Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Arthotel ANA im Olympiapark
Hotels in der Umgebung
Platzl Hotel(München)
357 $*
217 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
259 $*
240 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
160 $*
116 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
189 $*
182 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Novotel Munich Airport(München)(Großartige Preis/Leistung!)
93 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
308 $*
254 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Marc München (München)
155 $*
134 $*
Hotel Website
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Holiday Inn Munich - Westpark(München)(Großartige Preis/Leistung!)
96 $*
93 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
99 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
552 $*
324 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (366)
Bewertungen filtern
366 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
56
158
103
34
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
56
158
103
34
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
82 - 87 von 366 Bewertungen
Bewertet 30. Juli 2011

Haben letztes Jahr schon einmal in diesem Hotel übernachtet, da die Lage zum Marathonstart und -ziel optimal war. Dieses Mal wieder das Hotel ausgewählt, da wir ein Konzert im Olympiapark besucht haben. Für Aktivitäten rund um den Olympiapark ist das Hotel sicherlich optimal, aber für einen "Städtetrip" würde ich es nicht empfehlen. Solider Sheraton-Chic im Zimmer - laut Reservierungsbestätigung wäre beim Executive Zimmer die Minibar inklusive gewesen. Leider war die Minibar leer, mit einem Hinweis, dass es sich an der Hotelbar besser konsumieren lässt --> gegen Bezahlung. Alles in allem ein solides Hotel, aber frei von Extravaganzen. Positiv möchte ich anmerken, dass eine persönliche "Welcome back" Karte mit einer handschriftlichen Notiz am Zimmer deponiert wurde.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, tbfkai!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olympiapark, Manager von Arthotel ANA im Olympiapark, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. August 2011

Hi tbfkai,
vielen Dank für Ihren erneuten Besuch im Four Points Olympiapark und der damit verbundenen Bewertung auf tripadvisor. Es freut mich sehr, dass Ihnen auch Ihr zweiter Aufenthalt gefallen hat. Aufgrund der Mehrwertsteuerumstellung in Deutschland 2010 waren wir gezwungen, unsere Angebot der kostenfreien Minibar aufzugeben. Die Umstellung fand im Dezember 2010 statt. Sollten Sie vor diesem Zeitraum Ihr Zimmer gebucht haben, bitte ich um Entschuldigung für die "falsche" Bestätigung. Unser neues Angebot als Inklusivleistung ist ein Discount von 20% auf alle Speisen und Getränke, was ebenfalls sehr positiv bei unseren Gästen ankommt.
Ich hoffe, ich konnte etwas Licht ins Dunkel der Minibar bringen und freue mich auf Ihren Besuch bei einem der nächsten Highlights im und rund um den Olympiapark.
Viele Grüße
Ihr Wolfram N., Operation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. Juli 2011

Dieses Hotel im alten Olympiapark ist leider schon etwas älter.
Die Zimmer auch etwas abgewohnt aber ausreichend groß und auch sauber
Das Frühstück ok - manchmal aber zuviele Leute.

Die Lage ist prima.
Einkaufen und Restaurant in unmittelbarer Nähre
UBAHN in der Nähe

Fitness Raum gibt es nicht, ist aber wohl geplant.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MichaelLMueller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olympiapark, Manager von Arthotel ANA im Olympiapark, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Juli 2011

Hi MichaelLMueller,

ich bedanke mich recht herzlich für Ihre Bewertung nach Ihrem Aufenthalt.
Es freut mich sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Es ist in der Tat geplant, noch 2011 einen Fitnessraum zu installieren, damit sich unsere Gäste auch auf Reisen sportlich verausgaben können.
Sie können also für Ihren nächsten Aufenthalt Ihre Sportsachen einpacken:-)
Bis dahin verbleibe ich mit vielen Grüßen aus München

Ihr Wolfram N., Operation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. Juli 2011

Die Lage des Four Points by Sheraton ist wirklich genial. Ca. 5 Gehminuten, von der Olympiahalle und etwa 3 Gehminuten von der BMW-Welt entfernt, unmittelbar am Parkrand. Direkt vor dem Hotel befindet sich die U-Bahn, mit der man nach ca. 10min direkt den Marienplatz erreicht. Die Anreise mit dem PKW gestaltet sich, gegenteilig anderer Bewertungen, sehr einfach und die Parkgarage ist gut beschildert. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und wirklich hilfsbereit. Die Zimmer sauber und auf dem neuesten Stand. Großes Frühstücksbuffet und spät Abends findet man eine Auswahl an Kleinigkeiten an der Hotelbar. Alles in allem ist das Sheraton am Olympiapark eine top Adresse, wenn man einen Besuch in der Olympiahalle geplant hat. Wirklich sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tamsl21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olympiapark, Manager von Arthotel ANA im Olympiapark, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juli 2011

Hi tamsl21,
es freut mich sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben und sich die Mühe gemacht haben, eine Bewertung zu verfassen. Vielen Dank dafür!

Bis zu Ihrem nächsten Konzertbesuch in München sende ich viele Grüße nach Österreich.
Ihr Wolfram N., Operation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Juni 2011

Ich habe dieses Hotel gewählt, weil ich gerne in Starwoods Hotels übernachte und einen Kundentermin in der Nähe hatte. Nächstes Mal werde ich vorab wieder die Bewertungen auf Tripadvisor lesen. Da gesamte Areal um das Hotel erinnert stark an eine Plattenbausiedlung. im Hotel selbst fallen niedrige Decke und altertümliches Design auf. Besonders schlimm wurde ich, als ich abend in Fußreichweite etwas zu Essen gesucht habe. Nach längerer Suche bin ich auf der "Terrasse" des Hotels gelandet (direkt neben einer Dönerbude). Der "Cheeseburger" dort war völlig indiskutaabel. Das Personal war freundlich und kompetent, die Zimmer ausreichend ausgestattet und das Bett gut. Alles in allem daher für einen geschäftlichen Aufenthalt erträglich - meiner Frau würde ich das aber nie zumuten.

Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: geschäftlich
Danke, SvenRheinMain!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olympiapark, Manager von Arthotel ANA im Olympiapark, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juli 2011

Hallo SvenRheinMain,
ich bedanke mich für Ihre Bewertung auf Tripadvisor und Ihren Aufenthalt in unserem Haus.
Das Hotel liegt im Olympischen Dorf, das 1972 zu den Olympischen Sommerspielen errichtet wurde. Es steht komplett unter Denkmalschutz. Sicherlich läßt sich trefflich darüber streiten, ob der Architekturstil noch zeitgemäß ist. Aufgrund der Denkmalschutzes sind uns jedoch für jegliche äußerliche Verschönerungsmaßnahmen die Hände gebunden.
Ihrer Anmerkung zum Cheeseburger werde ich umgehend nachgehen. Selbstverständlich ist es mir sehr wichtig, frische und geschmacklich einwandfreie Speisen anzubieten.
Dass Sie mit unserem Personal und Ihrem Zimmer zufrieden waren, freut mich sehr. Ihr Lob habe ich gerne weitergegeben.

Sollten Sie wieder einmal geschäftlich in München sein, freue ich mich auf ein Wiedersehen.

Viele Grüße aus München
Ihr Wolfram N., Operation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Juni 2011

ich war schon einige male in diesem hotel da es das einzige ist dass von einer Veranstaltung im Olympiastadion zu fuß erreicht werden kann. Das Hotel befindet sich in den oberen 3 Stockwerken eines Gebäudes des ehemaligen olympischen Dorfes. im Laufe der jahre nimmt das niveau ständig ab. grundsätzlich entspricht das Hotel den ausgezeichneten 3 Sternen, doch diesmal wurde mit der preisgestaltung maßlos übertrieben. Ich habe für die nächte vor der Veranstaltung € 90,00/zimmer inkl. Frühstück bezahlt, am nächsten tag € 191,00. das finde ich von der Preisgestaltung schon eher grenzwertig. Die Bar und das restaurant wurden aufgelassen, daher war das Frühstücksbuffet schwach, das Personal überfordert, die Rühreier fest und trocken, vieles ständig aus. Da die Zimmer keine Klimaanlage haben werden in der Früh die jalousien automatisch herunter gelassen. Kurzum, 3 sterne ja aber nicht zu diesen unverschämten Preisen.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, teeny29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olympiapark, Manager von Arthotel ANA im Olympiapark, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2011

Hi Teeny29,
Ich bedanke mich für die Anmerkungen in Bezug auf die Qualität des Frühstücks und werde hier unverzüglich Nachforschungen anstellen. Wie Sie von Ihren vorherigen Besuchen wissen, entspricht dies nicht unserem Anspruch und ich werde mich darum kümmern, dass die Abstimmung und die Frische am Buffet wieder wie gewohnt sein wird.
Viele Grüße aus München und auf ein baldiges Wiedersehen
Ihr Wolfram N., Operation Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen