Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein top Museum”
Bewertung zu Neue Pinakothek

Neue Pinakothek
Im Voraus buchen
Weitere Infos
31,70 $*
oder mehr
München-Stadtrundfahrt inklusive Besichtigung der Allianz Arena
Platz Nr. 24 von 334 Aktivitäten in München
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet am 11. Juni 2014

Das Museum zeigt bedeutende Bilder, u.a. von Monet, Manet und Cézanne.

Von der Qualität der Bilder muss es keinen Vergleich mit den anderen bedeutenden Kunstmuseen der Welt scheuen.

Gut waren auch die Audioguides, welche hilfreiche Informationen lieferten.

Danke, TravellingMatt36!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.103)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Neue Pinakothek
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

76 - 80 von 1.103 Bewertungen

Bewertet am 16. Februar 2014

das haus ist beeindruckend, die sammlung ebenso. besonders spannend ist die provenience-forschung, die dargestellt wird. leider war die sammlung gerade im umbau, den picasso konnte ich nur aus der entfernung sehen. eine abgestellte picasso-figur auf einem transportwägelchen sieht man aber auch nicht alle tage, das war schon skurril. das personal ist freundlich, liebenswürdig, wenn auch nicht sachkundig in den ausstellungsräumen. die anordnung der bilder war nicht ganz nachvollziehbar, mancher neue bezug hat sich aber hergestellt. grossartige max-beckmann-sammlung, absolut sehenswert.

Danke, klarawasch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2013

...in einem postmodernen Bau erleben! Leider musste der Vorgängerbau von Gärtner aus dem 19. Jh. wegen Kriegsschäden abgerissen werden. Wir finden hier alle Facetten des 19. Jh., auch Impressionisten, Symbolisten, die Jugendstil-Kunst, den Klassizismus, die" bürgerliche" Kunst des Biedermeier, Frühromantik und die "Nazarener": eine Bildwelt, die sich dem Auge erschließt, deren spannende Hintergründe aber ein Audioguide erschließen kann!

Danke, Monika S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2013

Wenngleich sich mein Eindruck in ca. 1 1/2 Stunden fachkundiger Führung gebildet hat, so ist die derzeitige Ausstellung eine tolle thematische Kombination von Bildern/Exponaten der alten und neuen Pinakothek.

Danke, Fredi63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2013

Das Museum ist etwas im Abseits der Pflichtmuseen, allerdings zu Unrecht. Die Gemälde und Skulpturen vom Ende des 19. bis Mitte des 20. Jh. sind von allerhöchster Qualität und alle Namen der Künstler von van Gogh,Monet, Manet, CD Friedrich, Böcklin, Canova und alle die in dieser Zeit Rang und Namen haben sind vertreten. Die Säle sind hell und es gibt Tafeln mit Erklärungen der Epochen und Schulen. Das Cafe im Haus ist zu empfehlen.

Danke, marianne89601!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Neue Pinakothek angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Neue Pinakothek? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen