Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das war leider garnichts außer sehr teuer.....”
Bewertung zu Acquarello

Acquarello
Platz Nr. 477 von 3.770 Restaurants in München
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Prien am Chiemsee, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
10 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das war leider garnichts außer sehr teuer.....”
Bewertet am 19. Juni 2014

Vorab: Für diese Preise MUSS die Küche erheblich besser sein!!!
Extrem überteuert - wenn der Preis ins Verhältnis zur Küchenleistung gesetzt wird -
sehr minderwertiges und schlechtes Essen, was noch freundlich ausgedrückt ist.
Danke, das war leider Garnichts.............außer vollkommen überteuert.

  • Aufenthalt Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
7 Danke, Martin M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

222 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    110
    43
    32
    19
    18
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
105 Bewertungen
91 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 80 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer fantastisch! Immer frappierend gut!”
Bewertet am 14. Juni 2014

Die letzten 20 Jahre musste es immer und am liebsten Sterneküche sein - ich liebte es. Heute bin ich manchmal ziemlich genervt und gelegentlich auch gelangweilt. Drei Stunden Diners, ein Gang nach dem anderen. Steife Kellner, leere Augen, kein Lächeln...Auswendig aufgesagte Beschreibungen der "(K)kleinen Grüße" aus der Küche, die drei Minuten dauern und in drei Sekunden verzehrt sind.

Das alles gilt nicht für das und im Acquarello!

Das Problem der traditionellen Sterneküche ist oft die Dauer des Diners und die Anzahl der Gerichte/Gänge. Und wer kennt das nicht: es ist 22:30 Uhr und der Ober frägt nach dem Desertwunsch. Manchmal hat er die Karte dabei und legt dem Gast nahe, dass erwartet wird, dass man sich noch einen Nachtisch auswählt.

Mein Blick geht dann in Richtung Bauch und man erkennt an meinem Gesicht den Gedanken an die Körperfettwaage in meinem Bad.

Aber all das gilt nicht im Acquarello. Hier ist alles leicht. Nichts beschwert, liegt schwer im Magen oder verursacht an irgendeiner Stelle ein Gefühl von Völle.

Die Deklinationen vom Thunfisch sind in jeder Variante ein Gedicht. Dazu leicht, höchst raffiniert und unglaublich schmackhaft und kreativ. Diese sind auch kein bisschen überheblich oder übersteigert sondern einfach nur fantasievoll und toll!

Der Hummer in/auf zweierlei Arten und in zwei Gängen ist so unerreicht gut, wie man ihn in drei Sterne Küchen nicht bekommt.
Ich werde nie mehr irgendwo anders Hummer essen als im Acquarello. Denn was mir bisher an Hummer begegnet ist, war meistens eine Vergewaltigung.
Nur ein drei Sterne Koch in St. Tropez war in der Lage, Hummer auf ähnliche Art und Weise zuzubereiten. Th... Ich kann mich an den Namen nicht mehr erinnern.
Zum Desert: wenn Sie denken, es geht nicht besser, dann irren Sie. Wählen Sie eines der unglaublich leichten und wirklich kalorienarmen Desserts wie zum Beispiel die Papaya Röllchen mit Himbeere auf Ananas Carpaccio.

Was das Acquarello so besonders macht? Alles ist perfekt!
Versuchen Sie einen Latte Macchiato oder einen Cappuccino und Sie werden feststellen, auch der schmeckt beeindruckend...

Mario Gamba ist ein Künstler, kein Handwerker.

Nur so lässt es sich erklären, dass Menschen nicht wenig Geld ausgeben, um im Acquarello zu essen.

Der Grund: wie manche schöne andere Dinge, macht dieses Essen glücklich.

Bei meinen kurzen Besuch in München, wäre ich gerne ein zweites Mal gekommen, das Essen hat Suchtfaktor!

  • Aufenthalt Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Mummvonoldenburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rosenheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
58 Bewertungen
45 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Küche auf hohem Niveau”
Bewertet am 13. Juni 2014

Waren seit langem wieder einmal im Acquarello, da wir immer sehr gut gegessen hatten. Doch die teuren Miniportionen hielten uns eine Zeitlang von einem weitern Besuch ab.
Es hat sich nicht viel geändert, Einrichtung überaltert für Ansprüche an ein Sternelokal, Portionen gleich übersichtlich, nur die Preise haben sich nochmals nach oben geschraubt.
Vorspeisen fantastisch, Hummerhauptspeise ging etwas daneben, kann passieren, was dann ohne großes Aufsehen durch ein traumhaftes Fischgericht ersetzt wurde.
Nachspeise aus Erdbeere und Rhabarber für 16,50 € bestand aus einer großen gefächerten Erdbeere und 15 cm kandierten Rhabarber mit einer Creme - geschmacklich ausgezeichnet !!
Die vom immer aufmerksamen Service vorgeschlagenen offenen Weine passten hervorragend zu den Speisen.
Das Essen lässt keine Wünsche über, verdient unserer Meinung auch den Stern, aber die Preise
sind äußerst heftig. Es gab an diesem Abend keine Vorspeise unter 31.- € und das Lokal hat sich von einer italienischen Küche weit entfernt.
Ein kulinarisch gelungener Abend, aber preislich nicht akzeptabel.

  • Aufenthalt Mai 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Rudolf H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
munich
Beitragender der Stufe 3
21 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Spannend"”
Bewertet am 28. Mai 2014

Ich würde es spannend nennen...das Essen ist sehr lecker, aber unglaublich wenig..und sehr teuer, natürlich nicht verwunderlich bei einem Sternerestaurant, allerdings erwarte ich bei einem 5-Gang-Menü, das ich wenigstens annähernd satt bin, das kann ich nicht sagen. Wir waren davor schon mal im Tantris und ich muss sagen, da fand ich es um längen besser...die Portionen waren viel grösser, trotz der Sterne. Alles in allem, ein schöner Abend, der sicherlich nicht sein Geld wert war.

  • Aufenthalt November 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, MunichChr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
123 Bewertungen
61 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
“Solide”
Bewertet am 28. Mai 2014

Das Acquarello liefert immer wieder eine gute und solide Qualität. Kreative Gerichte und freundliches Personal machen einem den Aufenthalt schmackhaft und angenehm. Nur das Ambiente ist nunmehr etwas "aus der Mode"...

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Sandra !
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Acquarello angesehen haben, interessierten sich auch für:

München, Oberbayern
München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Acquarello? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen