Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Derag Livinghotel Nurnberg
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
ArtHotel City(Nürnberg)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Smile Hotel(Nürnberg)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Aria Hotel(Nürnberg)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Moldova(Nürnberg)
Hotel anzeigen
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (376)
Bewertungen filtern
376 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
95
157
87
21
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
95
157
87
21
16
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
136 - 141 von 376 Bewertungen
Bewertet 2. Dezember 2011

Servus liebe Mitreisenden,

meine Reise führte mich auf Grund eines Kundenbesuches ins schöne Frankenländle.

Auf Empfehlung eines Freundes aus Nürnberg suchte ich das ansässige Hotel Maximilian auf das schon von außen bessere Tage erlebt hat mit seiner 80iger Jahre Fassade wie auch Optik.

Aber gut wir wollen ja keinen Designpreis vergeben sondern einfach nur ein Dach über dem Kopf haben und ein Bett dazu.

Also ab auf das Zimmer und das Köfferchen abstellen und schon kommt man in ein Zimmer das im Jugendzimmer Style eingerichtet ist mit einer kleinen Singleküche wo auch die Minibar im Kühlschrank versteckt ist mit einer atemberaubenden Ausstattung ( 2 Flaschen Becks & 2 kleine Flaschen Wasser ) an Getränken, dennoch muss man sagen die Nutzung der Getränke ist kostenlos.

Hinter einer Schrankwand ist dann auch noch ein Doppelbett versteckt das wahrlich auch schon bessere Tage gesehen hat aber gut was soll man motzen, das alles gibt es für 79 Euro ohne Frühstück.

Wo ich dann noch gehört habe das die Damen und Herren für das Frühstück 16 Euro verlangen ist mir der morgendliche Hunger dann schon vergangen muss ich gestehen.

Alles in allem ist dieses Hotel für einen Gast ohne Ansprüche auf Ambiente die perfekte Lösung alle anderen sollten es lieber meiden.

Mit besten Grüssen

Euer

Jonny Arizona

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, hoshizaki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2011

Das Hotel wurde mit einem enormen Messepreisaufschlag von mir besucht, das in keinster Weise diesen Preis rechtfertigte. Die Zimmer sind in einem maroden Zustand und bieten nur düsteres Licht. Es gibt eine kleine Küchennische mit einer Mikrowelle und einem Wasserkocher. Die Toilette und das ganze Bad würden dringend eine Renovierung benötigen. Das Restaurant bietet allerdings leckere und schmackhafte Gerichte an, ebenso ist das Frühstücksbuffet sehr reichlich. Man merkt sofort, das dies ein altes Appartement Haus ist, da neben der Rezeption noch ca. 50 Briefkästen hängen und die Treppenhäuser nur mit Teppich ausgelegt wurden. Für eine Nacht ok. Hotel wurde nur gewählt, da Nürnberg zur Messe ausgebucht war.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, kasti1976!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juli 2011

Das Hotel hatten wir gewählt, da uns bereits die Häuser dieser Kette aus Berlin und Bonn bekannt sind. Wir dort wirklich sehr zufrieden waren. Leider kann das Maximilian diese Erwartungen bei weiten nicht erfüllen.
Die Zimmer sind abgewohnt. Riesige Flecke auf der braunen Auslegware und der Küchenbelag fleckig und vergilbt. In dem ganzen Zimmer machte sich ein übler Essensgruch breit. Stundenlanges Lüften vergebens.
Wer dennoch dieses Hotel wählt sollte bei Buchung den Wunsch Zimmer zur Hofseite angeben. Die sind etwas schattiger als die zur Straßenseite und auch leiser.
Zimmer verfügen über keine Klimaanlage.
Wer mit dem Auto anreist und sich die Parkgebühren der Hotelgarage sparen möchte, kann durchaus Glück haben einen kostenfreien Parkplatz auf der Straße zu erwischen.
Die Lage ist gut. Nur wenige Gehminuteb zur Altstadt.
Man kann diesem Hotel nur wünschen das es ganz schnell renoviert wird und den Kettenstandarts angepasst wird.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Berlin10245!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juli 2011

Eigentlich würde man sich ein gewisses Niveau von einem 4*-Hotel erwarten, aber bei diesem Hotel wurde man leider schnell eines Besseren belehrt.

Die Lage des Hotels sind zentral und gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrmitteln, das Personal ist freundlich und das Frühstück recht gut, das wars dann aber auch schon mit den positiven Aspekten.

Das Zimmer war eine bodenlose Frechheit. Klein, ohne Klimaanlage, ein muffiges, uraltes Bad, kein Zimmersafe, Matratze und Polster total durchgelegen, und das allerschlimmste, es war durch die stark frequentierte Straße direkt unter dem Fenster so laut, dass man sein eigenes Wort bei geöffnetem Fenster nicht verstand. Schlafen war daher nur bei geschlossenem Fenster möglich, die Temperatur und Luftqualität war dann dank fehlender Klimaanlage und dem muffigen Kanalgeruch aus dem Badezimmer einfach nur mehr grauenhaft. Eine Schlafqualität war dadurch kaum mehr vorhanden.

Ich kann daher dieses Hotel nicht weiterempfehlen, zumindest nicht, wenn man ein Zimmer zur Strassenseite hinaus bekommt. Zentrale Lage und freundliches Personal schön und gut, aber bei diesen Schlafbedingungen hört sich das Verständnis dann aber auf. Warum dieses Hotel jemals 4 Sterne verliehen bekommen hat, ist mir wirklich schleierhaft.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Renate27!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schuldenzucker, Manager von Derag Livinghotel Nurnberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Juli 2011

zuerst einmal vielen dank für diese bewertung.
wir bedauern sehr, dass sie mit unserem produkt nicht zufrieden waren. fehlende punkte wie klimaanlage oder zimmersafe wären in der regel der hotelbeschreibung bei buchung zu entnehmen gewesen. sollte es in einem buchungssystem unkorrekte angaben geben, ist es uns leider aufgrund der anonymität der bewertung aktuell nicht möglich nachzuvollziehen, ob ein fehler unsererseits vorliegt. auch ob bei der zimmerzuteilung ein fehler unterlaufen ist oder ein zimmerwechsel aufgrund der buchungslage nicht möglich war, können wir im nachhinein schwer feststellen. die unannehmlichkeiten bitten wir aber in aller form zu entschuldigen.
die von ihnen positiv bewertete lage des hotels zieht leider auch eine belebtere umgebung nach sich. umso mehr freuen wir uns ja über das kleine lob unseres mitarbeiterstamms. vielen dank dafür! ihr team vom DERAG Livinghotel Maximilian

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Juli 2011

Ich bin von September 2008 - Mai 2011 immer wieder im Derag Hotel unter gekommen, da mein Arbeitgeber uns bei Geschäftsreisen da einbucht.
In den 3 Jahren konnte ich viele verschiedene Eindrücke sammeln, die leider überwiegend Negativ sind.
Die Lage des Hotels finde ich persönlich OK. Es ist keine schöne Gegend, aber die UBahn ist schnell zu erreichen und man ist in ca. 15 Minuten zu Fuß in der Altstadt.
Die Zimmer sind eher durchwachsen. Es gab Zimmer die fand ich angenehm, da es abgerennte Schlafzimmer gibt und die Größe stimmte. Es gab aber auch Zimmer die ohne abgetrennten Schlafraum verfügten und wo das Bad eine absolute Katastrophe war (Schimmel, Kanalgestank...) In den ganzen 6 Wochen wo ich da immer übernachtet habe, wurde nicht einmal Staub gewischt, das tat ICH dann irgendwann einmal. In einem Zimmer waren die Gardinen zum Teil runtergerissen und total durchlöchert, auch dass scheint das Hotel nicht zu stören. In einigen Zimmern gibt es eine Fußbodenheizung, die sich nicht regeln lässt. Man hat also seinen ganzen Aufenthalt wohlige 30 grad im Zimmer. Auf auf die Bitte, dies zu beheben wurde nicht eigegangen, denn es gab da leider ein Problem: Ich war Azubi und die werden in diesem Hotel leider als Gäste 5. Wahl behandelt.
Man hat immer das Gefühl nicht willkommen zu sein, es gibt kein Lächeln an der Rezeption und auch sonst keine Benimmregeln.
Als ich einmal das Zimmer wechseln wollte um näher am Zimmer eines Bekannten zu sein hieß es im Wortlaut: "NEE, DAS GIBTS NICHT, DAS MACHT NUR CHAOS!" Sowas habe ich in noch keinem Hotel erlebt!
Die Bedienungen an der Hotelbar will ich mal als "speziell" bezeichnen. Dank einer meiner Vorazubis, darf uns kein Alkohol mehr ausgeschenkt werden. Das ist auch vollkommen Okay. Eines Abends wollte ich einen "KiBa" haben, darauf sagte die Bedienung ziemlich unfreundlich zu mir dass ich das nicht haben kann weil dies ein Mischgetränk wäre... Ich wollte ihr dann freundlich erklären dass ein KiBa ein Kirsch-Babanensaft ist und keinerlei Alkohol enthält. Darauf hin sagte diese Dame dann zu mir: "Hören Sie auf mit mir zu diskutieren, sonst melde ich Sie bei Ihren Chef". Ich hab danach die Hotelbar gemieden, da man da sowiso mindestens 15 Minuten auf ein Getränk warten musste (auch wenn nichts los war).
Alles in Allem kann ich dieses Hotel überhaupt nicht weiter empfehlen. Da dieses Hotel anscheinend ihre Freundlichkeit an dem Geldbeutel des Gastes bewertet, kann ich nur sagen NIE WIEDER! Damit hat das Hotel sich schon sehr viele private Gäse vergrault. Schade eigentlich.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sally9206890!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schuldenzucker, Manager von Derag Livinghotel Nurnberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Juli 2011

zuerst einmal vielen dank, dass sie sich die zeit genommen haben, diese bewertung zu schreiben und ihrer verärgerung freien lauf zu lassen. für die unannehmlichkeiten möchten wir uns bei ihnen in aller form erst einmal entschuldigen!
ihre bewertung hat hier selbstverständlich wogen geschlagen und ihre schilderungen erklären ihren unmut. wir möchten ihnen gerne zeigen, dass ein verhalten, wie sie es empfunden haben, absolut nicht unserem servicegedanken entspricht und sie davon überzeugen, dass wir bisher sicherlich den einen oder anderen baulichen mangel in unserem hause gerade durch die familiäre, freundliche und herzliche atmosphäre des mitarbeiterteams wieder wettmachen konnten. gerade mit unserem service sammelten wir bisher pluspunkte, doch anscheinend müssen wir wieder mehr sorgfalt auf die internen schulungen walten lassen. und vielleicht leben wir es vom management des hauses nicht genügend vor, so dass das gesamte team wieder den gleichen weg einschlägt. wir haben ihre anmerkungen wirklich sehr ernst genommen. vielleicht haben sie ja interesse, sich "vor ort" davon zu überzeugen. e-mail genügt!
das team vom DERAG Livinghotel Maximilian

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen