Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sollte nicht nur der Tourist gesehen haben”
Bewertung zu Justizpalast Nürnberg

Justizpalast Nürnberg
Im Voraus buchen
Weitere Infos
73,21 $*
oder mehr
Private Tour: Nürnberger Sehenswürdigkeiten inkl ...
Platz Nr. 6 von 188 Aktivitäten in Nürnberg
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 28. April 2014

Wir hatten Besuch aus Freiburg und natürlich sollte Nürnberg besichtigt werden.
Ein Wunsch war auch der Besuch des Justizpalastes mit dem Saal 600.
Es war überwältigend. Die Aufbereitung der Geschehnisse wurde einfühlssam und doch wieder erschreckend wiedergegeben.
Man sollte unbedingt Zeit mitbringen.
Schulklassen sollten hier einen Besuch abstatten, das ist tausenmal besser, als in Geschichtsbüchern davon zu lesen

1  Danke, ursula r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (927)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

61 - 65 von 928 Bewertungen

Bewertet 28. April 2014

Der Justizpalast wurde aus zwei Gründen für die Naziprozesse gewählt, er war unzerstört und es existiert ein direkter Zugang im Keller von der JVA.
Hier kann man Zeitgeschichte erleben, das Gebäude ist schön zu besichtigen.

Danke, Josef M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. März 2014

hier wird neue Zeitgeschichte lebendig, die neue Ausstellung ist wunderbar, traurig, umfassend, tiefbewegend, berührend, verstörend und vieles mehr.
Sie ist nicht langweilig, nicht oberflächlich und nicht banal.
Gehen Sie hin nehmen sie sich Zeit und tauchen Sie in die Abgründe der Krigesverbrechen gestern und heute ein.

1  Danke, Travelling-greyhair!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2013

Den Justizpalast unkl. dem Raum 600 sollte man auf jeden Fall gesehen haben. Eine Führung durch alle Räumlichkeiten mit näheren Erläuterungen ist empfehlenswert und aufschlussreich. Da wohl auch heute noch im Saal 600 Urteile gesprochen werden, ist dieser Saal nicht immer zugänglich. Das Gebäude alleine ist schon sehr imposant. Ein Besuch ist sicher ein muss in Nürnberg

1  Danke, jumascha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 16. August 2013

Bei einem Nürnberg Besuch sollte man sich das auf jeden Fall ansehen, denn es ist Teil der Geschichte, wenn auch der unschönen Geschichte, aber die gehört halt auch dazu. Das Gebäude ist gut erhalten und man sollte auf jeden Fall auch die Möglichkeit nutzen, den Gerichtssaal 600 anzusehen, in dem die Kriegsverbrecher Verhandlungen waren. Wirklich Gänsehaut!

Danke, hannah12F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Justizpalast Nürnberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Justizpalast Nürnberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen