Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein versteckter schatz”
Bewertung zu Hotel Bayernland

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hotel Bayernland
Nr. 228 von 385 Hotels in München
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 15. September 2013 über Mobile-Apps

ich war gerade zum dritten mal im hotel bayernland. es ist sicherlich nicht für jeden - wer die klinisch reine, gleichförmige anonymität vom motel one sucht, ist hier verkehrt - aber ich mag es ausgesprochen gerne. die zimmer sind altmodisch eingerichtet (mit einem hang zum roten plüsch und gold eingefärbten spiegeln) aber bequem, ruhig und sauber. und groß genug. w-lan gibt es gratis im gesamten haus.
das personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. und jed(e) ist ein original. glattgeleckte mainstreamer sind es sicherlich nicht.
das frühstück besteht aus einer überwältigenden anzahl fertigverpackter einzelportionen. da gibt es alles, was das herz begehrt - etliche wurst-, käse- und marmeladensorten. dazu brot, brötchen, croissants...
die zweite etage von büffet ist ein eldorado für hanuta-, mars-, chupachups- und dickmanns-fans.
die bilder im frühstücksraum (ja, im ganzen haus) haben nur zwei motive: a) berg im hintergrund, wasser mittig, rechts im vordergrund eine tanne; b) sonnenblumen und pfingstosen in einer rustikalen vase. und das in unzähligen variationen.
ein wunderschönes, herzliches, nicht-mainstreamiges hotel.
vom hauptbahnhof fünf minuten zu fuss. und mit strassenbahn (linien 18/19) direkt vor der tür.
ich freue mich auf meinen nächsten besuch!

  • Aufenthalt: September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, translate!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (109)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel Bayernland
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 24 von 109 Bewertungen

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 28. August 2013

Wir waren ein wenig besorgt, als wir einige der früheren Bewertungen gelesen haben, aber ich muss sagen, wir hatten von der Ankunft bis zur Abreise ein angenehmes Erlebnis im Hotel, außer WLAN, das leider nicht funktioniert hat aber sie haben sich bemüht, es zu reparieren, was immer auch das Problem war. Unser Zimmer war im vierten Stock, es war ruhig, ordentlich und sauber, Bad war nicht groß, aber ausreichend, Bett war okay, wir baten um extra Kissen und erhielten sie sofort. Wir hatten einen Parkplatz vor Ort, das war toll und das Frühstück war sicherlich das beste, was wir auf unserer Rundreise in Europa erlebt haben.

Der Herr, der am Schalter war, als wir ankamen, hat uns die ganze Zeit ausgezeichnet behandelt, andere Personen waren nicht ganz so freundlich und hilfsbereit. Lage war ausgezeichnet und wenn es möglich wäre, würde ich zurückkehren.

1  Danke, Janis W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 26. August 2013

Was für ein großartiger Ort. Wir hatten drei Nächte in München. Das Hotel war in der Nähe zu allem, aber ruhig, fußläufig mit Gepäck vom Bahnhof. Zimmer war eine gute Größe für Europa, bequeme Betten. Einziges Problem, keine Klimaanlage, aber ein Fenster, um frische Luft rein zu lassen. Das Beste daran war das freundliche Personal, vor allem Jimmy, und das fantastische Frühstück. Das Beste, das ich je gesehen habe, und im Preis inbegriffen. Alles serviert von wunderbaren Mitarbeitern, die offensichtlich ihre Arbeit gern getan haben, denn sie haben dabei gesungen.
Jimmy hat alles für uns getan. Kaffee und Gebäck in den frühen Morgenstunden serviert, weil wir einen frühen Flug hatten und das Frühstück noch nicht geöffnet war. Transport organisiert und immer sehr hilfsbereit und freundlich.

Danke, AucklandKiwis3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 3. Januar 2013

Ich habe im Bayernland vom 29. Dezember bis 2. Januar vier Nächte verbracht, und ich war vollkommen zufrieden. Vom Hotel aus sind es nur zwei Minuten zu Fuß zum Hauptbahnhof, und von dort kommt man überall hin. Das Zentrum (Marienplatz) liegt zwei Stationen entfernt, aber auch zu Fuß ist man in 20 Minuten da. Das Hotel ist schon ein bisschen älter, aber das Personal ist sehr freundlich und hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Einchecken geht unkompliziert und schnell, und das, obwohl wir sehr früh anreisten (10 Uhr). Die Heizung in unserem Zimmer funktionierte nicht, also riefen wir die Rezeption an. 10 Minuten später kam jemand und reparierte sie. Das Zimmer ist durchschnittlich groß, genauso wie das Badezimmer. Nicht groß, aber auch nicht klein. Wir hatten einen großen Kleiderschrank, eine Kommode, zwei Einzelbetten, einen Tisch, Sessel... Alles Nötige vorhanden. Kommen wir zum Frühstück...der Wahnsinn! Es gab da alles, was man sich nur vorstellen kann. Croissants, mehrere Brotsorten, ungefähr zwanzig Sorten Käse, eine große Auswahl an Joghurts und Säften... Das Buffet war schon vom Anblick her eine Wonne! Das Frühstück beginnt normalerweise erst um 7 Uhr, aber bei unserer Abreise durften wir schon 20 Minuten früher rein. Ich kann dieses Hotel nur empfehlen!

2  Danke, superdani77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.it auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 24. August 2012

Fürchterlich! Das ist einfach nur ein ekeliges Loch in der Mauer! Das ist wirklich das schlechteste Hotel, in dem ich jemals übernachtet habe. Wir mussten unser Gepäck mit viel Mühe vom 4. in den 5. Stock tragen, weil der Fahrstuhl nur bis dorthin ging. Im Zimmer war es furchtbar warm (weder Klimaanlage noch Ventilator). Das Zimmer war einfach nur ein Loch. Mein 21-jähriger Sohn ging zurück zur Rezeption, um Wasser und zwei Bier zu kaufen. Der Rezeptionist/Barmann war so ein mürrischer und bösartiger Idiot, der meinen Sohn auch noch dabei angemotzte, als er ihm verweigerte die Biere am Tresen zu öffnen, weil er das ja mit dem Öffner im Zimmer selbst machen könnte. Als mein Sohn wiederkam und dann im Zimmer feststellte, dass es überhaupt keinen Flaschenöffner gab, habe ich versucht den Typen anzurufen, um zu fragen, was eigentlich sein Problem ist, aber niemand nahm da unten den Hörer ab!!! Obwohl wir vor Hitze und Gestank in diesem stinkigen Hotel fast umkamen, stand ich auf, lief hinunter zur Rezeption und fragte nach, warum niemand das Telefon abnehmen würde, und warum sie mich dazu nötigen mussten, persönlich herunterzukommen. Da ist der Typ total ausgeflippt!!! Wurde verrückt wie eine Wildsau!!! Das war echt gruselig!!! Seine Kollegin hinterm Tresen bekam auch Angst, genauso wie andere deutschsprachige Gäste im Raum, die dann versuchten, ihn zu beruhigen. Ich habe ihm dann mit der Polizei gedroht, und da ist noch mehr ausgetickt. Er fing dann sogar an, mir mit einem Riesen-Geschrei sexistische Beschimpfungen an den Kopf zu werfen. Wirklich völlig surreal. Dann hatten wir Angst, die Nacht in dem Hotel zu verbringen, weil er ja bestimmt einen Schlüssel zu allen Zimmern hatte. Es war dann aber zu spät für eine Stornierung, und wir mussten bleiben. Der Mann war ernsthaft gestört!!! Wirklich ein völlig bizarres, ekelhaftes und unterirdisches kleines Hotel in München!!! Kommen Sie bloß nicht auf den Gedanken, hier zu übernachten. Ehrlich gesagt, glaube ich, dass er einfach nur neidisch auf Amerikaner war. Warum sollte er sich sonst so aufführen? Suchen Sie sich ein Hotel, wo man amerikanische Touristen schätzt – nicht hier.

Danke, selectivediner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 6. August 2012

nettes 3 Sterne Hotel im Zentrum von München. Parken ist problematisch. Einige Zimmer werden zur Zeit renoviert. Zimmer war sauber, Beleuchtung könnte besser sein, wenig Steckdosen, Kleine Bar. Frühstücksbuffet ok, super freundlicher Service. Scheint ein Touristenhotel zu sein.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, acshpf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2012

Hi,
Muss leider des öfteren in diesem Hotel schlafen (beruflich)
Zimmergrösse ist o.k. Aber leider sind die Zimmer von der Sauberkeit oft grenzwertig.
Das Frühstücksbuffet ist o.k. Die Bedienung (der engländer) muss man
von zwei Seiten sehen. Mal nett und freundlich, mal absolut unverschämt.
Das Hotel liegt in der Nähe vom Hbf und ist in 5 min. Zu Fuß zu erreichen.

  • Aufenthalt: Mai 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, 1.234.567.890.101.112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in München angesehen:
0.1 km entfernt
Hotel Fidelio München
Hotel Fidelio München
Nr. 291 von 385 in München
12 Bewertungen
0.3 km entfernt
GHOTEL hotel & living München-City
0.1 km entfernt
Vi Vadi Hotel Bayer 89
Vi Vadi Hotel Bayer 89
Nr. 70 von 385 in München
268 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Relexa Hotel München
Relexa Hotel München
Nr. 139 von 385 in München
357 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Helvetia
Hotel Helvetia
Nr. 207 von 385 in München
240 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotelisssimo Haberstock
Hotelisssimo Haberstock
Nr. 180 von 385 in München
312 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Bayernland? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Bayernland

Anschrift: Bayerstr. 77, 80335 München, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > München
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 71 der Familienhotels in München
Preisklasse: 107€ - 259€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Bayernland 3*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Hotel.de, HRS, Odigeo, Agoda, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Bayernland daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Bayernland München

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen