Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (254)
Bewertungen filtern
254 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
61
124
42
17
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
61
124
42
17
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
104 - 109 von 254 Bewertungen
Bewertet am 13. Juni 2017

Nach den ganzen nicht so besonderen Bewertungen waren wir etwas gespannt, da wir auch über ein günstiges Angebot gebucht hatten. Aber die meisten Punkte haben sich nicht bewahrheitet. Die Zimmer waren angemessen und entweder groß oder neunrenoviert. Das Personal war super nett und immer bereit eine Lösung für kleiner Probleme zu finden und Auskunft zu geben. Das Frühstück war innOrdnung nur leider waren die beiden Mädels am Sonntag Morgen leider überfordert und so war das Buffet lange nicht nachgefüllt obwohl der Speisesaal längst nicht voll war. Samstags hatte das bei anderer Besetzung noch funktioniert. Das Abendessen der Halbpension war dann aber leider nicht gut. Lieblos und kleine Portionen,neue leider geschmacksneutral waren. Nur die Umbestellungen (vegetarisch und Laktose frei) waren besser. Also alles in allem ein ordentliches WE. Am besten keine Halbpension buchen, denn in Dinkelsbühl gibt es in nächster Umgebung genügend gute Einkehrmöglichkeiten.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, andreashG2351TD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jörg O, Geschäftsführer von Hotel Blauer Hecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juli 2017

Lieber Andreas - erstmal vielen Dank für die Bewertung und die netten Zeilen. Welche "den ganzen nicht so besonderen Bewertungen" meinen Sie da genau? Alle Bewertungen auf dieser 1. Seite von tripadvisor sind alle zwischen drei und fünf Sternen von fünf, die meisten haben vier und fünf. Eine einzige Bewertung hat nur einen Stern - weiter unten: diese habe ich aber auch wie alle anderen beantwortet.
Aber sei's drum, was Sie genau meinen, es freut uns, dass es bei Ihnen ja weitgehend passt - und der eine schreibt, "!Super Menu!", bei Ihnen ist das selbe Menu nicht so gut. Am besten waren gestern zwei Gäste hintereinander beim Auschecken: der erste: "also das Zucchinigemüse zum Sauerbraten geht überhaupt nicht", der nächste Gast fällt diesem Gast ins Wort: "das war total lecker das Gemüse und passt auch dazu.... "
Unsere Empfehlung lautet immer: wenn Ihnen etwas nicht passt am Essen, sofort sagen oder am besten vorher; mein Koch ist der letzte, der auf Wünsche nicht flexibl eingehen würde. Sich immer nur hinterher hinstelllen, wem bringt das was? Also danke nochmals und vielleicht bis bald -

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir waren Anfang März 2017 für vier Tage dort. (Geburtstag)

Aufgrund der Bewertungen und der eMail - Korrespondenz mit dem Hotelbesitzer haben wir, für einen geringen Aufpreis, ein renoviertes Zimmer gebucht.

Wir waren mit unserem Aufenthalt sehr zufrieden.
Das Personal ist sehr aufmerksam und hilfsbereit.

Die Halbpension war okay.

Irgendwann werden wir mal wieder dorthin fahren, wenn es wärmer ist :-)

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Rolli-210!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jörg O, Geschäftsführer von Hotel Blauer Hecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juli 2017

Es freut uns, dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat und mittlerweile ist es ja auch wärmr geworden......Ihr Team vom Romantica Hotel Blauer Hecht

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten 4 Nächte mit Halbpension und sind mit dem Preis/ Leistungsverhältnis wie immer zufrieden gewesen. Ein altes Hotel mit Charm und nettem Personal. Optimaler Ausgangspunkt für einen Kurzurlaub in dieser schönen kleinen Stadt. Kleines Schwimmbad und geschmacklich gutes Essen.wir hatten ein schönes großes Zimmer, was noch recht neu renoviert war. Natürlich gibt es bei einem so alten Haus auch Nachteile (knarrende Diehle, kein Aufzug etc) , aber das weiß man doch , wenn man sich informiert und in so einem mittelalterlichen Haus absteigt.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, winter1404!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jörg O, Geschäftsführer von Hotel Blauer Hecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juli 2017

Vielen Dank für Ihre tolle Bewerung und Ihr Verfständnis für knarrende Dielen und fehlenden Aufzug. Und dass Sie sich extra lobend über das Essen äußern, freut mich besonders.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Mai 2017

Wir sind mit einer Gruppe Radfahrern dort angekommen- und konnte unsere Räder
sofort in der Hotal eigenen Garage abstellen.

Die Zimmer waren renoviert, sauber und gut eingerichtet!

Besonders hervor zu heben ist der Wellness Bereich. So konnten wir das Schwimmbad und die Sauna benutzen.

Das Frühstücksbuffett war super..!

Insgesamt sehr empfehlenswerter Aufenthalt!

Zimmertipp: Hinten heraus sind die Zimmer etwas ruhiger.
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Zeppelin2412!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jörg O, Inhaber von Hotel Blauer Hecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Juni 2017

Vielen lieben Dank für Ihre Bewertung und Ihre tollen Zeilen. Wir freuen uns immer, wenn wir Gäste zufrieden stellen - gerade Fahrradfahrer. Übrigens können Sie sich bei uns E-Bikes leihen - niegelnagelneu - mit 90 Kilometer Reichweite am Tag und 19 € pro Fahrrad und Tag. Auch Ungeübte kommen so locker nach Rothenburg ob d. Tauber hin und zurück am Tag. Passend dazu haben wir von Garmin seit neuestem ein Navi für Fahrräder mit dabei, das wir gerne ausleihen: mit Touren und allen Wegen rund um Dinkelsbühl - Viel Spaß - Jörg Opitz Geschäftsführung.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Mai 2017

Das die Zimmer noch nicht fertig waren und wir bis 15.20 Uhr warten durften, ist fast unwichtig. Das Zimmer war absolut klein (wer es bei den anderen Zimmern nicht glaubt, möchte sich bitte das Zimmer 205 als Doppelzimmer ansehen). Derjenige, der zur Außenwand liegt, hat ca 40 cm Durchgang, allerdings nicht ohne über das Antennenkabel steigen zu dürfen.
Das war mal wieder ein Beispiel, was passiert, wenn ein Hotel überbucht ist und man aus einem Einzelzimmer ein Doppelzimmer machen muss.
In Dinkelsbühl gibt es einige wirklich klasse Bäcker, die fantastische Brötchen und Brot herstellen. Leider hat sich das noch nicht bis zum Blauen Hecht rumgesprochen. Dort gibt es zum Frühstück Aufbackbrötchen, die zum Teil noch so hell sind, dass man meint, sie seien zum Tode erschrocken!!!
Unmöglich ist aber die Arroganz, die am Empfang gegenüber Gästen, die eine Frage stellen, an den Tag gelegt wird!
Bei unseren Arrangement war auch eine Stadtführung bzw. auch Nachtwächterführung vorgesehen. Diese haben wir auch gemacht und bezahlt. Auf der Touristeninformation hat man uns erläutert, dass wir einen Coupon vom Hotel benötigen. Man hat sich auch sofort mit dem Hotel in Verbindung gesetzt, aber nichts erreicht.
Als wir vorgesprochen haben, wurden wir mit der Bemerkung abgekanzelt, dass wir doch vorher hätten fragen müssen?? Und die Stadtführung sei nicht mehr im Angebot des Hotels, sondern nur noch die Nachtwächterführung. Auf Rückfrage bei der Touristeninfo sagt man uns klar, dass diese sowieso kostenlos wäre!
Auch zum Thema Schwimmbad und Sauna mussten wir mehrfach nachfragen, bevor wir überhaupt Infos erhielten.
Wir werden dieses Hotel auf keinen Fall mehr buchen.
Dinkelsbühl und die Menschen, die dort wohnen, sind aber mehr als eine Reise wert.

Zimmertipp: Erst das Zimmer ansehen, dann evtl. buchen
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Glueckjosef!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jörg O, Geschäftsführer von Hotel Blauer Hecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Mai 2017

Sehr geehrter Herr G., vielen Dank für Ihre Bewertung, auch wenn Sie alles andere als zufrieden bei Ihrem Aufenthalt waren. Schade, dass Ihnen das Zimmer nicht gefalllen hat.Es handelt sich um ein Doppelzimmer Standard, es ist nicht größer und nicht kleiner als andere Standardzimmer. Sie hatten über einen günstigen Reiseveranstalter gebucht - das bedeutet, dass für diesen Reiseveranstalter auch nur Standardzimmer vertraglich vergeben werden. Sie hätten gerne ein Komfortzimmer für 10 € pro Nacht zusätzlich nehmen können: größer und als Vierbettzimmer nutzbar oder frisch renoviertes Doppelzimmer. Also ich mache das in fremden Hotels immer so: wenn mir ein Zimmer nicht gefällt, dann buche ich an der Rezeption um, und wenn ich halt ein paar Euro mehr bezahle, Hauptsache es sind alle zufrieden, wir sind ja im Urlaub. Das hätten wir bei Ihnen auch machen können - einfach fragen ist besser als hinterher nur schimpfen.
Und das mit der Stadtführung hatte ich Ihnen persönlich an der Rezeption erklärt: in Ihrem Voucher/Reisegutschein steht "ab 2016 eine Nachtwächterwanderung" - einfach vorher lesen, was Sie da buchen, empfiehlt sich immer. Wenn dies arrogant für Sie 'rüberkommt, dann entschuldige ich mich dafür. Aber prinzipiell finde ich das Vorgehen eines Gastes zumindest fragwürdig: bei einer Stadtführung mitlaufen wollen ohne zu fragen, ob das geht, ohne Gutschein, ohne alles und dann das Hotel dafür in Haftung nehmen, obwohl diese Stadtführung gar nicht bei der Reise dabei ist.... auch hier kann ich nur empfehlen: vorher fragen, dann passieren solche Mißverständnisse, die Ihnen den Urlaub verleiden, erst gar nicht. Jörg Opitz Geschäftsführung

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen