Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lockere Atmosphäre und...” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Wirtshaus Kleine Schmausefalle - GESCHLOSSEN

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Wirtshaus Kleine Schmausefalle
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, regionale Küche
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Reservierung empfohlen
1 Bewertung
“Lockere Atmosphäre und...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2013

Nette Bedienung. Wir waren neulich in München zu Besuch bei meinem Sohn. Mein Mann und ich wollten den Abend noch gemütlich ausklinken lassen und sind in die kleine Schmausefalle. Wirklich gutes Essen und Service hat immer ein Auge auf uns gehabt. Zeit verging sehr schnell. Zur späteren Stunde waren nur noch wenig Gäste da. Doch dir Bedienung meinte wir sollen uns ruhig kein Stess stress machen und wir kammen in ein sehr nettes Gespräch. Nur zu Empfehlen.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, vicatschka_1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

29 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    5
    12
    3
    4
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schade...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Wir waren früher Stammgäste in der Schmausefalle und würden es auch gerne bleiben. Der Besitzer-Wechsel und auch der Austausch des kompletten und ehemals sehr fähigen Personals haben der Schmausefalle aber leider nicht gut getan. Wir waren jetzt zweimal im Mai da und jedes Mal sind wir enttäuscht gegangen. Hier muss ich mich leider den negativen Bewertungen meiner Vorredner anschließen. Der Service lässt zu wünschen übrig, man wird zwar bedient, muss dann aber spätestens nach dem Hauptgang ewig warten um vielleicht noch einen Nachtisch, Espresso oder weitere Getränke bestellen zu "dürfen". Irgendwie hat man das Gefühl, dass der neue Betreiber sein Personal nicht unter Kontrolle hat, bzw. ungeschulte Menschen einstellt... Insbesondere wenn alle Kellner aufeinmal alle hinter der Bar stehen, jeder alles macht, aber keiner sich mehr um die Gäste kümmert. Beim letzten Mal sind wir nach einer halben Stunde auf die Rechnung warten zu der gemütlich essenden Bedienung gegangen und haben ihr das Geld hingelegt. Ihr Kollege war sich auch zu fein bei uns abzukassieren bzw. unseren Wunsch weiter zu geben. Schade ist auch, dass es zwar, wie früher, eine Wochenkarte gibt, hier aber 90% der Gerichte jede Woche gleich sind. Sollte man die Karte dann nicht Monatskarte nennen? Einziger Pluspunkt ist, dass das Essen noch gut schmeckt. Wir geben der Schmausefalle noch eine letzte Chance, sollte es beim dritten Mal aber wieder so eine Enttäuschung sein, werden wir uns leider ein neues Stammlokal suchen müssen. Leute, wacht auf!!!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, shivade!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
“Gerne wieder, sehr empfehlenswert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2013

Ich war zur Auer Dult Gast in der Schmausefalle! Wir waren bei schönen Wetter im Biergarten. Ich muss sagen das essen war hervorragend, das Ambiente hat uns zugesprochen. Wir werden gerne nochmal vorbeischauen bei unserem nächsten München Besuch.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Cynthia-86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Hungrig gegangen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2013

Wir waren zu viert am 1. Mai im Biergarten der Schmausefalle.
So ein Chaos im Service hab ich noch nie erlebt.
An mehreren Tischen gingen die Gäste, weil sie nicht mehr auf das vor Stunden bestellte essen warten wollten.
Bei uns war ich es der leider nach 90 Minuten Wartezeit immer noch sein Essen nicht hatte. Meiner Frau und den Kindern wurde zwar was gebracht, jedoch nicht genau das, was sie bestellt hatten. Wir waren in den zwei Stunden unseres Besuchs bei weitem nicht die einzigen, denen es so erging.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, MLmuc4321!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“nein danke, nie wieder”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013

Ich muss zuerst erwähnen, daß wir früher relativ häufig in der Schmausefalle beim Essen waren, es uns immer super gut gefallen und auch geschmeckt hat.
Letzte Woche waren wir mal wieder in der Gegend und haben uns kurz entschlossen, trotz der Auer Dult in die Schmausefalle zu gehen, obwohl aus unserer Erfahrung heraus die Chancen auf einen Tisch relativ schlecht wären.
Wir waren richtig erstaunt, daß es nicht wirklich voll war und wir leicht einen Platz bekommen haben. Beim Warten auf die Bedienung, war das Gefühl hier doch ein wenig komisch. Es war ein hektisches Treiben von Bedienungen und Kellner. Irgendwie fühlte sich für uns keiner zuständig und nach über 10 Minuten konnten wir dann doch etwas zu trinken bestellen. Die Bedienung war zwar einigermaßen freundlich, allerdings schien sie uns doch wenig motiviert. Die Speisekarten lagen direkt auf den Tischen, die nicht wirklich sauber waren. Wenn man sich umgeschaut hat, dann stimmte das ganze Flair einfach nicht mehr, daß dieses Lokal früher ausgemacht hat.
Eigentlich wollten wir auch etwas essen, aber der doch etwas schmuddelige Eindruck der Speisekarte und auch der allgemeine Zustand der Wirtschaft, lies uns den Gedanken verwerfen. Es wurde auch überhaupt nicht nachgefragt, ob wir etwas essen wollen. Auch die Preise auf der Tageskarte waren teilweise schon um einiges höher, als wir das bisher gewohnt waren. Es ist zwar völlig in Ordnung, wenn die Qualität dann stimmt, aber das wollten wir nicht einmal versuchen. Denn wenn das Lokal schon einen solchen Eindruck macht, muss ich persönlich jetzt nicht unbedingt das Essen versuchen.
In dem Bereich, in dem wir Platz genommen hatten, war auch alles völlig zusammengepfercht. Es war noch ein zusätzlicher großer Tisch dazu gekommen, der den Platz doch sehr beengte.
Die Bar war völlig überladen mit dreckigen Gläsern und es schien nicht wirklich jemanden zu stören.
Das sind und waren wir von diesem Lokal alles überhaupt nicht gewöhnt. Ein Hund, der anscheinend zu diesem Lokal jetzt gehört, schlich durch die Räumlichkeiten und platzierte sich immer genau mitten im Weg und jeder musste über ihn drüber steigen. Finde ich auch nicht wirklich prickelnd.
Wir schafften es dann doch innerhalb von 1,5 Stunden auf 2 Getränke, was nicht an unserem langsamen Trinken lag, sondern eher an dem völligen Desinteresse der Belegschaft.

Das wir dann auch noch relativ unsanft abkassiert wurden, da die Bedienung Feierabend machen wollte, kam uns dann gerade recht.
Beim Verlassen des Lokals erkundigten wir uns noch an der Rezeption des Hotels über unseren Eindruck und was denn hier los wäre, da wir es so einfach nicht kennen. Wir erfuhren dann, daß anscheinend zum Jahreswechsel auch ein Betreiberwechsel stattgefunden hat und das erklärt dann einfach alles.
Nein danke, dieses Lokal brauch ich nicht mehr besuchen, da es einfach nicht mehr so schön und gepflegt ist, wie es einmal war. Hier kann man sich nicht mehr wohl fühlen. 0815 Lokale in diesem Zustand gibt es reichlich, da kann ich mir den Weg sparen.

  • Aufenthalt April 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, w s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wirtshaus Kleine Schmausefalle angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen