Hotel Rappen Rothenburg ob der Tauber
0.1 km entfernt
Gasthof Zum Breiterle
Gasthof Zum Breiterle
Nr. 27 von 47 in Rothenburg
4.0 von fünf Punkten 195 Bewertungen
0.3 km entfernt
Mittermeier Restaurant & Hotel
Mittermeier Restaurant & Hotel
Nr. 10 von 47 in Rothenburg
4.5 von fünf Punkten 249 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Romantik Hotel Markusturm
Romantik Hotel Markusturm
Nr. 5 von 47 in Rothenburg
4.5 von fünf Punkten 612 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Spitzweg
Hotel Spitzweg
Nr. 7 von 47 in Rothenburg
4.5 von fünf Punkten 409 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Klosterstüble
Hotel Klosterstüble
Nr. 3 von 47 in Rothenburg
4.5 von fünf Punkten 556 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Prinzhotel Rothenburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Prinzhotel Rothenburg

Unternehmen: Prinzhotel Rothenburg
Anschrift: Hofstatt 3, 91541, Rothenburg, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Franken > Mittelfranken > Rothenburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 23 von 47 Hotels in Rothenburg
Preisspanne pro Nacht: 87 € - 131 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Prinzhotel Rothenburg 3.5*
Anzahl der Zimmer: 52
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, HRS, TripOnline SA, Hotels.com, Agoda, Ebookers, Priceline und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Prinzhotel Rothenburg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Prinz Hotel Rothenburg
Prinzhotel Hotel Rothenburg
Prinzhotel Rothenburg Hotel Rothenburg Ob Der Tauber
Prinzhotel Rothenburg Ob Der Tauber

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen