Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traditionelles Würstellokal”
Bewertung zu Goldenes Posthorn

Goldenes Posthorn
Platz Nr. 121 von 1.255 Restaurants in Nürnberg
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Reservierung möglich
Stadtviertel: Altstadt - St. Sebald
Bewertet 20. September 2017

Der Rauch im Gastraum deutet daraf hin, hier wird über offenem Feuer gegrillt was das Zeug hält. Die Nürnberger Würstchen sind dann wohl auch mit Absatnd das meistverkaufte Gericht. Absolut z Recht. Leider läßt das Sauerkraut dann doch ein bischen zu wünschen übrig und der Meerrettich liess jede Schärfe vermissen. Die Bedienung war auf Zack. Sehr beliebt bei Senioren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Carlos77174!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (511)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

32 - 36 von 511 Bewertungen

Bewertet 19. September 2017

Rustikales Lokal mit ebenso rustikalen Gerichten. Die Rostbratwurst kommt hier vom Holzkohlengrill. Der Service ist aufmerksam und freundlich.

Danke, 305Kerry!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2017 über Mobile-Apps

Schönes gemütliches Lokal mit uriger Einrichtung. Bedienung war in Ordnung nur die Portionen waren leider nicht angemessen groß.

War okay, aber keine Wiederholungsgefahr bei uns.

Danke, Mario K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. September 2017

Rustikales Ambiente ist ja auch mal schön und der offene Holz-Grill verströmt auch einen angenehmen Geruch. Man könnte hier also ganz gemütlich sitzen.

Leider wurde ich und auch einige andere Gäste vergessen. Nachdem die Bestellung dann aufgenommen wurde, kam mein angewärmtes aber nicht warmes Essen noch vor dem Bier, welches wieder vergessen wurde.

Nicht glauben konnte ich, dass die Kneipe sich rühmt die älteste Weinstube Deutschlands zu sein. Ich habe schon Bierpinte mit besserer Weinauswahl gesehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Zitronenfalter_001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. September 2017

Für sechs Personen hatten wir mehrere Tage im Voraus einen Tisch auf der Terrasse reserviert, wurde auch bestätigt. Als wir ankamen, wurde uns aber ein Tisch im Lokal zugewiesen, angeblich kann man auf der Terrasse nicht reservieren, es war aber schriftlich fixiert. Die Speisekarte bietet die Klassiker der fränkischen Küche, ebenso auch die entsprechenden, vor allem fränkischen Weine. Die Bedienung war freundlich, flott und aufmerksam, allerdings haben wir bei mehreren Hauptgerichten die falsche und von der Karte abweichende Beilage erhalten. Dies wurde zwar korrigiert, hat aber lange gedauert. Geschmacklich waren die verschiedenen Speisen gut, eine Gaumenexplosion ist aber ausgeblieben. Fazit: historisches Haus, das den Ansprüchen der meisten Touristen wohl Genüge tut.

Danke, Marina H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Goldenes Posthorn angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Goldenes Posthorn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen