Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Evangelisches Kleinod mitten in der Altstadt”
Bewertung zu St.-Anna-Kirche

St.-Anna-Kirche
Platz Nr. 7 von 81 Aktivitäten in Augsburg
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 21. August 2013

St. Anna liegt mitten in der idyllischen Altstadt von Augsburg. Die ehemalige Klosterkirche wurde nach der Reformation evangelisch. Rund um die Kirche ist immer was los - Innenstadt eben. Darum bietet diese Kirche Ruhe, schönste Architektur, prachtvolle Holzarbeiten. Im Sommerhalbjahr viele Hochzeiten. - Nicht verpassen: Am Eingang nicht an der "Lutherstiege" vorbeigehen, sondern hinaufsteigen! Hier findet ein sehr gut gelungener "Crashkurs" in Sachen Luther und Reformation statt. Was Sie schon immer über Martin Luther wissen sollten ....

3  Danke, 763Eberhardt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (126)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

29 - 33 von 126 Bewertungen

Bewertet 14. Juni 2013

Leider war ich samstags erst um 17 Uhr 50 vor Ort und
die Kirche wird um 18 Uhr geschlossen, daher nur ein kurzer
Eindruck.

Danke, IngridFrankfurta_M_!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2012

interessante und gut gemachte Multimedia-Lutherausstellung, Infomaterial in der Kirche, wir gerieten in eine kostenlose Vorstellung experimenteller Musik, sehr ansprechend!

1  Danke, Touristin77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. März 2012

Die St. Annakirche ist das erste große Renaissance-Bauwerk in Deutschland. Sie wurde von Karmelitermönchen als Kloster und Kirche bereits 1321 gegründet. Im 15. Jahrhundert wurde die Kirche erweitert und 1747 bis 1749 umgestaltet. Man kann sie beruhigt als wichtigste evangelische Kirche in Augsburg, wenn nicht sogar in Deutschland bezeichnen. Die Kirche beinhaltet auch die Grabkapelle der berühmten und schwerreichen Handelsfamilie Fugger (und die sind bis heute katholisch!).
Größte geschichtliche Bedeutung bekam der Ort durch Martin Luther, der 1518 im Kloster wohnte. Noch heute gibt es die „Lutherstiege“ (der Fluchtweg vor dem Kardinal Cajetan) - heute mit einer interessanten Dokumentation zu den Anfängen der
Reformation.
Die alte, dunke Goldschmiedekapelle mit gotischen Wandmalereien und der Kreuzgang sind wirklich spektakulär! Fast wie nebenbei hängen auch Cranachgemälde im Raum - z.B. das Origional-Lutherbildnis.
Erst Ende 2011 wurde die St. Annakirche komplett renoviert und strahlt nun im Innenraum heller und glanzvoller denn je.
Und um das mit James Bond aufzulösen: Die Kirche fand Erwähnung in Buch und Film "Im Geheimdienst ihrer Majestät".

9  Danke, alexferstl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 26. Dezember 2011

ie Kirche ist ein Juwel mit vielen interessanten Details, mitten in der Innenstadt, mit Kloster und Kapelle. Diese hat sehr interessante Wandmalereien, die wieder "ans Tageslicht" geholt wurden. St. Anna wurde schon zu Zeiten der Fugger intensiv genutzt. Unsere Führerin war hoch qualifiziert und sehr motiviert, und das ganze am Sonntag Nachmittag unentgeltlich, statt Trinkeld wurde gebeten, den Betrag für die Renovierung zu spenden.

2  Danke, Ushurak02!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich St.-Anna-Kirche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im St.-Anna-Kirche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen