Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Urig bayerisch”
Bewertung zu Zum Augustiner

Zum Augustiner
Platz Nr. 94 von 3.840 Restaurants in München
Preisbereich: 6 $ - 33 $
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Gruppen, Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Frühstück, Spätabends, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Stammhaus der Augustiner Brauerei. Wir servieren Frisches Augustiner vom Fass, Bayerische Wirtshaus Küche
Bewertet am 21. Februar 2014

genauso wie man's haben will!
Natürlich manchmal etws voll, aber das ist ja klar in so einer zentralen Lage.

Danke, Charlotte C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (4.616)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

602 - 606 von 4.616 Bewertungen

Bewertet am 20. Februar 2014

Es ist ein uriges und schönes altes traditionelles Wirtshaus. Mein Mann war mit Freunden zum Essen dort. Das Lokal war früher sogar mit Auszeichnungen geehrt, davon ist nichts mehr übrig. Die "Kruste" des Spanferkelbratens was "Gummi" und die Haut der Ente war nur lapprig. Also von Kruste und knusprig keine Spur. Der Knödel und das Kraut war o.k.. Ansonsten war die Bedienung in Ordnung und das Bier ja sowieso. Aber wenn man gut bayrisch essen will, braucht man da nicht mehr hin zu gehen. Da kann ich nur das Spatenhaus an der Oper empfehlen. Dort ißt man köstlich.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Gertrud60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Februar 2014 über Mobile-Apps

Typisch bayrisches Restaurant mit Massenabfertigung. Es schmeckte sehr fade, Essen wurde nur lauwarm serviert. Das Essen hat Kantinenniveau mit bayerischem Charakter. Das Personal ist genervt von den Gästen, es wird lieblos bedient. Nie wieder!

Danke, mamami13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Januar 2014

Wir waren eine Gruppe von etwa 10 Leuten, von einer Münchner Firma zum Essen eingeladen.
Um 19:00 Uhr, Mitten der Woche war's schon sehr gut besucht. Bedient sind wir von einer jungen Kellnerin die vielleicht überfordert war. Auf jeden Fall war sie sehr unhöflich! Da wir Gäste einer Firma waren haben wir uns nicht beklagt aber unseren Gastgeber war es peinlich.
Das Essen war typisch Bayerisch und gut. Eine Hauptportion und bestellten Getränke sind von der Kellnerin vergessen worden. Preis-Leistung Verhältnis hat gestimmt. Wegen dem schlechten Service werde ich nicht wieder hingehen. Vielleicht nur wen ich sehr großen Hunger haben sollte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, uribeer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Januar 2014

Hier muß man sehen, wo wir uns befinden und ein Restaurant im klassischen Sinne würde ich anders bewerten: es ist kein Restaurant im eigentlichen Sinne (auch wenn man hier gut bürgerlich essen kann, dazu noch mehr, und die Tische in der Mitte im Muschelsaal mit Glaskuppel weiße Stofftischdecken tragen und wie ein Restaurant daher kommen und die Speise-Karte groß ist), sondern in einer Bierhalle und Großgaststätte Augustiner (Achtung gibt noch andere) und dafür finde ich es sehr gut. Bürgerliche Küche, keine Experimente. Und an Tische setzt man sich mit ran, da bleibt kein 6 Personentisch mit nur 2 Gästen besetzt. Keinerlei Musik, als wir da waren mittags, was ich gut finde.

Gemütliches, uriges Holzgestühl und Ausstattung, Mitten in der Fußgängerzone, viele Münchner die dort einkehren (und nicht nur Touristen). Die Speisen: Von fast allem etwas, die üblichen Salate, sogar Matjes mit Kartoffeln, viele Bayerische und Süddeutsche Speisen. Mir hat vorweg der bayerische Wurstsalat geschmeckt, meiner Begleitung die Leberknödelsuppe, danach für mich Matjes (ja, das habe ich tatsächlich dort gegessen und es war sehr gut), meine Begleitung Schweinshaxe mit Krautsalat und Knödel. Das Essen ist für dieses Lokal völlig in Ordnung, kommt schnell (klar, ist auch alles vorbereitet) und auch nicht zu teuer. Natürlich kann man in einem kleinen Restaurant eine bessere Haxe bekommen (und ja, auch eine heißere), einen noch raffinierter abgeschmeckten Wurstsalat - aber schlecht ist hier beides nicht. Das Helle schmeckt ebenfalls, die echten Kellner und Kellnerinnen sind urige Typen in Tracht und sehr freundlich und herzig - wenn man ihnen höflich begegnet und sie nicht wie auf dem Jahrmarkt behandelt, was so viele Touristen leider tun, wie man beobachten kann.
Jedes Jahr immer wieder gern sind wir hier!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Filetta67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zum Augustiner angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Zum Augustiner? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen