Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
207 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Sonne(Füssen)
205 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Sommer(Füssen)
277 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
205 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
193 $
179 $
Booking.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Hotel Hirsch(Füssen)
221 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
142 $
133 $
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Rabattbenachrichtigung! 12 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 12 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 151 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Hotel Filser(Füssen)
217 $
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
1.138 $
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (940)
Bewertungen filtern
940 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
431
308
110
59
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
431
308
110
59
32
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 940 Bewertungen
Bewertet 21. März 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel Schlosskrone hat 4 Sterne, meiner Meinung nach entspricht alles außer Frühstück nur 3 Sternen.

Wir waren vor 5 Jahren im
Füssen und wollten das wiederholen (war ein Geburtstagsgeschenk). Leider ist die Überraschung nicht gelungen.

Bei der Anreise waren die Damen an der Rezeption nicht freundlich und leider auch nicht kompetent. Bei der Anreise war andere Personal da und das war schon um Klassen besser.

Das Design des Hotels ist längst in die Jahre gekommen, „Bayerisch“ muss ja nicht automatisch altmodisch sein. „Bayerisch“ kann auch schick und sogar luxuriös wirken. War hier leider nicht der Fall.

Wenn jemand Ausflug zu dem Neuschwanstein macht, dann ist die Lage zum schlafen optimal. Wenn ihr allerdings „Therme“ genießen wollt, dann würde ich das Hotel nicht empfehlen. Es gibt ein Dampfbad, ein finnische Sauna und eine Kräuter Sauna (die nicht richtig funktioniert hat). Whirlpool gibt es nur gegen Aufpreis 5 €, und nur ein Paar Minuten. Sonst nichts. Das ist in einem 4 Sterne Hotel lächerlich. Die Beschreibung „Schloss Therme“ ist total unpassend. Das ist eher „ein Mini Wellness Bereich“. Außerdem benötigen Duschen im Wellness Bereich die Pflege eines Hausmeisters.

Es gibt externe Masseure im Haus - allerdings werden Termine nicht eingehalten. Auch wenn Sie kenne ausgebucht haben - heißt nicht das Sie massiert werden. Außerdem waren beide Masseure sehr unfreundlich. Die Dame war außer sich dass ich bei ihr geklopft habe obwohl ich einen Termin hatte. Die zwei Massagen die wie gebucht haben, haben wir nicht bekommen, da die Damen an der Rezeption sich überbucht haben.

Das „Kinderzimmer“ womit man auch wirbt, ist eher ein 5m2 großes Glaskasten. So was würde ich niemals auf der Webseite schreiben. Es ist eine Zusatzleistung, worüber man sich freut vielleicht wenn man da ist, aber auf keinen Fall womit man Werbung macht. Für Kinder die älter als 1,5 sind, ist dieses Zimmer überhaupt nichts.

„Die Bibliothek“ - ist ein kleiner Schrank im Flur.
Das Fitnesszimmer war tatsächlich nicht schlecht, mit den guten Geräten ausgestattet, obwohl einige Sachen defekt waren.

Die Übernachtung hat 419,00€ gekostet. Leider waren Telefon im Zimmer und die Lampe defekt.
Alle Kissen waren einfach nur unmöglich. So was hat man produziert um die Gäste zu quälen.

Es gibt im Haus 2 Restaurants. Wir haben bei dem italienischen gegessen. Der Mitarbeiter der uns bedient hat, hieß Piotr, und war die freundlichste Person in dem ganzen Haus. Der war klasse! Das Essen lässt leider viele Wünsche offen.

Im Haus gibt es eine Konditorei. Obwohl ich eigentlich Geburtstag hatte, haben wir nicht ein mal ein kleines Stück Torte bekommen. Das ist natürlich kein muss, aber so was zeigt in der Regel ob das Haus eine Seele hat und so eine kleine Geste macht einiges aus.

Das Frühstückszimmer ist sehr schön , und es war beim Frühstück alles dabei was man sich wünschen könnte. Wenn ich in der Nähe leben würde, würde ich auf jeden Fall extern zum Frühstück kommen. Ansonsten leider nie wieder! Es wäre ein schönes Haus in der schönen Lage wenn es jemand pflegen würde. Es wäre noch viel schöner wenn es eine Seele und freundliches Personal hätte.

Außerdem steht im „Thermen Bereich“ eine Seife vom DM. Das heißt „Liebe zum Detail“. So was erlaubt man sich in einem 4 Sternen superior nicht. Das ist lächerlich.

Wäre ich die Leitung des Hotels würde einige Punkten an Struktur überdenken.

Ich bin gerne bereit für ein schönes Hotel zu bezahlen. Hier entspricht der Preis leider nicht dem Qualität!

Als Orientierung würde ich das Hotel Bachmair Weissach empfehlen in Rottach-Egern. Und das Buch „Erfolgreich in der Privat Hotellerie“.


Schade.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, GuestsWelcome!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schoell, Manager von Hotel Schlosskrone, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. April 2018

Lieber Gast,

ich bedanke mich für Ihren Besuch und die Schilderung Ihrer Erlebnisse in unserem Haus. Es ist sehr schade, dass Ihr zweiter Besuch in Füssen nicht Ihren Erwartungen entsprach und wir Sie leider nicht zufriedenstellen konnten.

Ein freundlicher und zuvorkommender Service ist das A und O an jeder Rezeption, auch wir sind uns darüber bewusst und versuchen stets einen professionellen Ablauf sicherzustellen. Scheinbar haben wir dies beim Check-In nicht ganz umsetzen können, bitte entschuldigen Sie den dadurch entstandenen negativen Eindruck. Schön, dass wir diesen beim Check-Out jedoch noch ins Positive ändern konnten und Sie unseren gewohnten, freundlichen Service auffanden.

Auf unsere bayerische Tradition sind wir stolz, wie auch auf das königliche Design und den authentischen Charme unseres Hauses. Selbstverständlich heißt dies nicht, dass wir nicht auch Renovierungen und Verbesserungen durchführen, dennoch ist es uns wichtig die Einzigartigkeit unseres Hause stets beizubehalten.

Auch auf unser Angebot hinsichtlich der Gerichte aus verschiedenen Ländern sind wir stolz. Wir können so den Gästen auf der einen Seite unsere bayerischen Köstlichkeiten vorstellen und auf der anderen Seite auch internationale Geschmäcker zufriedenstellen. Bedauerlicherweise konnten wir auch hier nicht auf Ihren Geschmack treffen, dennoch ist es gut zu wissen, dass unser Mitarbeiter Ihren Besuch in diesem Fall etwas positiver gestalten konnte.

Unser Wellnessangebot erfreut sich normalerweise vieler Komplimente und unsere Masseure sind daher auch immer gut gebucht. Für eine mögliche Überbuchung entschuldige ich mich und hoffe, dass Sie dennoch den restlichen Bereich uneingeschränkt nutzen konnten.

Ihre weiteren Anmerkungen habe ich notiert, um diese mit dem Team nochmal genauer zu besprechen und mögliche Verbesserungen zu implementieren.
Ich würde mich freuen, Sie in Zukunft wieder einmal zu einem Frühstück in unserem Hause zu begrüßen, um bei dieser Gelegenheit vielleicht auch in einem persönlichen Gespräch nochmal über Ihre Kritikpunkte zu sprechen.

Bis dahin verbleibe ich mit den besten Grüßen aus Bayern,
Norbert Schöll

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren drei Nächte im Hotel. Waren soweit zufrieden, das Zimmer war sehr sauber. Der Wellnessbereich ist ebenso königlich zu erwähnen wie das vielseitige Frühstück. Es gibt einen Fitnesssraum der zwar klein ist aber mit guten geraten von life Fitness

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Diede B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schoell, Manager von Hotel Schlosskrone, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. März 2018

Liebe Gäste,

vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre positive Rückmeldung! Es freut mich sehr, dass unser königliches Ambiente Ihnen gut gefiel und Sie sich bei uns rundum wohl fühlten.

Auf eine hochwertige Ausstattung im ganzen Hotel legen wir hohen Wert und es ist schön zu lesen, dass unsere Gäste dies schätzen und es auch Ihren Aufenthalt angenehmer gestaltete.

Wir freuen uns bereits darauf, Sie auch in Zukunft wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Bis dahin verbleiben das Team und ich mit den besten Grüßen aus Bayern,
Norbert Schöll

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ein TripAdvisor-Mitglied
2
Bewertet 18. Februar 2018 über Mobile-Apps

Früher CheckIn war leider nicht möglich, sodass man auf die Zimmer recht lange warten musste.

Hervorzuheben ist der Wellnessbereich, das hervorragende Frühstück im bayerischen Gasthof und die allgemein schöne Eineichtung.

Aufenthalt: Februar 2018
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schoell, Manager von Hotel Schlosskrone, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2018

Lieber Gast,

schön, dass wir mit unserem traditionell bayerischen Ambiente auf Ihren Geschmack trafen und Sie sich in unserem Haus rundum wohl fühlten.

Auf unser ausgiebiges Frühstücksbuffet, die gute Küche und den erholsamen Wellnessbereich sind wir sehr stolz und es freut mich zu lesen, dass wir Ihre Erwartungen besonders in diesen Bereichen übertreffen konnten.

Zu beliebten Reisezeiten ist es uns leider nicht immer möglich einen frühen Check-In anzubieten. Sehr gerne können Sie aber Ihr Gepäck schon bei uns abstellen, um Füssen oder den Rest des Hotels umgehend zu erkunden.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und verbleiben mit herzlichen Grüßen aus Bayern,
Norbert Schöll

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Februar 2018

Der bisherigen Bewertungen spiegeln genau unser Empfinden wieder und der Tenor der Geschäftsführung bleibt gleich - "Es tut uns leid etc." -aber geändert wird anscheinend nichts.

Jedoch das Positive zuerst: Grundsätzlich von außen sehr ansehnlich, perfekte Lage im Zentrum Füssens und super für Ausflüge ins Allgäu oder Tirol geeignet. Leckeres Frühstück, nett eingerichtete Zimmer.

Doch wer genauer hinschaut merkt schnell, dass man hier ein 4 Sterne Superior Hotel nur auf dem Papier findet.

Die Meinung von ViggerlZW kann ich nur bestätigen. Der erste Eindruck zählt und der ging völlig in die Hose. Begrüßung an der Rezeption? Fehlanzeige. Mehr als ein leises, belangloses "Hallo" bekam die osteuropäische Dame nicht von den Lippen. Die andere Dame begrüßte mich direkt auf Englisch. Ist es zuviel verlangt in einem deutschen Hotel in deutscher Sprache, zumindest jedoch einmal freundlich, begrüßt zu werden? An dieser Stelle waren wir schon mal bedient. Zudem war es kaum möglich mit den Damen zu sprechen - keine der beiden konnte inhaltlich sinnvolle Sätze bilden und somit auf Fragen, bspw. bzgl. möglicher Parkmöglichkeiten äußert schlecht antworten.
Zudem gibt es extreme Abstimmungsprobleme zwischen den einzelnen Abteilungen. Bei einem Anruf an der Rezeption und der Frage, ob es möglich sei einen Tisch im hauseigenen Restaurant zu reservieren, wurde mir gesagt, es sei alles ausgebucht. Doch auf dem Weg auswärts in ein anderes Restaurant, erkannten wir 4 freie Tische und fragten spontan den Kellner, ob vielleicht später noch was frei sei. Überraschenderweise konnten wir uns sogar einen Tisch im völlig ausgebuchten Restaurant heraussuchen!
Hier sollte dringend nachgebessert werden. Die Rezeption ist das erste was der Gast zu sehen bekommt und die ersten Mitarbeiter mit denen er spricht - und der erste Eindruck zählt bekanntlich nicht nur beim Vorstellungsgespräch.

Die Zimmer sind rustikal eingerichtet, sehr gemütlich. Großräumig und super ausgestattet.
Leider war der Toilettendeckel komplett defekt und die Handtücher hatten undefinierbare Flecken. Für ein 4 Sterne Superior einfach nicht haltbar.

Gastronomie:
Tolles Frühstück mit großer Auswahl. Sehr lecker.
Jedoch waren auch hier die Mitarbeiter mit dem Andrang überfordert, da auch Gäste von außerhalb dort frühstücken können. Hier stimmt die Planung&Koordination nicht ganz. Denn so kam es, dass einige Hotelgäste, die bereits das Frühstück gezahlt und gebucht hatten, keinen Platz fanden und minutenlang auf einen Tisch warten mussten.
Und leider fehlte auch hier die Liebe zu Detail, die ich bei einem Hotel dieser Klassifizierung erwarte. Die Wurst und Käsescheiben wurden, wahrscheinlich direkt aus der Verpackung, im 10cm hohen Blockformat "hingestellt". Ein einfaches abheben einzelner Scheiben war nur mit viel viel Mühe möglich.

Der groß angepriesene Spabereich, tut grundsätzlich das, was er soll - entspannen. Doch auch hier fehlt die Liebe zum Detail. Zu wenig Gläser an der Wasserbar (wir tranken aus der Hand), keine Ersatzhandtücher, keine Musik im Entspannungsraum. Hier geht mehr.

Letztenendes möchte hier etwas dargestellt oder aus früheren Zeiten gehalten werden, was man leider nicht umsetzen kann. Größtes Manko sind die Servicemitarbeiter, die das entweder selbst erkannt haben oder aus anderen Gründen einfach keine Lust haben den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu gestalten. Schade, denn das Potential dieses Hauses ist extrem hoch.

Zimmertipp: Zimmer in Richtung Straße könnten geräuschempfindliche etwas stören.
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Fel W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schoell, Manager von Hotel Schlosskrone, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2018

Lieber Gast,

vielen Dank für Ihren Besuch und die detaillierte Beschreibung Ihrer Erlebnisse in unserem Haus.

Zunächst freue ich mich, dass Ihr Aufenthalt im Großen und Ganzen angenehm verlief und Sie die gute Lage und unsere königliche Einrichtung als positiv empfanden.

Es ist schade, dass wir dennoch Ihren Erwartungen nicht ganz gerecht wurden. Sie haben vollkommen Recht, dass der erste Eindruck zählt. Wir streben natürlich nicht nur nach diesem sondern auch nach einem gelungen Gesamtbild.

Unser Hotel wird von Nationalitäten aller Welt besucht und wir sind stets bemüht, so vielen Sprachen wie möglich gerecht zu werden. Bitte verstehen Sie dass wir in unserem Haus auch ausbilden und wir daher auch den auszubildenden Mitarbeitern die Chance geben sich in verschiedenen Bereichen des Hotels zurecht zu finden. Es ist selbstverständlich nicht unsere Absicht, den zuvorkommenden Service dadurch in jeglicher Form zu mindern. Ich werde mir noch einmal Gedanken machen, wie wir den Check-In und auch andere Bereiche im Service noch verbessern können.

Auch Ihre weiteren Anmerkungen werde ich mit dem Team besprechen, denn die Zufriedenheit unserer Gäste in jedem Bereich unseres Hauses ist mir und den Mitarbeitern äußerst wichtig.

Zuletzt kann ich Ihnen garantieren, dass Sie bei unserem Frühstücksbuffet, wie auch in unseren Restaurants, ausschließlich Speisen und Produkte von höchster Qualität serviert bekommen und wir diese jeden Tag auf Frische und auch Präsentation kontrollieren. Unsere Wurstprodukte werden immer frisch aufgeschnitten. Bei einer Präsentation, wo wir die Scheiben einzeln legen, können wir trotz Kühlung leider nicht verhindern, dass die einzelnen Scheiben leicht antrocknen. Deshalb bevorzugen wir unsere Wurst in kleinen Stapeln herzurichten, damit auch die letzte Scheibe noch Frische und Qualität aufweist.

Es würde mich freuen, Sie in Zukunft noch einmal bei uns begrüßen zu dürfen, um Ihren Aufenthalt dann mehr nach Ihren Erwartungen zu gestalten.

Mit freundlichen Grüßen aus Füssen,
Norbert Schöll

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Februar 2018 über Mobile-Apps

Das gemütliche Hotel liegt mitten im Zentrum und ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge, Spaziergänge, Königsschlösser usw.
Wenige Meter bis zum Bahnhof / Busbahnhof.
Restaurant etwas hochpreisig, aber sehr gut.
Tolles Frühstücksbüffet.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Heiko C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schoell, Manager von Hotel Schlosskrone, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2018

Lieber Heiko,

toll, dass wir Sie von A-Z von unserem Haus begeistern konnten und Sie einen erholsamen, erlebnisreichen und auch genussvollen Aufenthalt bei uns verbrachten.

Ich bedanke mich für Ihre freundliche Rückmeldung und freue mich darauf, auch in Zukunft wieder Ihr Gastgeber in Füssen zu sein.

Bis dahin verbleiben das Team und ich mit den besten Grüßen aus Bayern,
Norbert Schöll

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen