Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erwartungen wurden leider komplett untertroffen!”
Bewertung zu Restaurant Ishihara

Restaurant Ishihara
Platz Nr. 87 von 1.159 Restaurants in Nürnberg
Zertifikat für Exzellenz
Küche: japanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Altstadt - St. Lorenz
Bewertet am 5. April 2014

Schon seit Jahren wollte ich in das Ishihara. Der perfekte Ruf - alle schwärmen in den höchsten Tönen.
Leider war ich geschockt, wie abgeranzt-runtergekommen alles war. Die Abdeckleisten an der Luftabsaugung hingen runter, Zierleisten fehlten stellenweise. Alles ist stark in die Jahre gekommen und macht einen völlig lieblosen Eindruck.
Eigentlich erwartet man ja etwas Show vom Koch. Sonst kann er ja auch in die Küche und dort alles zubereiten. Stammgäste wurden mit Handschlag begrüßt, andere Gäste noch nicht mal mit einem Blick oder Kopfnicken.
Das Essen wurde alles gleich zubereitet. Erst totgebraten, dann total gelangweilt klein geschnitten und dann nochmals gebraten, damit selbst bloß keine Feuchtigkeit mehr hat. Selbst der Tunfisch war zäh, was ja schon eine Kunst für sich ist.
Um den Wein nachzugießen, was dort nicht zum Service gehört, musste ich immer um den Tisch laufen.
Fazit: Das Geld niemals wert. Showeffekt absolut 0, eher in Richtung stark gelangweilt, die Kellnerin war weder Geschminkt, noch waren die Haare gemacht. Speisekarte aus Prospekthüllen wie beim Imbiss. Dafür war Diese schön speckig und klebrig.

Lieber ums Eck zur Restauration Fischer, Minneci, Bratwursthaus

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Horst-ZDF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (103)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

48 - 52 von 103 Bewertungen

Bewertet am 6. März 2014

Meinen Dritten Besuch will ich nun endlich kommentieren:
Ich liebe dieses Restaurant. Wenn auch ich bei allen Besuchen immer nur das Menu ISE gegessen habe muss ich gestehen, dass dies einen gewissen Suchtfaktor mit sich bringt. Vom Gruß aus der Küche über die am Tisch zubereiteten Muscheln, Gambas, Rind, Gemüse bis hin zu flambierten Eis ist hier wirklich alles perfekt.
Absolut empfehlenswert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Schuc2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2014 über Mobile-Apps

Grossartige & leckere Küche. Immer wieder ein erlebniss bei der Zubereitung so nah dabei zu sein. Das Fleisch ist punktgenau und perfekt gewesen. Zwei Stunden sollte man sich mindestens Zeit nehmen.

Danke, Cemil D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2013

Das Ishihara ist ein besonderes Restaurant, weil man entgegen der anderen, die man so kennt, zusehen kann wie das eigene Essen zubereitet wird und das Gute daran ist, man sieht es vorher rohem Zustand. wir saßen in einer Runde von etwa 10-12 Leute - ein Romatischer Abend zu zweit sieht zwar anders aus - aber uns war das sehr recht, denn unsere Runde war sehr unterhaltsam. Ein Menü (mit flambiertem Eis, kann man bei einem kleinen Aufpreis zu jedem Menü dazu wählen) dauert ca. 2 Stunden und man ist auch wirklich gut satt. Alles hat seinen Preis, aber es ist auch wirklich etwas besonderes, einmal anders essen zu gehen. Sehr lecker!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Dieter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2013

Die Kinder sind groß, die Familien besinnen sich auf sich selbst,die jungen Alten" kümmern sich um sich selbst und lassen es sich gut gehen. Muss man unbedingt Zuhause kochen und sich Arbeit machen? Nein ganz bestimmt nicht! Wir haben es uns bei TEPPANYAKI gut gehen lassen und haben das excellente, frische Essen sehr genossen. Einziger Wehrmustropfen ist der sehr starke Essensgeruch, der aber angesichts der vielen offenen Kochstellen gar nicht ausbleiben kann. Uns haben nur die Menschen in der Kirche hinter und um uns herum leid getan. Denn wir waren nach dem Essen in der sehr schönen Sebaldus Kirche und haben die Christmette genossen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Konstruktiv2012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Ishihara angesehen haben, interessierten sich auch für:

Nürnberg, Mittelfranken
Nürnberg, Mittelfranken
 
Nürnberg, Mittelfranken
Nürnberg, Mittelfranken
 
Nürnberg, Mittelfranken
 

Sie waren bereits im Restaurant Ishihara? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen