Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lecker äthiopisch essen”
Bewertung zu Blue Nile

Blue Nile
Platz Nr. 165 von 4.149 Restaurants in München
Zertifikat für Exzellenz
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Reservierung möglich
Bewertet 28. Januar 2011

Uns hat es hier gut gefallen und es war eine interessante Erfahrung, mal äthiopisch Essen zu gehen. Atmosphäre und der Service waren in Ordnung. Das Essen war insg. lecker. Hatten diverse Vorspeisen (interessant gewürzt mit einer angenehmen Schärfe). Das galt auch für die Hauptspeise (Fleisch und vegetarisch). Der Honigwein war nicht so unser Geschmack. Da wir normalen Hunger hatten waren die Portionen ok. Bei mehr Hunger könnte es ein bißchen knapp werden (wobei man sich dann aber noch am reichlichen Brotangebot satt essen kann. Preis/Leistung aber absolut ok.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, simpsonsari!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (221)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

109 - 113 von 221 Bewertungen

Bewertet 27. Januar 2011

Das Blue Nile ist ein äthiopisches Restaurant in München-Schwabing. Schön, dass es noch solch landestypischen Lokale gibt. Es ist eine nette Erfahrung. Man isst mit den Händen mit Hilfe von Sauerbrotfladen. Dazu habe ich den Honigwein getestet. Leider hat mir weder das Essen noch der Wein geschmeckt. Ist aber wohl Geschmackssache. Am besten die gemischte Platte bestellen; dann kann man von allem einmal kosten. Eine Hauptspeise kostet ca. 10 Euro, der Wein ca. 4 Euro. Man sollte unbedingt reservieren, da man sonst keinen Platz bekommt. Auch unter der Woche.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, smu83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Januar 2011

Wir hatten mit meheren Personen uns eine grosse Mischung aus allem bestellt die wir auf einem riesigen Teigpfladen serviert bekommen hatten. Dazu gab es die kleinen Teigtaschen mi denen man mit den Fingern das Essen (Fleisch, Kartoffeln, Couscous) aufnehmen und dann essen Konte.

Dazu gab es Hongwein der direkt aus kleinen bauchflaschenfoermigen Gefaessen getrunken wurde.

Vorab hatten wir ein sehr leckeres Couscous.

Reservierung war bei uns erforderlich und ebi einem weiteren Besuch im Sommer davor hatten wir Glueck dass ein Tisch an der Belgradstrasse auf dem Buergersteig frei wurde.

Leider ist die Belgradstrasse nicht die beste Lage und so hat es uns im Restaurant besser gefallen.

Das Personal war immer sehr freundlich und das Essen sehr lecker.

Auch ist die Essensidee sehr gut gelungen, da man hier mit Freunden auch ueber laenger Zeit viel Spass haben kann

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, wolfmantheone!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Dezember 2010

Wer einmal ein wirklich anderes Restaurant ausprobieren möchte, dem kann ich das Blue Nile wirklich empfehlen.
Zum Einen ist das Essen hervorragend, zum Anderen isst man mit Fladenbrot und seinen Händen, wirklich mal was Anderes.
Auch die Atmosphäre des kleinen Lokales gefällt mir gut.
Man muss aber unbedingt einen Tisch reservieren, es sei denn man kommt nach 21 Uhr.
Dann schaut es platztechnisch meistens wieder besser aus.
Empfehlen kann ich vorallem die gemischte Vorspeisenplatte die Gemüse-/Fleischplatte für 2-4 Personen.
So kann man von allem (Kichererbsen, Linsen, Geflügel, Lamm, Spinat....) etwas probieren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, oolocke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Dezember 2010

Das Blue Nile in München (mitten in Schwabing, unweit der Münchener Freiheit) ist wirklich ein besonderes Restaurant.
Wer mal etwas Neues und Anderes ausprobieren will, der ist hier genau richtig aufgehoben.
Das Restaurant hat eine tolle Atmosphäre.
Auch das Essen mit den Händen war ein Erlebnis. Aber dank der leckeren Fladenbrote, die man quasi als "Besteck" benutzt, war das eine Freude und super lecker (vorallem das Kichererbsengericht!)
Wenn man es nicht so scharf mag, dann kann man in der Küche Bescheid geben.
Ich habe mich bei meinem ersten Besuch auch für die etwas mildere Variante entschieden, weil ich damals noch nicht so recht wusste was mich erwartet.
Macht vorallem Spaß mit ein paar Freunden einen Abend im Blue Nile zu verbringen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, applecheckerbabe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Blue Nile angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Blue Nile? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen