Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Renovierungbedürftig”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Hotel Deutsches Theater
Nr. 303 von 385 Hotels in München
Bewertet am 9. Juni 2014

Das Hotel ist zentral gelegen. Zu Fuß erreicht man schnell den Bahnhof und die Fußgängerzone. Der Blick auf den Hof des Deutschen Theaters ist hübsch und der Lärm der Zuschauer, die nach der Vorstellung das Theater durch den Hof verlassen beschränkt sich auf fünf Minuten.
Mein Zimmer war groß, allerdings sehr abgewohnt, der Teppich fleckig und eklig, die Möbel abgenutzt und wacklig. Die Matraze war durchgelegen.
Das Personal ist besonders nett, hilfsbereit und sehr charmant. Der Rezeptionschef ist hat mir sehr originell und witzig den Stadtplan erläutert.
Das Frühstücksangebot ist sehr überschaubar und der Obstsalat sah nicht besonders frisch aus.
Für eine Nacht kann man es im Hotel Deutsches Theater aushalten. Wenn es von Grund auf renoviert werden würde, wäre es eine echte Perle.

Zimmertipp: Fragen Sie nach einem Zimmer mit Blick auf den Innenhof.
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nadine A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (390)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel Deutsches Theater
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

20 - 26 von 390 Bewertungen

Bewertet am 18. Januar 2014

München ist teuer, was Übernachtungen angeht, vor allem zu Messe- und Konferenzzeiten. Da macht man Abstriche, aber auch bei 3 Sternen kann man Sauberkeit erwarten.

In Bahnhofsnähe - also eher in einem schmuddeligeren Umfeld, was mir von vorne herein bewusst war, weil ich die Gegend vorher schon kannte - gibt es immer einige gute, preiswertere Hotels. Doch dieses Hotel ist einfach absolut nicht empfehlenswert! Das hat seine besten Zeiten - wenn überhaupt - weit hinter sich gelassen. Von den hier oft zu lesenden Renovierungen ist nirgends etwas zu sehen. Aber bei Zimmern "nach hinten" hat man einen schönen Blick auf das gerade neu renovierte und frisch eröffnete Deutsche Theater - sehr schönes Gebäude. Das Theaterpublikum kann aber auch laut sein.

Trotz sehr freundlichen Personals werde ich von den 3 gebuchten Nächten nur diese eine, nicht mehr zu verhindernde Übernachtung in Anspruch nehmen. Fleckige Wände und Teppiche im Zimmer kann mal vorkommen, aber als ich ins Zimmer kam, musste ich feststellen, dass Lampen am Bett (das Hauptlicht des Zimmers!) sowie der Fernseher nicht mal in den Steckdosen eingesteckt waren. Eine Steckdose am Bett wies keine Abdeckung auf (höchst gefährlich), die Abdeckung lag aber gut sichtbar neben dem Bett. Für ein Zimmermädchen sollte dies also nicht zu übersehen sein. Außerdem löst sich eine Fußleiste vollständig von der Wand. Kann man drüber hinweg sehen, aber nicht über den Blick ins Bad...
Es ist alt, die Armaturen sind alt, abgesplittert, der WC-Sitz und -Deckel sind voller Urinablagerungen, in der Dusche sticht einem überall schwarzer, gesundheitsgefährdender Schimmel ins Auge. Die Dusche tropfte außerdem und beim Benutzen war es kaum möglich, eine vernünftige Temperatur zwischen Verbrühen und Verkühlen einzustellen. Trotz sachgemäßer und 2-fach überprüfter Benutzung der etwas speziellen Duschtür stand im Anschluss das Bad komplett unter Wasser, sogar der Teppich im Zimmer an der Badezimmertür war feucht.

Die Handtücher waren aber sauber ebenso die Zahnputzgläser und das Waschbecken. Das täuscht aber über den allgemein sehr schäbigen und ekligen Eindruck nicht hinweg. Die Glasablage ist auch abgeplatzt.

Über die Rose auf dem wirklich guten und großen Schreibtisch habe ich mich sehr gefreut, rettet aber den katastrophalen Gesamteindruck nicht. Auch funktionierte das WLAN nicht gut, bin zum Tethering via Smartphone übergegangen.

Der Fahrstuhl ist übrigens ein einziges Highlight - langsam und jede Taste steht gefühlt in eine andere Richtung.

Mal sehen wie das Bett wird. Es scheint extrem weich zu sein und eher durchgelegen. Das Doppelbett besteht außerdem aus nicht verbundenen Einzelbetten, die sich sehr gerne voneinander weg zu bewegen scheinen. Aber da ich alleine schlafen werde und ich somit nur ein Bett brauche, sollte dies mir egal sein. Für Pärchen ist dies eher nicht geeignet.

Ich rate allen ab, dieses Hotel zu buchen.

Zimmertipp: Nicht buchen!
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, snoopsmaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2013

Personal im großen und ganzen ziemlich freundlich.
Beim Frühstück fehlten warmes Essen ( Spiegelei,Speck usw..) und frisches Essen!! Gemüse und Obst waren schon älter, die Leberwurst war am Ablaufen und das Geschirr war nicht richtig abgetrocknet ( Flecken ).
Die Zimmer waren eine Katastrophe : Überall undefinierbare Flecken an Wänden,Matrazen und auf dem Boden (sowohl im Zimmer , als auch im Flur und im ganzen Treppenhaus), Die wände waren gelb und braun , die Ausrede war "Es ist ein Raucherzimmer" -> Ekelhaft ( es stand nirgends drin,dass es ein Raucherzimmer ist,wir hätten es niemals gebucht!!), Haare vom Vorgänger im Bett, das Bad war verschimmelt und ebenfalls vergilbt (Kloschüssel, Badamaturen..) . Die Renovierungsarbeiten sollten 2012 beendet werden (laut Prospekt), jedoch war das nicht der Fall, der Lärmpegel der Baustelle (Schlagbohrer,Presslufthammer..) fing morgens um 7 an und hörte abends gegen 11 auf. Das ganze Hotel ist schmuddelig und müffelt. Von Renovierung sieht man hier nichts! Sowas entspricht nicht einem 3 * Hotel !!! Wir waren schon sehr enttäuscht, da wir uns ein paar schöne Tage in München machen wollten. Wir sind so früh wie möglich aus dem Hotel gegangen und sind auch so spät wie möglich zum schlafen zurück gekommen- wir wollten einfach keine Minute darin verbringen.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jana K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. März 2013

Aufgrund eines CL Spieks der Bayern waren gute günstige Hotels ausgebucht.
Das Personal ist sehr freundlich und bemüht.
Das Hotel ist gut vom Stachus zu erreichen.

Die Zimmer (habe 2 kennengelernt, da im ersten die Klospülung nonstop lief) warwn einfsch eingerichtet.
Wände wiesen eklige Flecken auf. Badezimmer war schimmlig und die Duschkabine aus den Angeln gehoben.
Das Bett war bewuem und ich habe gut geschlafen.

Fazit ist:
Das Hotel bedarf dringend einer Renovierung. Und eine Grundreinigung wäre wünschenswert.

  • Aufenthalt: März 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, LasseKiel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Februar 2013

Aufgrund einer Veranstaltung habe ich zur Messezeit ein Hotel gesucht. Die meisten Hotels waren leider schon ausgebucht und da viel die Entscheidung auf dieses Hotel. 224€ für 2 Nächte sind nicht wenig, aber OK zur Messezeit in München.
Das Hotel liegt eigentlich in einer ruhigen Lage, wenn man kein Problem damit hat, das rund um das Hotel internationale Geschäfte sowie dessen Publikum ist, dann ist es relativ nett.

Die Rezeption wirkte sehr aufgeräumt und klein. Einfach gemütlich. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommen.

Jedoch:
-Der Aufzug hat wohl schon bessere Zeiten erlebt und muss wohl mal von einem Techniker auseinander genommen werden. Er ruckelt/wackelt während der Fahrt sehr stark und macht nicht gerade vertrauenerweckende Geräusche. Man hatte bei der ersten Fahrt wirklich das Gefühl das er gleich stecken bleibt.

-Der Flur zu den Zimmern ist echt dreckig. Die Wände sind verdreckt, die Türzargen sind deutlich abgegriffen und bei manchen sah es so aus, als würde seit Jahren die Putzfrau mit ihrem wagen an den Türen hängen bleiben.

-Das Zimmer ist OK. Es ist ausreichend groß, jedoch ist der Bodenbelag sehr fleckig gewesen. Die Wände waren ein absolutes NO GO! Dreckspritzer, wohl auch Blutflecken usw. Ich kann es garnicht beschreiben. Es war wirklich eckelhaft. Die Matratzen und Kissen habe ich mir nicht genauer angeschaut, weil ich einfach nur schlafen wollte. Das Bett ist sehr weich, wer es mag für den ist es OK, wer lieber auf harte Betten steht, hat hier wohl ein Problem. Die Sanitäreinrichtung ist groß, jedoch ist wohl die Wasserspülung in den Toiletten nicht mehr so die neuste. Sie läuft lange nach,hat wenig druck usw. Die Dusche ist OK für einen Mann. Ich schreibe das so, weil ich lange in einem Singlehaushalt gelebt habe und da würde meine Dusche wohl auch nicht anders aussehen, jedoch für ein Hotel wieder nicht der Standard. Kalk, Dreck und einfach verlebt.

Ich hatte irgendwo gelesen gehabt, dass dieses Hotel die Renovierungsarbeiten Herbst 2012 abgeschlossen hat. Jedoch frage ich mich wirklich was renoviert wurde...

Das Frühstück war OK, jedoch die 9€ nicht wert! Die Auswahl ist OK, jedoch hat mir einfach die warme Komponente gefehlt (Rührei / Speck z.b.). Was man durchaus für ein 3 * Hotel und 9€ erwarten kann.

Alles in allem würde ich das Hotel nicht mehr besuchen, jedoch wenn man keine andere Möglichkeit hat, sollte man über vieles hinwegsehen um sich einigermaßen wohlfühlen zu können.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Oramus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Februar 2013

Für den Geschäftsreisenden der für eine Woche ein Quartier braucht ist das Hotel vollkommen in Ordnung.

Das Hotel liegt gut 5-10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Ebenso sind einige Geschäfte und Restaurants gut zu erreichen.

Das Personal ist sehr freundlich und Hilfsbereit. Das Bett ist gut, die Internetverbindung ebenso. Die Zimmer sind großzügig. Ein ordentlicher Schreibtisch erleichtert das Aufstellen eines Laptops.

Leider gibt es auch einige Abzüge. Da nur zwei Schlafzimmerlampen für Licht sorgten ist der Raum sehr dunkel gewesen. Auch der Fernseher hat schon bessere Zeiten gesehen. Insgesamt hat die Einrichtung die beste Zeit hinter sich. Würde man die Einrichtung insgesamt überarbeiten, könnte man auch mehr für die Zimmer verlangen. so bleibt zu sagen das der Preis den Zimmern angemessen ist.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Florian B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Januar 2013

Das Personal ist ausgesprochen freundlich
Die Lage ist auf Grund vom Innenhof und Einbahnstraße ruhig
Die Reinigung von den Sanitärräumen müte verbessert werden
Fruhstück war in Ordnung
Leider sind die Preise während der Baumesse wesentlich teurer

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Franz_E_13559!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in München angesehen:
0.1 km entfernt
Hotel Deutsches Theater Stadtmitte
0.0 km entfernt
Hotel Demas City
Hotel Demas City
Nr. 159 von 385 in München
282 Bewertungen
0.3 km entfernt
Centro Hotel Mondial
Centro Hotel Mondial
Nr. 272 von 385 in München
411 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Hotel Buddy
Hotel Buddy
Nr. 39 von 385 in München
351 Bewertungen
0.1 km entfernt
City Aparthotel München
City Aparthotel München
Nr. 191 von 385 in München
226 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel Wallis
Hotel Wallis
Nr. 238 von 385 in München
411 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Deutsches Theater? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Deutsches Theater

Anschrift: Landwehrstr. 18, 80336 München, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > München
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 303 von 385 Hotels in München
Preisklasse: 62€ - 254€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Deutsches Theater 3*
Anzahl der Zimmer: 27
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Weg, Ebookers, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Deutsches Theater daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Deutsches Theater München
Deutsches Theater Munich
Deutsches Theater Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen