Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekter Montagabend”
Bewertung zu Vineria

Vineria
Platz Nr. 100 von 1.133 Restaurants in Nürnberg
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 5 $ - 30 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, besondere Anlässe
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Die Vineria ist die Erlebnisgastronomie in Nurnberg. Tolles ESSEN erleben und tolle Weine geniessen! Die uberaus reichhaltige Auswahl an Weinen (40 offene Weine/ 800 Flaschenweine) und die kreative Kuche (mediterran) der Vineria unterstreicht das Konzept RESTAURANT -VERANSTALTUNGSRAUM - VINOTHEK - WEINBAR - WEINLOUNGE. In der Vineria trifft man vinophile Geniesser jeden Alters.
München
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfekter Montagabend”
Bewertet am 23. Januar 2014

Erneut besuchte ich die Vienria, dieses Mal an einem Montagabend. Ich war verblüfft, wie viel an einem Montag los war: Das Restaurant war bis zum letzten Platz gefüllt. Angesichts der gebotenen Weine und Speisen wundert mich das aber nicht. Vor allem die Vorspeise hat mich dieses Mal regelrecht begeistert. Die Jakobsmuscheln waren auf den Punkt (also leicht glasig) gebraten und wurden auf einer mit Paprika-Brunoise verfeinerten Senfsoße serviert. Toller Kontrast zwischen dem milden Muscheln und er pikanten Soße. Dazu empfahl der Sommelier (und Chef) eine 2012er Gewürztraminer/Riesling-Cuvée von Knipser - eine ausgezeichnete Wahl. Als Hauptgang gab es Kalb im Brotteig mit Kartoffelgratin und Gemüse. Ebenfalls sehr gut, allerdings war das Fleisch ein klein bisschen zu durch. Als Nachspeise gab es ein fantastisches Schokosoufflé mit Mango-Sorbet, dazu eine ausgezeichnete Süßwein-Cuvée. Auch wenn das Licht an meinem Tisch etwas zu dunkel war, haben mich das Restaurant und der aufmerksame Service erneut überzeugt. Qualität und Atmosphäre auf diesem niveau ist nicht leicht zu finden. Beim nächsten Nürnberg-Besuch auf jeden Fall wieder!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, isstgerngut76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

136 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    78
    26
    11
    12
    9
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg, Deutschland
1 Bewertung
“Silvesterabend”
Bewertet am 4. Januar 2014

In schöner Atmosphäre haben meine Freunde und ich einen sehr gelungenen Silvesterabend verbracht. Das Essen war den Erwartungen entsprechend gut und der Service sehr aufmerksam und freundlich. Die Dekoration wurde stilistisch genau dem Thema angepasst und hatte den Räumlichkeiten den entsprechenden Pep vermittelt. Die Tonic Sisters waren eine echte Bereicherung des Abends, leider war allerdings die Technik zeitweise akkustisch überfordert. Alles in allem ein netter Silvesterabend an den man sich gerne erinnert und der wiederholenswert ist.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Celly o!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein enttäuschender Silvesterabend”
Bewertet am 2. Januar 2014

Silvester 2013- wir haben uns mit Freunden entschlossen in der Vineria bei gutem Essen und dem Motto "die 20er Jahre mit den Tonic-Girls" einen netten Abend zu verbringen.
Leider war der Abend insgesamt sehr enttäuschend.
Das 5-Gänge-Menü war in keinster Weise gehobene Küche.
Die warme Vorspeise war kalt, geschmacklich ok.
Die angebliche Essenz war ein durch das Wasser gezogenes Huhn. Die Klößchen, die als Einlage dienten, waren nichts.
Der Hauptgang, ein Steak vom Wagyu-Rind war leider auch kalt. Schade für das gute Stück Fleisch. Geschmacklich sehr gut. Die Beilagen musste man suchen.
Der Nachtisch ist komplett durchgefallen. Es sollte eine Früchtekombination sein. Geschmack undefinierbar und Aussehen Note 6. Die Getränke waren überteuert.
Der singend DJ war mit Musik und der kompletten Musikanlage überfordert.Es dröhnte einem nur den ganzen Abend der Bass in den Ohren.
Den Gesang hat man kaum verstanden. Die Tonic-Girls waren mittelmäßig.
Es war sicherlich unser letzter Besuch in der Vineria. Ich bezeichne den Abend als Abzocke!!

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, Sabine l L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“gutes Essen für entsprechenden Preis”
Bewertet am 29. Dezember 2013

Wir waren geschäftlich mit einer großen Gruppe zum Abendessen. Das Essen war sehr gut, die Weinauswahl sehr groß. Die Wartezeit absolut im Rahmen. DIe Preise sicher niucht günstig aber der Qualität entsprechend. Für den geschäftlichen Rahmen war die Location sehr gut, privat wäre es mir etwas zu "groß".

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Strubbel007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hamburg
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
61 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut, aber irgendwas hat gefehlt..”
Bewertet am 16. April 2013

Wir haben in Nürnberg übernachtet, und haben uns für Vineria entschlossen wegen die gute Bewertungen.. Ich habe zur Sicherheit angerufen um zu fragen ob es notwendig war zu reservieren.. Ich bekam das Antwort, das es unbedingt nötig war.. Gesagt, getan..

Ich war dann sehr überrascht, das das Lokal so gut wie leer war, aber gut.. Das Ambiente ist o.k, für mich als Restaurant verwöhnte Hamburgerin ,aber nichts besonders. Die haben dort eine sehr große Auswahl, von offene sehr gute Weine, was uns gut gefallen hat.

Zum Vorspeise hätte ich Tartar Duett.. War sehr schön angerichtet, jedoch für mein Geschmack viel zu grob geschnitten.. Das Rindertartar hat mich nicht geschmeckt, hätte ein Geschmack vom Fisch, was nicht mit dem Rind harmonierte.. Als Hauptspeise hätte ich Kalbsfilet, der wirklich gut geschmeckt hat, und auch gut gebraten war, aber wieder nicht überragend war.. halt Kalbsfilet mit ein Paar Kartoffelscheiben dazu..

Unser Kellner war sehr bemüht, und auch freundlich, allerdings hat uns auch ab und zu ein anderen Kellner bedient, die kein lächeln über die Lippen bekam, und wie ein Stein im Gesicht aussah egal was man ihn gesagt und gefragt hat..

Mir hat hier Atmosphäre und einfach leben gefehlt..

Preis war o.k 150 Euro für 2 Personen...

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
3 Danke, PippiHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Vineria angesehen haben, interessierten sich auch für:

Nürnberg, Mittelfranken
Nürnberg, Mittelfranken
 

Sie waren bereits im Vineria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen