Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Furchtbar...”
Bewertung zu Hotel Herzog

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Herzog
Nr. 148 von 383 Hotels in München
Köln, Deutschland
1 Bewertung
“Furchtbar...”
Bewertet am 17. Juni 2014 über Mobile-Apps

Das Internet täuscht mit vielversprechenden Bildern tolle Zimmer vor. Die 3 Sterne sind es absolut nicht wert, allerhöchstens 1 Stern. Das Bad hat so sehr gestunken, kaum auszuhalten. Und es verflog auch nicht. Wir waren zum Glück nur eine Nacht dort. Haben ein 3 Zimmer gebucht, kamen aber in ein Doppelzimmer. Dann würde eine Couch ausgefahren für den 3. Schlafplatz. Die Tiefgarage war der Albtraum, als würde alles in sich zusammenbrechen. Mit großen Auto einfach nur katastrophal, es war soo eng und man kann sogut wie nicht aussteigen, wenn man mal in dieser verstellbaren Fahrschiene aufgefahren ist. Das Personal fährt diese auch nicht aus! Es ist so eng, ohne Parksensoren, die Höller auf Erden.. Und so ein Hotel verlangt 150.-€ für eine Nacht.. Unverschämt. Überall dreckig, ungemütlich, alt und stinkig.. Es gibt leider nichts positives zu erwähnen, außer das wir dort WLAN hatten. Absolut nicht empfehlenswert!

  • Aufenthalt Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Jelena M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

369 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    84
    138
    88
    33
    26
Bewertungen für
58
117
36
72
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (26)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
Bewertet am 10. Juni 2014

Ich war im April wegen eines Arbeitstermins in München und bin im Hotel Herzog abgestiegen. Entscheidend für meine Wahl waren - neben der zentralen Lage und dem vergleichsweise günstigen Preis - die schönen Bilder im Internet mit dazugehöriger Beschreibung, die "elegante Zimmer im mediterranen Stil mit kostenfreiem WLAN und einem Flachbild-TV" anpriesen.
Was ich vorfand war allerdings etwas vollkommen anderes: die Einrichtung meines Zimmers war alt und abgewetzt, das Bad winzig klein und moderig riechend, die Duschstange war halb aus der Verankerung gebrochen, der Duschvorhang starrte vor Dreck, der Vorhang am Bett war kaputt und noch nie habe ich einen Hotelzimmerteppich gesehen, der derart verschmutzt war, ich mochte nicht einmal mit Socken darüber laufen. Der Flachbildschirm erwies sich uralt Model mit 3 Programmen, grobkörnigem Bild und einer nicht funktionierenden Fernbedienung (Batterien fehlten), das Internet war quälend langsam, das Bett war total durchgelegen und vor dem Fenster war ein Baugerüst.
Da im ganzen Haus derzeit umgebaut wird, gibt es zudem ab 9 Uhr morgens gewaltigen Lärm, Flure und Treppenhaus sind schmutzig und es liegen überall offene Kabel herum. Auf meine Beschwerde hin machte man mich an der Rezeption darauf aufmerksam, dass ich schließlich das "Standard Zimmer" und nicht das "Superior" gebucht hätte - was mir durchaus bewusst war, jedoch auch mein Standard-Zimmer hatte nichts mit dem Foto gemein, das ich im Internet gesehen hatte. Da ich jedoch nur 3 Nächte blieb und die meiste Zeit in München unterwegs war, verzichtete ich darauf, auf einem anderen Zimmer zu bestehen.
Das Frühstück war ok, aber nicht sehr reichhaltig und mit 9 Euro eindeutig zu teuer. Einzig der Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen aus der Espressomaschine ist als wirklich gut hervorzuheben. Fairerweise muss man auch sagen, dass das Personal wirklich ausgesprochen nett und zuvorkommend ist und die Steinofen Pizza im hauseigenen Restaurant sehr gut schmeckt, was allerdings dadurch geschmälert wurde, dass uns in regelmäßigen Abständen die Auspuffgase der Hotel-Garage in die Nase stiegen, die offenbar lüftungstechnisch irgendwie mit dem Restaurant verbunden ist. Außerdem ist die Lage top, U-Bahn Station Goetheplatz ist 1 Gehminute entfernt, in 10 Minuten ist man im Zentrum.
Diese Pluspunkte wiegen aber die Nachteile nicht auf, vor allem, weil einem durch Fotos und Beschreibung etwas anderes versprochen wird als man dann tatsächlich vorfindet und mir mein verdrecktes Zimmer wirklich Ekel einflößte. Für Reisende mit begrenztem Budget, die sich die meiste Zeit über nicht im Hotel aufhalten und eine sehr hohe Schmutztoleranzschwelle haben eventuell akzeptabel, allen anderen rate ich: lieber 10 Euro pro Nacht drauf legen und woanders ekelfrei Duschen, Schlafen und Essen.

  • Aufenthalt April 2014, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Leona H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-Herzog, Manager von Hotel Herzog, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Juni 2014
Sehr geehrte Leona H,

zuallererst möchten wir uns für Ihren Besuch in unserem Hotel bedanken.

Dafür, dass es während Ihres Aufenthaltes zu den von Ihnen angesprochenen Vorfällen gekommen ist, möchten wir uns entschuldigen.
Ich möchte betonen, dass wir auch während unserer Renovierungsarbeiten größten Wert auf die Zimmerreinigung legen und Sauberkeit und Hygiene an erster Stelle steht. Ihre Kritik in der Zimmerreinigung werden wir intern besprechen.

Dass es während Renovierungsarbeiten teilweise zu Staubaufwirbelungen kommt oder während Elektroarbeiten mal ein Kabel sichtbar ist, ist leider nicht immer zu verhindern, wenngleich wir versuchen, dies weitestgehend zu vermeiden. Auch für das Baugerüst vor dem Fenster möchte ich mich entschuldigen, aber um Ihr Verständnis bitten, dass die Fassade ohne Baugerüst nicht renoviert werden kann. Dadurch hatten wir außerdem die Möglichkeit, in den meisten Zimmern schon komplett neue, schallschutzisolierte Fenster einzubauen, was unseren Gästen zukünftig sehr entgegenkommen wird.

Auch auf einige andere Punkte möchten wir eingehen und diese aus unserer Sicht beschreiben. Zunächst zu der Aussage in Ihrer Überschrift:
Wie Sie selbst in Ihrer Bewertung schreiben, haben wir im April unterschiedliche Zimmerkategorien angeboten. Die von Ihnen angesprochenen "Standardzimmer" und unsere schon neu renovierten Superiorzimmer. Die "Standardzimmer" haben wir mit einer deutlich günstigeren Rate angeboten, als unsere Superiorzimmer. Wie bei der Kritik zuvor schon erwähnt, können wir daher diese Aussage so nicht stehenlassen.

Sowohl unsere neu renovierten Zimmer, als auch unser Innenhof, der mit seinen Olivenbäumen, dem Brunnen und typisch toskanischen Stil mehr als mediterranes Flair versprüht, werden nicht selten in den Bewertungsportalen hervorgehoben. Die schon neu renovierten Zimmer, die als „Superiorzimmer“ oder als „Komfortzimmer“ deklariert sind, versprechen genau das, was wir mit den Fotos der Zimmer, ob auf unserer Homepage oder Internetbuchungsportalen, ausdrücken möchten. Mediterranes Ambiente! Und natürlich sind diese Zimmer so ausgestattet, wie in den Beschreibungen formuliert. Mit einer Glas – Wellnesdusche, mit Klimaanlage, mit neuem Möbiliar, mit einem Flachbildschirm. Zukünftig werden alle Zimmer so ausgestattet sein.

Bzgl. eines Zimmerwechsels möchten wir um Ihr Verständnis bitten, dass wir nur dann reagieren können, wenn uns die Möglichkeit dazu gegeben wird. Sie können sicher sein, dass wie trotz der Tatsache, dass wir mit unseren Superiorzimmern zu diesem Zeitpunkt ausgebucht waren, eine Möglichkeit gefunden hätten, Ihnen ein solches Zimmer anzubieten. Da Sie, wie von Ihnen erwähnt, „auf einen Zimmerwechsel verzichtet haben“, konnten wir Sie von diesen Zimmern leider nicht überzeugen. Schade, dass Sie uns nicht die Möglichkeit gegeben haben, gleich vor Ort zu reagieren.

Zum Schluss möchten wir Sie gerne einladen, sich von unseren neu renovierten Zimmern zu überzeugen und würde mich freuen, wenn Sie sich bzgl. eines nächsten Aufenthaltes in München direkt an uns wenden würden. Gerne unterbreiten wir Ihnen dann ein spezielles Angebot für garantiert komplett neu gestaltete Designzimmer.

Freundliche Grüße aus München
Matthias Knappe
Hotelmanager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende schwärmen von diesen Hotels in München.

Bochum, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. Mai 2014

Ich möchte hier einmal das Positive vorneweg nehmen. Die Lage ist Top. 50m vom Hotel ist die U-Bahn mit welcher man München perfekt erkunden kann, wenn man Fußfaul ist. Die Preise der Minibar sind OK und die Pizza im Restaurant ist empfehlenswert. Das Frühstück ist akzeptabel. Es gibt nur zwei Arten von Wurst, Salami und Schwarzwälder Schinken. Dafür gibt kleine Frühlingsrollen. Heiße Schokolade sucht man allerdings vergeblich.

So nun zum Wesentlichen. Wie schon ein Gast vorher unter dem Betreff "Niemals wieder" bin auch ich den modernen Bildern der Angebote verfallen/hereingefallen. Und als ich die Zimmertür öffnete traf mich der Schlag. Anstelle eines modernen hellen Zimmers mit offenen Bad empfing mich ein verlebtes, modrig riechendes Zimmer. Es war ein Loch in der Wand , in welchem ein Papiertaschentuch steckte. Der einzige Teppich stelle ein Läufer vor dem Bett dar, welcher aber offensichtlich nicht abgesaugt wurde.

Nach der 7-stündigen Anreise legte man sich trotzdem kurz nach der Ankunft ins Bett, um alle 4 von sich zu strecken. Kaum liegt man, merkt man dass das Kopfteil des Bettes deutlich tiefer liegt als das Fußteil.

Also steht man wieder auf und will den Geruch des Zimmers entfernen. Man öffnet das Holzfenster (keine lärmgedämmten Fenster) und staunt bei dem Dreck auf dem Fenster nicht schlecht. Das Schließen, war wie im anderen Beitrag schon erwähnt schwieriger als gedacht. Denn die Fenster haben wohl schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel. Dies sieht man auch am aufgeplatzen Lack des Fensters.

Im "modernen" Bad lagen schwarze gelockte Haare des Gastes zuvor auf dem Fußboden und hinter der Heizung klemmte noch ein benutztes Toilettenpapier. Damit wars leider nicht genug. Gekrönt wurde das Ganze mit einer minimalistischen Dusche und einem "nagelneuen" Duschvorhang, der sich immer schön an den Körper schmiegt beim Duschen und wenn man vor Ekel nach links oder rechts wenden will lacht einen der Schimmel an. Im Bad gibt es nämlich keine Lüftung. Zum Abtrocknen nimmt man dann am besten das Handtuh, dass noch schwarze Schminkspuren von irgendjemand aufweist.

Zur Parksituation muss man anmerken. Die Hoteltiefgarage bietet Platz für 10-12 Autos. Sie ist also auch sehr schnell vor und jeder Gast muss ein Haftungsausschluss unterzeichnen. Das wundert auch nicht, da das Tiefgaragentor offensichtlich nicht mehr richtig schließt und immer ein Spalt auf ist.Evtl passen auch mehr Autos rein. Aber die Hoteltiefgarage wird auch als Lager benutzt. Irgendwie kann da jeder raus und rein und eine Videokamera habe ich nirgends gesehen.

Ich weiß, dass jetzt kommt, dass das Hotel teilweise im Umbau ist. Aber genau darum sag ich nichts über putzverschmierte Flurböden oder offene Kabel die dort rumliegen. Doch wesentliche Dinge, wie Sauberkeit, kaputte Wände, Schimmel, krumme Möbel können einfach nicht am Umbau liegen.

Da öfter zu lesen ist, dass das Hotel einen mediterranen Flait versprüht muss ich sagen. Das stimmt. Ähnliche Zimmer bekomme in Rom in Hostels für ein Drittel vom Preis. Und ich weiß von Anfang an, was mich erwartet. Ich kann immer noch darüber lachen, denn schließlich blieb einen das frühere mediterane braune Wasser aus der Wasserleitung erspart.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
Hilfreich?
1 Danke, PeerReinert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-Herzog, Manager von Hotel Herzog, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Mai 2014
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihren Besuch im Hotel Herzog und der damit verbundenen ausführlichen Bewertung auf Tripadvisor.

Wir möchten uns entschuldigen, dass es während Ihres Aufenthaltes zu den angesprochenen Vorfällen gekommen ist und versichern Ihnen, dass dies (auch während Renovierungsarbeiten) nicht dem Standard unseres Hauses entspricht.

Auf einige Punkte Ihrer Bewertung möchten wir eingehen und diese richtigstellen:

Ein großer Teil unserer Zimmer wurde im Jahr 2011 neu renoviert. Ihre Anmerkung, „Sie seien auf die modernen Bilder der Angebote reingefallen“, können wir aus diesem Grund so nicht stehen lassen. Sie hätten sich vor Ort von diesen bereits renovierten Zimmern, die zahlreich vorhanden sind, überzeugen können. Dass Sie dies nicht getan haben, ist schade. Zu Ihrer Information hätten Sie ein neu renoviertes Superiorzimmer buchen können, haben sich aber für ein „Standardzimmer“ entschieden, welches auf den verschiedenen Buchungsportalen und unserer Homepage eindeutig mit dafür hinterlegten Bildern und Texten deklariert ist. Diese „Standardzimmer“ wird es bereits in zwei Wochen nicht mehr geben. Selbstverständlich hätten wir Ihnen während Ihres Aufenthalts gerne ein kostenloses Upgrade für ein bereits renoviertes Zimmer angeboten, was uns aber auf Grund dessen, dass wir ausgebucht waren, nicht möglich war. Die Zimmerbeschreibungen, die Sie in Ihrer Bewertung ansprechen (z.B. das „moderne Bad“) beziehen sich allesamt auf unsere bereits renovierten Zimmer.

Wir möchten um Ihr Verständnis bitten, dass unsere Renovierungen nur schrittweise durchgeführt werden können. Zum einen, um den laufenden Betrieb aufrechterhalten zu können, zum anderen, weil es aus bautechnischen Gründen nicht anders möglich ist. Zu Ihrer Information gestalten wir im Moment jedes einzelne Zimmer komplett neu. Von den Strom- und Wasserleitungen, über die sanitären Anlagen, bis hin zu komplett neuen Möbeln. Die Flure werden neu renoviert, ebenso der Rezeptionsbereich. Auch wurden letzte Woche bereits in den ersten Zimmern nagelneue, schallschutzisolierte Fenster eingebaut und die Fassade erstrahlt bald in neuem Glanz.

Bzgl. Ihrer Kritik des Tiefgaragentores:
Auch ein neues Tiefgaragentor wird bald eingebaut. Dass während Ihres Aufenthaltes in der Tiefgarage einige Dinge gelagert wurden, stellte eine absolute Ausnahme dar und dies war bedingt durch unsere Renovierungsarbeiten.

Unser Frühstücksbuffet für 9,90 Euro pro Person wird auf Grund der Reichhaltigkeit überwiegend gelobt und das sehr gute Preis – Leistungsverhältnis des Öfteren hervorgehoben. Auch der sehr gemütliche Innenhof und das mediterrane Ambiente des Restaurants werden in den Bewertungen sehr oft positiv hervorgehoben.

Die von Ihnen erwähnte Problematik in der Zimmerreinigung haben wir dankend aufgegriffen und intern mit den dafür verantwortlichen Mitarbeitern angesprochen. Bisher habe ich keine Erklärung für die von Ihnen angesprochenen Mängel in der Zimmerreinigung finden können. Ich kann Ihnen aber versichern, dass wir auch während unserer Renovierungsarbeiten größten Wert auf Sauberkeit und Hygiene legen, weswegen mich die von Ihnen angesprochenen Dinge sehr überraschen.

Wir würden uns freuen, Sie noch einmal bei uns begrüßen zu dürfen, um Sie beim nächsten Mal voll und ganz von unseren neuen Designzimmern zu überzeugen. Wenden Sie sich hierfür gerne direkt an mich. Bis dahin verbleiben wir mit den besten Wünschen.

Matthias Knappe
Hotelmanager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Tübingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. April 2014

Die Entscheidung für dieses Hotel erfolgte wegen der zentralen Lage und der Lage zu unserem München-Besuch. Der Preis und die Leistung stimmen. Die Zimmer (Superior, neue Ausstattung/Renovierung) sind gut eingerichtet. Wenn Zimmer zum Hof frei sind, sind diese zu empfehlen. Das Hotel macht einen ruhigen und gepflegten Eindruck. Öffentlicher Nahverkehr ist bei dieser Lage überhaupt kein Problem - in München üblich!!! Das Personal/Rezeption ist am Telefon und vor Ort sehr freundlich, hilfsbereit. Wie schon von anderen erwähnt, ist die Garagenaus- und einfahrt steil und die Plätze in der Tiefgarage für große Autos nicht unbedingt zu empfehlen.

Zimmertipp: Die Zimmer, die zum Hinterhof ausgerichtet sind. Das Hotel liegt aber nicht an einer großen Durchgan ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, wp_tue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-Herzog, Manager von Hotel Herzog, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Mai 2014
Hallo wp_tue,

vielen Dank für Ihren Besuch und der damit verbundenen Bewertung auf Tripadvisor.

Wir freuen uns sehr, dass Sie mit unserem Hotel und unserem Service zufrieden waren.

In der Hoffnung, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, verbleiben wir mit den besten Grüßen aus München.

Matthias Knappe
Hotelmanager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rottweil, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. März 2014

habe das Hotel nach dem ziemlich günstigen Preis ausgewählt. Zum Zeitpunkt der Einreise fand ein Umbau statt. Die Garageneinfahrt ging zwischen den Gerüstständern ziemlich steil runter. Ein etwas größerer als ein Mittelklassewagen wird in der Garage kaum einen Platz finden, da die Autos auf einer Art Metall-Hebebühne mit 45°-Steigung abgestellt werden. Aus dem Auto kommt man nach dem Einparken kaum raus. Das Hotel ist ein etwas älteres Gebäude und das merkt man dem auch an: enge Durchgänge, steile Treppen, kleiner Aufzug. Die Zimmer sind renovierungsbedürftig, der Teppichboden längst austausch-überfällig. Fenster bieten weder Schall- noch Isolierschutz. Die Fernbedienung von einem alten Röhrenfernseher hat nicht funktioniert.
Ein positiver Punkt: Internet funktionierter nach einer kostenfreien Anmeldung einwandfrei und mit einer akzeptablen Geschwindigkeit.
Die Hotellage ist sicherlich auch gut. Das Frühstück akzeptabel.
Fazit: der relativ niedriger Preis deckt die Schwächen ab.

  • Aufenthalt März 2014, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, waldemar_udalow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-Herzog, Reservation Manager von Hotel Herzog, hat diese Bewertung kommentiert, 13. März 2014
Lieber Gast,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, bei Tripadvisor eine Bewertung zu schreiben.

Auch während unserer Renovierungsarbeiten geben wir uns große Mühe, dass unsere Gäste sich wohl bei uns fühlen.

Zu Ihrer Information werden im Moment alle unsere Zimmer im Stil unserer bereits renovierten Superiozimmer komplett neu gestaltet. Im Zuge dieser Umbaumaßnahmen werden wir auch die von Ihnen angesprochenen Mängel beseitigen. Die alten Teppichböden wird es dann nicht mehr geben, die Fenster werden ausgetauscht und neu isoliert und statt eines Röhrenfernsehers gehört dann ein LCD-Fernseher zur Standardausstattung. Genauso wie eine Wellnesdusche, eine Klimaanlage, ein offen gestaltetes Bad und komplett neues Möbiliar.
Bilder bereits renovierter Zimmer können Sie sowohl auf unserer Homepage, als auch hier auf Tripadvisor sehen.
Wir würden uns freuen, Sie in naher Zukunft wieder bei uns begrüßen zu dürfen und Ihnen dann ein spezielles Angebot für unsere neu renovierten Zimmer unterbreiten zu können.

Freundliche Grüße
Matthias Knappe
(Reservation Manager)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hobscheid
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. Februar 2014

Wir hatten uns für dieses Hotel entschieden weil wir einmal daran vorbeigelaufen sind als wir in München waren und gedacht haben dass schon der Eingangsbereich sehr nett aussieht.
Dies hat sich bei unserem Aufenthalt in diesem Hotel auch bestätigt. Das Personal war sehr freundlich, die Zimmer sauber.
Nur einmal hatte die Putzfrau den Abfalleimer nicht geleert, was uns aber nicht sehr schlimm erschien.
Unser Zimmer lag sehr ruhig zum Innenhof und auch aus Nebenzimmern waren keine Geräusche zu hören.
Das Frühstück war auch sehr abwechslungsreich, das Restaurant sehr gemütlich.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Sheila K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. Januar 2014

Es ist ein ruhiges und gepflegtes Hotel. Die Zimmer sind preiswert uns sauber. Das Personal ist sehr freundlich und gibt gerne auch mal ausführlich Auskunft über Ausgeh- und Essmöglichkeiten. Ein Taxistand und eine U-Bahnstation sind etwa ca. 30m entfernt. Zu Fuss sind es etwa 15 min bis zum Hauptbahnhof. In der Lobby hat es eine gemütliche Bar und ein Restaurant (dieses haben wir allerdings nicht ausprobiert).

Zimmertipp: Es gibt Standard und Superior Zimmer für ca. 20 Euro mehr. Wenn man - wie wir - nicht so viel im Zim ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, flouri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in München angesehen:
0.4 km entfernt
Hotel Cocoon Sendlinger Tor
Hotel Cocoon Sendlinger Tor
Nr. 118 von 383 in München
4.0 von fünf Punkten 536 Bewertungen
0.5 km entfernt
Bold Hotel München Zentrum
Bold Hotel München Zentrum
Nr. 88 von 383 in München
4.0 von fünf Punkten 246 Bewertungen
1.2 km entfernt
Hotel Buddy
Hotel Buddy
Nr. 46 von 383 in München
4.0 von fünf Punkten 267 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.6 km entfernt
Hotel Brack
Hotel Brack
Nr. 50 von 383 in München
4.5 von fünf Punkten 364 Bewertungen
0.7 km entfernt
Hotel Müller
Hotel Müller
Nr. 113 von 383 in München
4.0 von fünf Punkten 362 Bewertungen
0.8 km entfernt
Derag Livinghotel Prinzessin Elisabeth
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Herzog? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Herzog

Unternehmen: Hotel Herzog
Anschrift: Häberlstrasse 9 | 80337 München, 80337 München, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > München
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 81 der Businesshotels in München
Preisspanne pro Nacht: 72 € - 282 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Herzog 3*
Anzahl der Zimmer: 90
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Dieses 3-Sterne-Nichtraucher-Hotel im Zentrum von München erwartet Sie mit eleganten Zimmern im mediterranen Stil mit kostenfreiem WLAN und einem Flachbild-TV. Sie wohnen direkt am Goetheplatz, nur 500 m von der Theresienwiese, dem Schauplatz des Oktoberfestes entfernt. Die stilvollen Zimmer im Hotel Herzog München sind komplett renoviert und verfügen über ein eigenes Bad mit einer Regendusche und einem Haartrockner. Einige Zimmer bieten zudem einen Balkon. Das herzhafte Frühstücksbuffet sowie eine Auswahl an italienischen Gerichten genießen Sie entweder im Restaurant im toskanischen Stil oder auf der schönen Terrasse mit Olivenbäumen im Innenhof. Die U-Bahn-Station Goetheplatz liegt 2 Gehminuten vom Hotel entfernt und zum Marienplatz sind es nur 2 Stationen. An der Unterkunft stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Ebookers, Hotels.com, Odigeo, Traveltool, S.L.U., TUI DE, TripOnline SA, Hotel.de, HotelsClick, Weg, HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Herzog daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Herzog Bewertung
Hotel Herzog Munchen
Herzog Hotel Munchen
Hotel Herzog Munich
Hotel Herzog München
Herzog Hotel Munich

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen