Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Motel One München City-Ost
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Befriedigend 3/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Ritzi(München)
Hotel anzeigen
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Christl(München)
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Preysing(München)
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Pool
  • Zimmerservice
Bewertungen (416)
Bewertungen filtern
416 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
94
228
75
13
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
94
228
75
13
6
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
149 - 154 von 416 Bewertungen
Bewertet 19. Januar 2012

Ich war dienstlich 2 Nächte in diesem Hotel. Der Preis war sehr günstig, 59 Euro pro Nacht für ein EZ mit Frühstück ist ein Schnäppchen in München. Das Hotel ist in allen Bereichen sehr sauber, das Zimmer ist geschmackvoll eingerichtet, wenn auch ein wenig klein. Etwas wenige Staumöglichkeiten. Telefon und Bar sind nicht vorhanden, dafür ein Fernseher mit sehr vielen Programmen. Dieser Fernseher dient auch als Wecker. Die Lärmisolierung ist sehr wirkungsvoll - aber auch nötig, die nahe Bahnstrecke und die stark befahrene Straße samt Straßenbahnen und öfters ausrückenden Rettungsfahrzeugen wären sonst zu laut. Ich empfehle aber, bei Bezug des Zimmers nachzuprüfen, ob das Fenster wirklich dicht schließt und ggf. das Zimmer zu wechseln, wenn das nicht der Fall sein sollte: Es darf weder Lärm von der Straße noch kalte Luft durch die Fensterrahmen kommen.

Die Betten sind extrem hart, die Kissen sind sehr niedrig. Das hat mir das Schlafen etwas erschwert - das ist aber individuell unterschiedlich.

Eine Klimaanlage ist vorhanden.

Das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich, allerdings ist der Frühstücksraum gewöhnungsbedürftig. Man sitzt auf kleinen Hockern ohne richtige Rückenlehne an kleinen Doppeltischen, es ist sehr voll, viele Menschen wuseln um einen herum. Das kann störend sein. Auch hier ist die Hygiene einwandfrei, das Personal kommt allen seinen Aufgaben schnell und professionell nach.

Zusammenfassend ist es ein eher von jüngeren Geschäftsleuten genutztes No-Frills-Hotel (jedenfalls zur Zeit meines Besuchs) mit gutem und professionellem Service, reichhaltigem Frühstück und dazu noch sehr guter Lage (Straßenbahn und "Museumsbus" direkt in die Innenstadt, sehr nahe U-Bahn, gutes Restaurant direkt in der Nachbarschaft) und sehr günstigem Preis. Einzelne Schwächen, die vermutlich dem begrenzten Raum (bedingt durch Münchner Grunstückspreise) geschuldet sind, müssen dabei akzeptiert werden.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lothar A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2012

Im Rahmen einer Geschäftsreise musste ich im Osten Münchens unterkommen. Ich entschied mich - auch mangels verfügbarer Alternativen - für das Motel One am Ostbahnhof.
....und ich war positiv überrascht. Für 59€ ist man absolut zentral untergebracht. Die Zimmer sind super modern eingerichtet: Falchbildschirm etc.
Auch für ein flottes und kostenloses WLAN ist gesorgt.
Gegen einen kleinen Aufpreis von ~7€ gabs am nächsten morgen auch noch ein Frühstück. Dieses war durchaus lecker. Man darf es jetzt natürlich nicht mit einem 5* Buffet vergleichen aber alles was da war (Brötchen, Käse, Wurst, ...) war absolut top.

Einziger Mängel zum Zeitpunkt meines Aufenthaltes war die Renovierung der Rezeption. Dies ging mit ein paar Bauarbeiten einher, die aber nur tagsüber stattgefunden haben.

Das Personal und der gute Service haben hierüber aber wegsehen lassen :-)

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Petersen_Franz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Dezember 2011

Mein Verlobter und ich verbrachten eine Nacht in diesem Motel One. Zugegeben: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier (wie bei Motel One üblich) sehr gut. Man kann in München haufenweise Hotels für diesen Preis finden, die wesentlich schlechtere Ausstattung, Schlafkomfort etc. bieten. Das Frühstück haben wir nicht genutzt und darüber waren wir auch froh. Die armen Menschen, die wir morgens in der One Lounge haben sitzen sehen (teilweise auf den Sesseln, weil keine Würfel an Tischen mehr frei waren), taten uns richitg leid. Wie beim Motel One-Konzept üblich, frühstückt man hier in der Lobby, die dann eher an eine Bahnhofshalle erinnert.
Punktabzug gibt es aber, weil zu der Zeit unseres Aufenthaltes das Hotel gerade renoviert wurde. Es standen überall Farbeimer rum und es war sehr staubig und dreckig auf den Fluren und in der Lobby (die armen Frühstücker). Es gab bei der Buchung keinen Hinweis darauf. An der Rezeption stand lediglich ein Schild, auf dem auf den Umbau hingewiesen wurde mit der Bitte um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Kein Wort des Personals, kein kleines Goodie als "Entschädigung" oder Ähnliches. Wir zahlten die normale Zimmerrate, also auch kein Preisnachlass. In anderen Hotels werden Gäste schon mal auf einen Kaffee eingeladen oder übernachten günstiger, wenn im Hotel gewerkelt wird. Hier jedoch bekamen wir ein Zimmer, in dem die Farbe noch nicht trocken war und entsprechend roch.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, VeriG_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. November 2011

Ich war sehr positiv überrascht. Gutes sauberes Hotel. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Die Zimmer sind klein. Wenn man ein Zimmer Richtung Strasse hat ist es sehr laut und man kann nur mit geschlossenem Fenster schlafen. Die Lage ist optimal. Direkt vor dem Hotel hält die Strassenbahn, die direkt in die Innenstadt fährt. Vor dem Sightseeing ist das Frühstück gern zu nutzen. Keine Verpackten Essen, wie ich es erwartet habe. es gibt ein kleine aber ordentliche Auswahl. Der Kaffee aus dem Maschine schmeckt gut. Der Service an der Rezeption ist ok.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sir_HH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Oktober 2011

Ein recht mpdern eingerichtetes Kettenhotel. Positiv sind zu vermerken, dass das Frühstück (incl. WLAN) nur 7.50 pro tag gekostet hat, und die Einrichtung relativ sauber und neu war. Außerdem konnte ich mir an der Rezeption ein IPAD ausleiohen, um in der Lobby kostenfrei zu surfen.

Negativ ist mir aufgefallen, dass die "Klimaanlage" im "Winter" ausschließlich heizen kann. Die Zimmer zur Straße/Bahn lassen sich auf Grund ihrer kleinen Größe selbst bei 10 grad Außentemperatur daher nicht gut kühl halten, was nachts mehrfaches Lüften erforderlich macht. Außerdem hätte dem Bett ein Lattenrost statt einer Spanplatte durchaus gutgetan.

Das Frühstück war gut, speziell für den Preis. Lediglich das Sitzen mit zwei Personen auf kleinen Würfeln an ebensokleinen Bistrotischchen empfand ich als sehr unbequem.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, windharp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen