Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schade - da steckte aber wirklich der Wurm drin!”
Bewertung zu Hofer Der Stadtwirt

Hofer Der Stadtwirt
Platz Nr. 417 von 3.882 Restaurants in München
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Familie mit Kindern, Geschäftstreffen, Gruppen
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 22. Dezember 2012

Im September 2012 verbrachten wir mit Freunden schöne und "feuchte" Stunden im gediegenen Biergarten beim "Stadtwirt Hofer". Viel Betrieb - der Service funktionierte soweit gut - das Bezahlen unserer Zeche wurde leider zur nervigen Geduldsprobe.

Der Stadtwirt soll bekannt sein für seine bayrischen & österreichischen Spezialitäten. Genau das wollen meine Frau und ich am 17. Dezember geniessen. Um 13.30 Uhr versuchen wir vor Ort einen Tisch für am Abend reservieren. Das Lokal ist schwach besucht, doch der Wirt eilt immer wieder gestresst an uns vorbei und meint, er müsse nur noch eine Suppe brigen, bevor sie kalt werde. Vom Service beachtet uns niemand. Nach geraumen 10 Minuten können wir den Tisch letztlich beim Barmann buchen. Alles ok - wir freuen uns auf einen gediegenen Abend beim Stadtwirt Hofer.

19.30 Uhr, ausser uns sind noch zwei Tische belegt - wir genehmigen einen Apero und studieren die Speisekarte. Von den 7 angebotenen Hauptgerichten wünschen wir ein Mal die Hausspezialität = ofenfrischer Jungschweinsbraten mit Semmel- und Kartoffelknödel und 1 x Ochsenschmorbraten mit Semmelknödel. Die nicht überaus motivierte Servcedame meint kurz, dass es den Ochsenbraten heute nicht gibt. So entscheiden wir uns für die geschmorte Rindsroulade. Pech gehabt - auch diese gibt es nicht. Was soll's - wir entscheiden uns beide für die Hausspzialität = ofenfrischer Schweinsbraten. Unsere "arme" Dame vom Service kommt von der Küche und meint sichtlich genevt, dass es heute auch keinen Schweinsbraten hätte. Es sei nicht ihre Schuld, aber wir sollen doch Tafelspitz bestellen. Wir verstehen die Welt nicht mehr - das ist doch ein Restaurant und kein abgelegenes Grotto. Nun - wo gearbeitet wird passieren halt Fehler. An dieser Stelle wäre zumindest ein Wort des Bedauern vom Servicechef oder vom Wirt angebracht. Von unserer nicht sehr gesprächigen Servicedame kann man so etwas nicht erwarten. Ehrliche, kluge Worte oder eine kleine Geste vermögen oft viel zu heilen. Wir bezahlen unsere Getränke und verlassen nachdenklich das Lokal. Da steckte nun wirklich total der Wurm drin - sehr schade!

    • Ambiente
    • Service
    • Essen
6  Danke, 1000volt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (213)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

52 - 56 von 213 Bewertungen

Bewertet am 2. Dezember 2012

Das Essen war lauwarm ,der Ober total überfordert,er konnte nicht mal für jeden Einzelnen abrechnen ,sonder stellte nur eine Tischrechnung aus und wir mussten die Rechnung untereinander begleichen.Wo gibts denn sowas?

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, is0r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2012

"Der Stil unseres Hauses ist geprägt von Tradition und Herzlichkeit. "

Dies kann ich leider nur zur Hälfte bestätigen. Tradition gerne aber Herzlichkeit?
Wir waren am 1.12.12 Gäste zur späten Mittagszeit. Das Restaurant relativ voll und "unser" Kellner hoffnungslos überfordert!
Salat ohne Dressing geht nicht, aber Essig und Öl wird an den Tisch gereicht. Salat mit Schinken und Käse" ohne Käse"geht nicht!
Sowas habe ich bis Dato nicht erlebt!
Bezahlen geht nur in der Gruppe, Einzelabrechnung "geht nicht" weil der Kellner im "Streß" ist und Gläser abräumen muss................

Was hilft das Ambiente wenn der Service überfordert ist.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Essen
3  Danke, AnHe16!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Dezember 2011

Hallo, seit Jahren treffen wir uns monatlich im Hofer, Nähe Marienplatz zu unserer gepflegten Weinrunde. Waren wir anfänglich mit dem Essen selten zufrieden, hat sich das in letzter Zeit merklich gebessert, egal ob das Kalbsschnitzel, der Schweinsbraten, die Fleischpflanzerl, auch der neu aufgenommene Ochsenbraten. Alles wird sehr aufmerksam, flink in ordentlichen Portionen serviert. Danke dafür.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, wfg63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. November 2011

Mein Mann hat hier seit Jahren alle 3 Monate Stammtisch und hat immer sehr begeistert erzaehlt. Nun sind wir mal mittags zusammen hin. Waren im Innenhof, der wirklich sehr nett ist. Der Wirt hat uns auch gleich begruesst, die Bedienung war auch sehr freundlich. Ich hatte eine kleine Portion Schweinebraten, nicht schlecht, aber ich finde die Preise auch etwas gehoben

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Ot2brunn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hofer Der Stadtwirt angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Hofer Der Stadtwirt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen