Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das "Thailand" in München - "klein aber fein"”
Bewertung zu THAILAND

THAILAND
Platz Nr. 731 von 3.723 Restaurants in München
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Beschreibung: Das älteste thailändische Spezialitäten-Restaurant in München. Küche aus der Isan-Region im Nord-Osten Thailands. Glutamatfreie Küche. Auf das thailändische Essen abgestimmte Weine. Um Reservierung wird gebeten.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
171 Bewertungen
80 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 125 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das "Thailand" in München - "klein aber fein"”
Bewertet am 25. Juni 2013

Mit der U3 kann man zur Münchner Freiheit fahren und von dort zur Hesseloherstraße 7 laufen, denn Parkplätze fehlen. Den Eingang des Lokals kann man leicht übersehen, stünde da nicht eine thailändische Skulptur davor.
Die deutsche Inhaberin Frau Doll, die 20 Jahre in Thailand lebte, hat innen eine gemütliche Atmosphäre geschaffen und darauf geachtet, dass die Sitzabstände zu den Nachbartischen ausreichend sind.
Durch persönliche Empfehlung sind wir auf das Restaurant aufmerksam gemacht worden und waren bereits zweimal mit Freunden dort - und sicher nicht das letzte Mal!
Der Service klappt perfekt, die Bedienung ist sehr freundlich und die Schärfe des Essens kann man selbst bestimmen. Allerdings sollte man nicht "ped ped" - äußerst scharf - bestellen, das nimmt der Koch sehr ernst.
Die Getränkepreise sind normal: Bier 3,10€, Weinschorle 4,20€, o,5 l Pellegrino 2,80 €, die Desserts kosten ca. 5,00 €.
Das Kokos-Eis in einer halben Kokosschale serviert, schmeckt besonders gut. Der - selbst gerühmte - Maitai für 7,20 € ist ebenfalls sein Geld wert.
Neu war für uns die Vorspeise "Thailand Piset" für 2 Personen (je 11,50 €).Da wurden in einem Feuertopf Garnelen, Fisch, Huhn und Pilze in einer Suppe serviert - köstlich!
Aber auch die Hauptgänge, z.B. knusprig gebratene Entenbrust und Curry-Speisen waren ein Genuss und wurden jeweils mit einer Orchideenblüte dekoriert.
Eine Reservierung ist sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, loran52!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

53 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    19
    25
    4
    5
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
25 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“Verhältnissmäßig authentische Thai-Küche in entspannter Atmosphäre - Reservieren!”
Bewertet am 15. Dezember 2012

Das "Thailand" liegt von außen recht unscheinbar, fast schon versteckt, in der Heßeloherstraße direkt an der Münchner Freiheit. Innen erwartet eine relativ spartanische Einrichtung, welche der entspannten und - in dieser Preisklasse - stilvollen Atmosphäre dennoch nichts abtut.

Trotz eines Gutscheins wurden wir von der deutschen Inhaberin freundlich empfangen und fühlten uns sofort wohl. In den riesen Strohweb-Sesseln lässt es sich zudem fast schon fürstlich aushalten ;-) Man sollte aber auf jeden Fall reservieren, da die Anzahl der Tische überschaubar ist und das Restraunt, das nur am Abend geöffnet hat, insbesondere am Wochenede zumeist ziemlich gut besicht ist.

Die Speisekarte bietet eine gute und aber auch nicht zu große Auswahl an Speisen (Veggie, Fleisch, Fisch). Für deutsche Maßstäbe bekommt man hier sogar verhältnismäßig authentische Thai-Küche, die auch wirklich lecker schmeckt. Zudem sind die Portion ordentlich, so dass man auf jeden Fall satt wird. Weiter kann man zwischen verschiedenen Schärfegraden wählen, die dem Namen auch alle Ehre machen (ich esse oft sehr scharf). Das Essen ist echt Top. Lediglich die Dessert Karte könnte evtl. ein bisschen mehr Pepp vertragen.

Der Service ist zuvorkommend, erwartungsgemäß zurückhaltend und sehr freundlich, könnte z.T. aber etwas schneller sein.

Preislich bewegt sich das Thailand leicht über dem Durchschnitt (Hauptgerichte zwischen 14 und 20 Euro), was für die Lage und das was einem serviert wird aber auf jeden Fall klar geht. Die Getränke sind zudem recht preiswert z.B. Helles 3,10€.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass das Restaurant - v.a. in dieser Preisklasse - einer der besseren Thais in München ist. Das Personal und insbesonderen die Inhaberin sind sehr herzlich. Essen Top. Wir werden auf jeden Fall bald wieder hingehen - mit Reservierung aber.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Florian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kirchheim bei München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Parkplätze ein Problem, das Restaurant sehr gut”
Bewertet am 7. Oktober 2012

Man sollte versuchen mit den öffentlichen hinzufahren, da die Parkplatz Suche recht nervig werden kann. Das Restaurant selber ist nicht sehr gross, deshalb ist eine Reservierung zu empfehlen, bei unserem Besuch war es voll. Das Essen ist hervorragend, der Service ebenso, die Hintergrundmusik ist dezent und nicht dieses asiatische Gedudle, das man häufig hört.
Wir hatten ein Menü bestellt aus mehreren Vorspeisen, das Hauptmenü bestand aus drei verschieden Fleischsorten (Hähnchen, Rind und Schwein) alle verschieden zubereitet. Die Schärfe kann vorher abklären. Vegetarier finden hier sehr viele, abwechslungsreiche Gerichte. Die Weinkarte war erstaunlich vielfältig, das Preisniveau der Speisen und Getränke sehr gut.
Auf jeden Fall gehen wir wieder hin, mit den öffentlichen.

  • Aufenthalt September 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, drosich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
77 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
“Prima Mittagstisch”
Bewertet am 14. März 2012

Wir waren hier erst neulich zum Mittagessen verabredet und es hat allen sehr gut geschmeckt. Wir haben zwar etwas langweilig alle das gleiche bestellt (Huhn mit Cashew) aber das Gericht war wirklich gut, so dass auch alle zufrieden waren. Auch die Hühner Satespieße waren gut. Das Lokal war gut gefüllt aer nicht zu voll, die Bedienung sehr nett und wir kommen bestimmt wieder - zumal die Preise recht zivil sind.

  • Aufenthalt März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Princess41day!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuried, Deutschland
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
95 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 129 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ohne die Bewertungen wäre ich da nicht hin gegangen!”
Bewertet am 16. Januar 2012

Hat sich aber gelohnt. Erst muss man das Lokal finden, dann einen Parkplatz finden und am schwersten ist es einen Platz im Restaurant zu finden, ohne Reservierung geht in dem 40 Plätze Restaurant gar nichts.

An unserem Tag war der Service zwar super nett wie immer, aber total überfordert, alle Gäste kamen um 19:00 am einem Freitag Abend. Auf unseren Cocktail mussten wir 40 Minuten warten und bekamen Ihn zusammen mit unserer ersten Vorspeise aus dem 7 Gänge Menu was wir ausgewählt hatten.

Der Cocktail war jetzt nicht so edel Gemixt wie man das aus einer Profi-Bar kennt aber sehr lecker, reichlich Groß und gut "garniert".

Das Essen ist authentisch und lecker, wenngleich hier die Portionen zwar reichlich sind aber eher wegen den vielen Beilagen und Gemüse. Auch die Tom-Ka-Gai Suppe hatten wir und ja, einer der Besten. Das Restaurant profitiert von seiner Winzigkeit, das erlaubt ein kleines Team und eine leckere Küche.
Ich empfehle aber eher etwas später zu kommen, gegen 20:00, dann kann man auch den Service genießen.

Alles in Allem ganz Gut und OK, weiter empfehlen kann man das Lokal auch, aber quer durch die ganze Stadt fahren um es noch mal zu besuchen werden wir eher nicht. Es gibt gleich gute Thai's ganz in unserer Nähe.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, BavariaR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich THAILAND angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
München, Oberbayern
München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im THAILAND? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen