Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Ambiente, unterdurchschnittliches Essen, teuer”

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Haupt Restaurant u. Brasserie im Prinz-Karl-Palais
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, besondere Anlässe, romantisch
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 14. Januar 2013

Ich habe das "Vergnügen" ca. einmal die Woche im Haupt im Rahmen unseres Rotarier-Treffens zu essen. Daher traue ich mir eine fundierte Beurteilung zu. Die Räumlichkeiten sind schön. Alles wirkt sauber. Die Preise sind allerdings für das gebotene astronomisch. Das Essen schwankt zwischen handwerklich o.k. und offen fehlerhaft. Die Portionen sind oft sehr klein. Es ist aber immer uninspirit. Wirklich nichts was einen positiv überrascht. Eigentlich schade, weil das Haupt früher besser war. Ich würde vom Besuch abraten, weil es bessere Alternativen in Augsburg gibt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Auxburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (19)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 19 Bewertungen

Bewertet am 13. Januar 2013

Warum andere oftmals nur meckern verstehen wir nicht.
Wir waren zur Jahreswende auf Empfehlung von Freunden mit 3 Paaren erstmals im " Haupt ".
Es war ein gelungener Jahresabschluss und ein guter Start ins Neue Jahr. Hierzu hat das Essen seinen erwarteten Beitrag geleistet.
Rundum gab es nichts auszusetzen.
Jeder Gang ausgefallen, ein Gedicht, ein Augen- und Zungenschmaus, gelungenes Ambiente mit auffallend guter, schneller und freundlicher Bedienung.
Wir kommen nicht aus dem Raum Augsburg, gehen aber sehr viel Essen und können somit mit Sicherheit ein aus unserer Sicht ehrliches und gutes Urteil abgeben.
Das Restaurant kann von unserer Seite aus, nur empfohlen werden.
Was wir als einziges bemängeln könnten, wäre Musik und Tanz.
Wenn man aber das Puplikum sich so vorbeiziehen läßt, will jeder im Haupt sehr gut Speisen, und den Jahresabschluss- und Neubeginn zu Hause geniesen. ( prozentual gesehen )
Wer wollte, konnte aber bis spät in die Nacht dort feiern.
Es handelt sich hierbei aber eindeutig um ein gelungenes Sylvestermenü mit einem Neujahrbeginn im Freien.
Dort war für Musik, prikelnde Getränke und Feuerwerk bestens gesorgt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Roland-Lauingen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juli 2012

Dieses Restaurant liegt im Prinz-Karl-Palais, außerhalb des Innenstadt. Das Erdgeschoß ist umgebaut. Die Gewölbe sind noch erhalten. Es gibt viele Tische, Blick zur Straße durch große Rundfenster. Im Sommer ist ein herrlicher Biergarten mit schönem Blick in den Palaisgarten aufgebaut. Die Bedienungen sind aufmerksam. Das Essen-Angebot bietet anspruchsvolle Küche. Entsprechend sind die Preise. Getränkepreise sind der Speisekartenpreise angeglichen. Salat "Surf and Turf" war das güsntigste Gericht für 17,50€.

Danke, brodbeck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2012

Es mag am Valentinstag gelegen haben, dass vielleicht Aushilfskräfte für den Abend engagiert wurden? Wer weiß...ich war einmal dort und werde nicht so schnell wieder kommen.

Das Ambiente ist schön im Gewölbekeller. Auch das Feuer im Kamin ist zur kalten Jahreszeit schön anzuschauen. Nur einen Tisch direkt neben dem Kamin sollte man vermeiden...die Gäste kamen ganz schön ins Schwitzen und haben während dem Abend öfters untereinander die Plätze getauscht. Seinen Tischnachbarn muss man übrigens mögen...der Sitzt recht nah ;) ..zumindest beim Kamin (oder es wurden Tische für den Valentinstag dazu gestellt).

Das Essen war gut, nur fand ich es nicht schön, dass mein Teller bereits abgedeckt wurde, während mein Partner noch aß. Das fand ich persönlich eher ungemütlich. Ungemütlich war auch, dass die Mitarbeiterin, die die Teller abräumte ständig...wirklich ständig durch die Tische gelaufen ist und alles mitgenommen hat, was leer war... Wenn Sie durch war, hat sie wieder von vorne angefangen...den ganzen Abend. Das ist bestimmt anders, wenn nicht alle Plätze besetzt sind und wahrscheinlich auch nicht, wenn es ein "Standard" Abend ist. Aber ich denke ich persönlich werde es nicht testen.
Das Essen war gut und auch genug. Die Nachspeise ebenso. Also wenn der Service gestimmt hätte, wäre ich bestimmt wieder gekommen, denn dann zahlt man auch gerne ein paar Euro mehr....

Auf den Apperitiv, der uns bei der Ankunft empfohlen wurde, haben wir dankend verzichtet. Im Nachhinein bin ich ganz froh, denn die "Standard Apperitivs kosten um die 7 Euro". Der Spezielle Valentinsapperitiv lag bei 14 Euro das Stück.

Beim Verlassen des Restaurants habe ich gesehen, dass gegenüber der Bar auch noch Tische sind. Diese sind meines Erachtens eher unromantisch und laut, da der Service und auch kommende und gehende Gäste dort andauernd vorbeilaufen.

Fazit: Ich wollte unbedingt mal hin und jetzt muss ich nicht nochmal.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Miriam E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Februar 2012

Hatten kurzfistig einen Tisch für Abends reserviert und waren ziemlich erstaunt, dass um 19.30 h das Lokal fast leer war. Dies hat sich aber schnell geändert, sehr viele Geschäftsessen.
Wir haben uns für Zwiebelrostbraten mit Käsespätzle entschieden, eine sehr gute Wahl. Fleisch medium, sehr zart, Käse nicht zu aufdringlich und nicht zu fett. Leider war im Preis kein Salat enthalten. Freundliche, zuvorkommende Bedienung, Gehobenes Preis/Leistungsverhältnis,

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, dagi59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Haupt Restaurant u. Brasserie im Prinz-Karl-Palais angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen