Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu teuer”
Bewertung zu Osteria Siciliana

Osteria Siciliana
Platz Nr. 190 von 432 Restaurants in Regensburg
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 25. August 2012

Wir waren heute abend im diesen restaurant. wir haben schon mal dieses restaurant probiert und waren unzufrieden,aber wegen einer einladung sind wir wiedergegangen. Die preise sind sehr hoch und die gerichte sind fuer den preis ziemlich klein. Pizza ist in diesem restaurant auch nicht was besonderes und fuer den preis kann man beim la osteria sehr grosse pizza essen. In einem solchem restaurant soll die bedienung die teller nicht nehmen,wenn alle am tisch noch nicht fertig sind. sehr unprofi. Wir wuerden nie wieder hin...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
6  Danke, atusin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (45)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

28 - 32 von 45 Bewertungen

Bewertet am 21. November 2011

Guten Tag,..

als Freunde guter italienischer Küche, besuchten meine Frau und ich auf Empfehlung die Osteria. Nach einer etwas hektischen Begrüßung durch den Ober bestellten wir unsere Getränke sowie die Vorspeise nur dies erwies sich als die erste Hürde an diesem fragwürdigem Abend. Nach der Frage meiner Frau, ob die Antipasta "recht ölig" sei erwiderte der gestresste Ober allen ernstes : Keine Ahnung,.. ansich schon genug Grund um das Lokal zu verlassen. Daruf hin entschlossen wir uns die etwas weniger gefährliche Variate zu bestellen "Caprese und ein Pizzabrot". Was aber dann auf den Tisch kam ähnelte der Bestellung nur in den Zutaten. Tomaten Ja Mozarella Ja ,.. Ölbrot Ähh Pizzabrot. Dies war so voller Öl das es nicht einmal mehr den Essig aufnehmen konnte,.. den wir versuchten darüber zu träufeln. Versuchten,.. ging aber nicht. lief wieder vom Brot. Caprese für 7,50 Euro ein frechheit,.. da hätte eine Kaffeeuntertasse gereicht um dies anzurichten. Aber das beste kam beim Hauptgang,.. meine Frau nahm Spaghetti Tonno mit drie Oliven und Kapern,.. aber wo warne die abgeblieben,.müssen wohl auf dem Weg von der Küche zum Tisch abhandengekommen sein,.. Das Öl Problem aber vom Pizzabrot setzte sich aber bei den Spaghetti fort. Aber Als ich mein T-Bone Steak bestellte,.. war der Kellner wohl voll verpeillt als ich ihm sagte dass ich mein Steak medium rare "englisch" haben möchte. Sah er mich mit grossen runden Kulleraugen an , auf eine Antwort musste ich etwas länger warten, er sortierte sich gerade und gab mir zzu verstehen dass hier in dieser Lokalität die steaks nur "Standart" ich wiederhole "Standart" serviert werden und aufgepasst, was dann kam sprengte alles bis dahin gewesene um längen. "Wenns nicht past,.. legen wir es nochmal auf den Grill bis es passt" - ohne Worte. Kurz und gut ich bestellt dann cozze mit tomatensauce,.. bekam zwar weißweinsauce , die konnten aber den abend auch nicht mehr retten.

Bitte machen sie einen großen Bogen um dieses Lokal, wenn sie einen netten Abend bei guter italienischer küche verbringen möchten.

Mit freundlichen Grüssen Florian T. / Straubing

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
5  Danke, florian t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. November 2011

Wir waren an einem Samstag abend in der Osteria.
Der Kellner hatte keine Ahnung von seinem Essen. Auf die Frage, ob die Antipasti ölig wären, kam die patzige Antwort: "Keine Ahnung". Auf die Frage wie groß das Steak wäre, kam die Antwort: "Ich denke 300 g". Also denken heißt nicht wissen. Das Steak konnte man auch nur "Standard" bestellen. Also keine Möglichkeit zu sagen, ob das Fleisch "durch", "medium" oder "englisch" sein soll. Zu guter Letzt hat das Pizzzabrot in Öl geschwommen. Der Chef kam später an unseren Tisch und wir konnten unseren Mißmut wenigstens los werden, was nichts an der Sache an sich geändert hat. Das Lokal selber ist sehr laut, die Tische viel zu eng beieinander, so dass man ständig von anderen Gästen und den Kellnern gebeten wird zu rutschen, damit hinter einem vorbeigegangen werden kann.
Unserr Fazit : NIE MEHR WIEDER!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
5  Danke, Edda S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. September 2011

... heir im ehemaligen Bootshaus am Schopperplatz ist man nicht verkehrt, wenn man italienisch Essen gehen möchte in Regensburg: Tolle Atmosphäre im offenen Fachwerk-Stil innen, lauschiger Garten im Sommer draussen. Die gute Laune verstärkt der Koch noch, wenn er den Grill anwirft und sollte es ein paar Tropfen regnen gibt es einen Pavillion. Zum Essen: Pizza gibt es, aber viel interessanter sind Pasta und vor allem Fisch & Co. - einfach auf der "Haut gegrillt". Ein Plus: die kleinen Brötchen-Kugeln, aus Pizza-Teig als Cotorni - gibt es auch als Antipasti. Zu empfehelen die Weinkarte - sie ist an Gambero Rosso orientiert und es gibt eienen tollen Lombardischen Lugana ... Für kids manchmal direkt vom "Patrone" eine Kugel Eis gratis - war ein toller Abend!

    • Service
    • Essen
5  Danke, Wuff-68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. August 2011

Ich bin seit vielen Jahren Gast in diesem hervorragendem italienischem Restaurant. Ob alleine mit meinem Mann oder auch mit meinen Kindern. Wir werden immer hervorragend bedient. Die Speisekarte ist hervorragend und abwechslungsreich. Die zusätzliche Tageskarte wird vom Ober am Tisch vorgelesen. Das Personal ist sehr humorvoll, was das Essen jedesmal zum Erlebnis macht. Die Speisen sind immer frisch und einfach nur fantastisch. Auch auf Extrawünsche wird gerne eingegangen. Da wir seit vielen Jahren in erstklassischen Restaurants zum Essen gehen, weiß ich wovon ich spreche und kann die Osteria Siciliana nur jedem ans Herz legen. Ein Erlebnis für den Gaumen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
5  Danke, ClaudiaundKlaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Osteria Siciliana angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Regensburg, Oberpfalz
 
Regensburg, Oberpfalz
Regensburg, Oberpfalz
 

Sie waren bereits im Osteria Siciliana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen