Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Dilletantisches Personal - Essen sehr gut”

Hannstetter Hof Hähnchen Braterei
Platz Nr. 386 von 566 Restaurants in Augsburg
Restaurantangaben
Bewertet 1. April 2018

Ungelerntes Service- Personal, überfordert und unfreundlich, trotz leerem Lokal. Einrichtung/Location Top. Speisen lecker. Als Gast fühlte ich mich hier schlecht behandelt - muss ich nicht nochmal haben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Manfred B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (20)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 20 Bewertungen

Bewertet 21. März 2018 über Mobile-Apps

Hatte mal wieder Lust auf ein halbes Hähnchen zum mitnehmen. Leider war das Hähnchen wohl schon länger im Grill. Es war nur noch trocken. Leider wurde ich durch die Qualität sehr enttäuscht und werde dieses Lokal wie auch weitere Lokale der Brüder Seferi nicht mehr besuchen. Denn dort gibt es nur noch Einheitsbrei.

Danke, 500mustang!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Februar 2018

Leider hat sich trotz Umzug in neue Räume nichts am mangelnden Service und der miesen Qualität geändert. Dort anlässlich des 80. Geburtstages meiner Mutter zu essen war wohl die schlechteste Entscheidung!

Parkplätze:
Direkt vor dem Lokal 5 Parkplätze mit einspuriger(!) Zufahrt und eine nicht beschilderte Tiefgarage mit 8-10 Parkplätzen, in der es schon mit einem Smart schwierig war, durch die enge Kurve wieder herauszufahren.

Erster Eindruck beim Betreten des Lokals:
Eng gedrängt die Rezeption des Hotels, daneben Grill für Abholer, dann der Gastraum incl. einsehbarer Küche und ein Nebenraum - die Räume machten auf mich eher den Eindruck einer Betriebskantine...

Fast 20 Minuten wurden wir garnicht wahrgenommen, nach Rückfrage beim Chef wurde uns endlich ohne Worte oder Blick eine Speisekarte hingelegt. Bestellen durften wir recht zügig. Auf 2 normale Standardgerichte warteten wir dann weitere 30 Minuten, während Gäste, die lange nach uns kamen bereits am essen waren.

Bei meinem Tagesgericht "Hendl Bauern Art" hatte ich erstmal den Eindruck, es waren die Reste des Vorgängers, eine schon kalt gewordene matschige Mischung aus Hähnchenfetzen und Kartoffeln, aufgehübscht mit einem labberigen Spiegelei, unter dem noch ein zweites verunglücktes Spiegelei zum Vorschein kam - unappetitlich, fettig und geschmacklos.

Die Kässpatzen schwammen in einer Fettmasse, die mit Käse weder geschmacklich noch opisch etwas zu tun hatte, dekoriert mit matschigen, aus einer Soße gefischten großen Zwiebelstücken.

Für ein schwäbisches "Nationalgericht" mitten in Schwaben eine absolute Schande und der Preis von 10,80 Euro eine Frechheit!

Auf die Frage "hat es geschmeckt" gaben wir zwar unsere Meinung wieder, erhielten hierauf jedoch keinerlei Reaktion. Die Kellnerin verschwand einfach ohne Worte mit dem Geschirr.

Enttäuscht wollten wir ziemlich schnell nur weg, mussten dann aber auch noch eine ganze Weile auf die Rechnung warten.

Fazit:
1. 4 Köche und 6 Bedienungen sind schon mit dem halbvollen Lokal weit überfordert.
2. Für den Gast interessiert sich niemand und Service ist nur ein Wort.
3. Außer neuen Räumen hat sich nichts geändert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Wolle0459!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2018 über Mobile-Apps

- Mieser Service
Ungelerntes Personal, das nur unzureichend eingearbeitet wurde (mussten unsere Getränkewahl ändern, da der Kellner den Saft in seinem Gerät nicht finden konnte), dazu noch zuviele Tische zugeteilt (25min auf die Rechnung gewartet)

- Katastrophales Essen
Kässpatzen schwammen in Sahne und hatten mit dem echten Gericht NICHTS am Hut. Burger mit Supermarkt Burgerbrot und Tiefkühl Paddy, hat kein Restaurant Niveau für das man Geld zahlen sollte.

- Parkplatz
Sollte man nicht mit einem Kleinwagen unterwegs sein, ist die Tiefgarage nicht zu empfehlen. Extrem enge Kurve beim Ausfahren

+ Schöne Einrichtung

=> Aufgrund der miesen Essensqualität als Restaurant durchgefallen. Als Kneipe wäre es eine Option, würde nicht Hasenbräu ausgeschenkt

1  Danke, Marcus K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir gehen Samstag immer essen. Der neue haunstetter Hof ist wirklich sehr schön eingerichtet!
Leider war das Essen nicht so.
Die viertelte Ente war trocken, hat nach nichts geschmeckt, die Haut war auch sehr fad.
Der krustenbraten war auch nichts.
Die Soße vom krustenbraten hat genauso geschmeckt wie von der Ente.
Die Nachspeise Kaiserschmarren war definitiv ein Fertigprodukt!

2  Danke, Christine H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hannstetter Hof Hähnchen Braterei angesehen haben, interessierten sich auch für:

Augsburg, Schwaben
Augsburg, Schwaben
 
Augsburg, Schwaben
Augsburg, Schwaben
 

Sie waren bereits im Hannstetter Hof Hähnchen Braterei? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen