Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Auf der "Alm" da gibts koa sünd! Biergarten”
Bewertung zu Olympiapark

Olympiapark
Im Voraus buchen
Weitere Infos
19,39 $*
oder mehr
Hop-on-Hop-off-Tour durch München
Platz Nr. 17 von 314 Aktivitäten in München
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auf der "Alm" da gibts koa sünd! Biergarten”
Bewertet am 11. März 2014

Nach Besichtigung der Olmpischen Stäetten und des Parkes kann man den Olympiaberg besteigen. Die Aussicht ringsherum ist faszinierend. Man sieht ueber Muenchen bis hin zur Zugspitze,BMW, Olympiadorf und ins weite Hinterland.
Dort befindet sich in einer Senke und versteckt die "ALM".ein kleiner Biergarten, der Sommer und Winter zu besuchen ist. Im Biergarten sieht man direkt auf den Olympiaturm dessem Plattform sich dreht.
Bier und Brotzeit, kleine Gerichte werden angeboten.
Das Schönste ist aber das Zusammentreffen mit den Einheimischen.
Man sitzt zusammen und kommt ins Gespraech.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
Danke, griechenland1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.266 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.628
    1.218
    361
    54
    5
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
71 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Olympia Eisstadion & Public Skate...”
Bewertet am 14. Februar 2014

Das Eisstadion ist, bis auf die Umkleiden, super zum trainieren...und wer mag nicht von sich behaupten das er im OLYMPIA (wenn auch alt) Eisstadion Eishockey trainieren kann ;).

Die Publikumseisfläche oben ist optisch toll, leider ist das Eis selten gemacht (ausser man ist ganz am Anfang schon am Start) und wirkt irgendwie 'weich'. Die Musik ist auch etwas hart ;P aber alles in allem eine mortz Gaudi!!!

Das Gelände und die Halle sind in die Jahre gekommen, aber immer noch Top. Publikumsskate ist mit 4 Euro saubillig und das leihen der relativ gut in Takt gehaltenen Skates ist mit 4€ auch voll OK. Das Parken allerdings ist schon fies teuer.

Fazit:
Für eine tolle Trainingseinheit mit'm Team oder einen Spaß-Eislauf-Nachmittag mit Freunden perfekt!

Aufenthalt Februar 2014
Hilfreich?
Danke, MissGretchenMolotov!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wer sich für Geschichte und Sport interessiert, ist hier GENAU richtig”
Bewertet am 14. Januar 2014

Der weitläufige Olympiapark ist auf jeden Fall sehenswert. Die alten Sportstätten und das Gelände an sich sind zwar schon in die Jahre gekommen, strahlen m.E.n. dennoch einen besonderen Charme der damaligen Zeit aus. Die Architektur ist zeitlos schick, an vielen Stellen fühlt man sich richtig zurückversetzt in die 70er Jahre und das einmalige Großereignis von damals...

Wer sich also für Geschichte und Sport interessiert, ist hier richtig. Alles ist, soweit ich weiß, noch weitestgehend im Original so erhalten. Der Park bzw. das Gelände ist mit öffentl. Verkehrsmitteln bestens zu erreichen.

Die weitläufigen Grünanlagen laden zum ausgiebigen Spazieren ein. Wenn ich mich richtig erinnere, konnte man sogar zwischendurch an kleinen Buden immer wieder kleinere Snacks kaufen. Positiv hervorzuheben ist die gute Beschilderung des riesigen Areals - man weiß immer wo man ist und wie man am Besten da hin kommt, wo man hin will noch, aufgrund zahlreicher Karten.

Leider haben wir bei unserem Besuch KEINEN Spaziergang durch das Olympische Dorf unternommen, was architektonisch und geschichtlich jedoch eine sehr große Rolle spielt im Gesamtkontext des Areals. Beim nächsten Mal dann… :-)

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
1 Danke, John187384!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
Beitragender der Stufe 
112 Bewertungen
49 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mitten in der Stadt...”
Bewertet am 27. September 2013

ein schöner Park zum Spazierengehen, Walken, Joggen, schlendern und verweilen...
im Sommer unterschiedliche Konzerte, Feste und Aktiviäten aller Art...
tolle Aussicht auf München...wer mag kann auf den Fernsehturm...
ins Sea Life...BMW Welt...etc.
ich persönlich mag gern das Toolwood Festival und den Flohmarkt...
es ist jedenfalls für jeden etwas dabei!

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Mara L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bocholt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“fazinierende Parkanlage”
Bewertet am 19. September 2013

Wenn man sich die Mühe macht und im Park zum höchsten Punkt aufsteigt, hat man eine tolle Sicht über München und auf das Olympiastadion. Mit seinem ausgefallenen Dach ist das eine nicht alltägliche Sicht. Man kann sogar das Dach besteigen, allerdings hatten wir Regen, so dass wir leider nur von außen gucken konnten.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Gabi S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Olympiapark angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Olympiapark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen