Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (32)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
12
5
1
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8
12
5
1
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 32 Bewertungen
Bewertet 26. Juni 2013 über Mobile-Apps

Haben das hotel kurzfristig gebucht, weil wir mit hund unterwegs waren und es auf einer entsprechenden Seite verzeichnet war.
Lage direkt am see mit fusspfad ist gut.
Auch kann man den hund mit ins lokal nehmen.
Zimmer empfand ich als echt überteuert (108 euro) für 2 pers. Plus Hund. Quasi souterrain mit entsprechend wenig licht. Einrichtung rustikal (vor 30 jahren mal modern). Keine hotelinfos und kein fluchtwegplan im zimmer. Kein w-lan vorhanden und mit e-plus auch kaum netz.
Was wirklich eklig war: in den fluren hat es penetrant nach klostein gerochen.
Personal war soweit freundlich.
Für die Hälfte des Preises waers ok gewesen, aber nicht für 108 €.

  • Aufenthalt: Juni 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, turgo23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Januar 2013

Mit 7 Erwachsenen und 2 Bernersennen verbrachten wir eine sehr schöne Urlaubswoche am Weissensee. Die großen, geräumigen Zimmer sind gut eingerichtet und sauber, Zimmerreinigung und Wäschewechsel finden täglich statt. Vom Balkon aus hat man eine traumhafte Sicht auf den See und die Allgäuer Bergwelt.
Gebucht haben wir mit Halbpension. Das Frühstücksbuffet -ein toller Start in den Tag. Beim Abendessen wurden täglich wechselnde Suppen und Desserts serviert, das Hauptgericht war frei wählbar aus einer umfangreichen, meditairan angehauchten, Speisekarte. Besondere Empfehlung: Fisch - und Steakgerichte. Gerne erfüllte man Sonderwünsche und auf besonderen Wunsch hin auch einmal eine eigene Kreation des Chefs.
Alle Mitarbeiter sind freundlich und zuvorkommend. Die Chefin ist immer präsent und hat für ihre Gäste stets ein offenes Ohr.
Wir alle haben uns sehr wohl geühlt und kommen sicher wieder.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, EFRIE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2012

Wir hatten das 60 m² Appartement gebucht. Man schickte uns in einen dunklen Keller. Das Appartement roch muffig, wie seit Wochen nicht gelüftet. Grauer, alter Teppichboden, teilweise übereinandergelegt, schmutzig. Nur 2 Zimmer mit Tageslicht. Bad ohne Toilette, ohne Fenster, dafür mit röhrender Entlüftung. Schimmel, besonders in der Dusche, an der Decke, am Boden. Toilette in sparatem Raum, dafür ohne Waschbecken, auch mit röhrender Entlüftung. Die Küchenzeile fiel fast auseinander. Fenster und Türen waren nur schwer zu öffnen. Nur die beiden Schlafzimmer mit Tageslicht. Wohn- und Essbereich ohne Tageslicht. Die Möbel für die Terrasse alt, schmutzig, teilweise defekt. Lieb- und geschmacklos eingerichtet. Das Frühstück eher gewöhnungsbedürftig, immer das gleiche, Obst teilweise - offensichtlich - verschimmelt, nur helle Brötchen, eine Brotsorte, verpacktes Knäckebrot. Für jede Tasse Kaffee aufstehen und am Automaten abholen. Unfreundliches bzw. nicht sichtbares Personal.
Positiv war die Lage, direkt am See. Da wir in der Hauptsaison mit 2 Kindern und Hund unterwegs waren, kam eine Umbuchung leider nicht in Betracht. Wir hatten Glück, dass das Wetter super war und wir uns den ganzen Tag draussen aufhalten konnten, sonst hätten wir den Urlaub abgebrochen.
Die Darstellung im Internet entsprach keinesfalls der Realität!!!!
Ins Ostallgäu werden wir sicher wieder reisen, aber nie wieder in dieses Hotel!

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Max-Moritz I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Mai 2012

Wir übernachteten im Seegasthof Weissensee, weil wir von der Pension Carina dorthin umgebucht worden sind (Pension Carina hatte leider überbucht – trotz unserer frühzeitigen Buchung auf Booking.com).

Der Seegasthof liegt direkt an einer Strasse, die Gästezimmer befinden sich im Nebengebäude. Von einigen hat man Blick auf dem direkt nebenan liegenden Weissensee. In den Gängen und auch Zimmern riecht es muffig. Wir übernachteten im Zimmer 22. Es war einigermassen sauber und traditionell eingerichtet. Ein Anschlusskabel für den Fernseher fehlte, was wir bei der Abreise an der Reception meldeten. Der Geruch im Zimmer war unangenehm – es war leider ein Raucherzimmer. Wir haben auch noch das Appartement (Zimmer 25) besichtigt – dieses war aber ziemlich schmutzig, u.a. mit schwarzem Dreck auf der Küchenzeile.

Die Nacht war soweit angenehm, der Strassenlärm war hörbar, aber nicht störend. Das Morgenessen war unappetitlich angerichtet; so lagen z.B. die Spiegeleier offen auf einer Warmhalteplatte, was nicht wirklich einladend und vor allem nicht frisch wirkte. Auch die Auswahl war bescheiden: zwei Sorten Brot, Eier, Äpfel, Joghurt/Müesli, etwas Käse und Fleisch. Störend war für uns auch, dass etliche Hunde als Gäste anwesend waren. Auch die Bedienung war nicht allzu freundlich und etwas unordentlich: der Herr, der die Tische nach dem Frühstück abräumte, wusch die Krümel vom Tisch auf die Stühle und von dort auf den Boden. Dass er dazu ein Loch in seiner (Trainer-)hose hatte, stimmte abschliessend ganz gut zum Bild dieses Gasthofs.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, danielk1980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. November 2010

Entsprechend den im Internet bereitgestellten Bildern haben wir das Hotel gebucht. Bei unserer Ankunft wurden wir in einem "Nebengebäude" untergebracht. Der Weg in unser DZ führte durch eine schlecht beleuchtete unordentliche Eingangshalle ins Kellergeschoss. Das zugewiesene Zimmer war Dunkel und schmuddelig. Ein Aschenbecher stand im Zimmer. es roch als wenn in diesem Zimmer auch Gäste geraucht haben. Die Gardinen waren schmudellig und total vergilbt. Der Teppich des Zimmers war fleckig und die Ausstattung sehr spartanisch. Die Tür zur Terrasse lies sich nicht ordentlich öffnen. (Ich möchte mal gerne wissen, wie ein "älterer Gast" diese dann auch im Notfall als Fluchtmöglichkeit schnell öffnen kann). Nachdem wir dieses Zimmer so nicht akzeptiert haben bot man uns 2 Alternativzimmer an. Diese waren aus unserer Sicht genau so unsellig, vergilbt etc.". Ein Blick auf die Terrasse zeigt eine ungepflegte Umgebung wo der Betreiber nicht wirklich Herzblut investiert (wie es die anderen Betreiber an diesem wunderschönen See machen). Da ein Urlaub der Erholung dienen soll haben wir uns am gleichen Tag noch ein anderes Hotel gesucht und dieses auch gefunden. Hier stimmt alles! Die Geschäftsführerin bestand trotz dieser aus meiner Sicht erheblichen Mängel auf eine Zahlung von 70% des 7Tagesmiete incl. der HP. Ich kann jedem zu diesem Hotel nur wirklich abraten. Hier stimmt aus meiner Sicht gar nicht. Des weiteren sollte man sich auch nicht durch den "anfänglich günstigen Preis" täuschen lassen, denn für ein paar Euro mehr gibt es (auch in der direkten Seelage) ganz hervorragende Hotels bei denen auch der Service stimmt! Also Finger weg von diesem miserablen Hotel.

PS: Das einigste Kompliment welches man hier aussprechen kann ist das für den Fotografen. Dieser hat wirklich so geschickte Bilder gemacht, dass man entsprechend dem Flyer bzw. der Internetpräsenz einen ganz anderen Eindruck erweckt als dieser nachher sich in ´Wirklichkeit zeigt.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Tester201048!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen