Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehenswerte Kathedrale”
Bewertung zu Dom St. Maria

Dom St. Maria
Platz Nr. 8 von 59 Aktivitäten in Augsburg
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 3. Januar 2012

Der Dom St. Maria ist die Kathedrale des Augsburger Bistums und gleichzeitig die Stadtpfarrkirche. Man kann hier viele Kunstschätze betrachten, z. B. Tafelbilder von Hans Holbein d. A. und viele andere. Sehenswert ist auch das Portal, der hohe Turm und die Krypta. Falls man Lust hat, kann man auch das Diözesanmuseum besuchen.

2  Danke, Bubarek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (270)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

68 - 72 von 270 Bewertungen

Bewertet 10. Oktober 2011

Die "Hohe Domkirche Unserer Lieben Frau zu Augsburg" (Augsburger Dom) ist die Kathedrale des Bistums Augsburg und Stadtpfarrkirche der Dompfarrei Zum Heiligsten Herzen Jesu. Die Ursprünge des Doms werden auf das 8. Jahrhundert datiert. Dere Dom hat beeindruckende Ausmaße: 113 Meter lang, 40 Meter breit und seine Türme sind 62 Meter hoch. Ganz nett einmal gesehen zu haben, wird es aber nicht unter meine "Top 5 must see" in Augsburg schaffen...

Danke, Preischaot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juni 2011

Der Augsburger Dom ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten Augsburgs und geht in den Anfängen auf das 8. Jahruhundert zurück. Neben dem allgemein imposanten Gebäude sind vor allem die wunderschönen Glasfenser und die Krypta, in der die Bischöfe Augsburgs begraben sind sowie das riesige Fresko des heiligen Christoporus sehenswert. Unbedingt ansehen!

Danke, blubbs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juli 2010

Der Augsburger Dom ist eine der großen Sehenswürdigkeiten in Augsburg und wenn man dort ist, sollte man auf jeden Fall hinein gehen. Innen gibt es nicht nur wunderschöne bunte Glasfenster, sondern auch einen Keller im hinteren Teil der Kirche, der wie Katakomben wirkt (ein bisschen ). Man erreicht den Dom ganz einfach, wenn man von großen Rathausplatz die Hauptstraße hoch läuft, vorbei an den Stadtwerken. Neben dem Dom gibt es einen schönen Garten und etwas weiter hinten den Hofgarten, welcher so schön bepflanzt ist im Sommer. Man kann sich auch eine Decke mitnehmen und in aller Ruhe ein Buch lesen.

Danke, there-she-is!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 18. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dom St. Maria angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Dom St. Maria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen