Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nur 'inspiriert' vom Sternekoch”
Bewertung zu Restaurant 181

Restaurant 181
Platz Nr. 118 von 3.791 Restaurants in München
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 19 $ - 35 $
Küche: international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, romantisch, Geschäftstreffen
Optionen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 2. Februar 2014

Vorab: Man sollte wissen, dass das 'Restaurant 181 Business' KEIN Essen vom Sternekoch Otto Koch bietet. Das macht offenbar nur das 'Restaurant 181 First' von Mo-Fr in den gleichen Räumlichkeiten, nur mit leicht umgestelltem Mobiliar.
Uns war dieses etwas merkwürdige Konstrukt nicht klar, erklärt aber im Nachhinein, warum das Essen auch nicht sternewürdig war.
Die einzelnen Gänge waren gut, um nicht zu sagen 'solide', aber es war kein großartiges Geschmackserlebnis. Und es gab vor allem keine geschmacklichen Überraschungen. Alles so schon mal gegessen.
Dementsprechend ist das Preis-Leistungsverhältnis meiner Meinung nach auch nicht angemessen. Man gibt 'ne Menge Geld aus für den Ausblick. Der ist allerdings beeindruckend.
Der Service war zu Beginn korrekt, aber recht unpersönlich. Immer wieder neue Service-Leute um einen rum, aber im Laufe des Abends kristallisierte sich ein Ober heraus, der öfter für uns zuständig war und der dann auch langsam 'auftaute'. Sehr nett und zuvorkommend.
Alles in Allem war es ein schöner, viel zu teurer Abend. Sollten wir wiederkommen, dann nur, um ein WIRKLICHES Sternemenue zu genießen.
Und noch eine kleine Anmerkung am Rande... Für den Lift nach oben muss man zahlen, bzw. der Preis wird einem auf die Rechnung gesetzt. Immerhin 5,50€ pro Person. Finde ich irgendwie daneben. Wer Restaurant-Gast ist, sollte meiner Meinung nach " kostenfrei" nach oben befördert werden. Mir ist durchaus bewusst, dass das letztlich doch wieder irgendwo indirekt auf der Rechnung auftauchen würde. Aber es würde exklusiver wirken. So isses poplig.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Julischkam4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (566)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Restaurant 181
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

193 - 197 von 566 Bewertungen

Bewertet am 6. Januar 2014

Ein nicht gerade günstiger Abend, aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt. Würde das 181 wieder besuchen. Die Aussicht ist toll und wir haben vorzüglich gegessen.

1  Danke, Nicole V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Dezember 2013

Leider nur 2 Stunden dauert das Sunset Menu dann ist Schluss. War aber schön und gut.
Hoch oben über München genießt man bei bester Aussicht ein 3 Gänge Menu. Wir kommen immer wieder hierher. Nicht billig, aber gut und seinen Preis wert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Christian K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. November 2013

Wir haben das sunset Menu geniessen dürfen, der Service begann um cirka 18 Uhr, wir verliessen das Turmrestaurant kurz vor 20 Uhr.
Das sunset Menun ist quasi die Möglichkeit, jeden Platz zwei Mal zu verkaufen. Trotzdem muss nach meiner Meinung auch beim preisgünstigen Sonderangebot der Anspruch der +1 Sterne+ erfüllt werden. Was nicht ganz gelang - und deshalb von uns nur mit 4 von 5 Punkten bewertet wird.
Nach dem zuweisen des Tisches fragten wir für einen Apéro. Der Kellner empfahl einen kleinen Champagner, einen Vorschlag, den wir annahmen. Der Champagner war lecker, leicht spritzig und sehr geeignet, einen Abend zu beginnen.
Die Vorspeise, ein hausgerächerter Lachs mit Senfsauce und Meerrettichmayonnaise ssowie einem Brioche war hervorragend zubereitet. Die von uns bestellte Weinbegleitung, zuerst ein Semillon, war nach dem Champagner etwas zu fein. Man konnte den an sich leckeren wein erst gegen Ende der Vorspeise wirklich würdigen. Als Apéro vor der Vorspiese würde sich zum Beispiel eher ein Martini bianco mit etwas Wasser oder sogar ein kleines Glas Weissbier kristall besser eignen.
Ich bin nicht ganz objektiv, weil ich "canard à l'orange" liebe. Die Beilagen, Kartoffelgratin sowie etwas Spitzkohl wirkten bene der dunklen Sauce super. Aus meiner Sicht schade war, dass der Teller keine "Gestaltung" mit einem geschälten Organgeschnitz oder ähnlich hatte. Der Languedoc Rotwein passt hervorragend und war nach dem Vorspeisenwein, dem Semillon, wunderbar.
"Tarte Tatin" sind natürlich bekannt - und die aufgetragene Speise kam auch sehr französisch daher. Sehr flach belegter Fruchtkuchen, praktisch ohne Fond (Guss). Dass die "tarte" nur mit Gabel serviert wurde ist zwar richtig. Wirkt aber in Deutschland aufgesetzt. Ich würde diesen Apfelkuchen hier mit Messer auftragen lassen. Das Calvadoseis hatte vorzüglichen Geruch und Geschmack.
Die Aussicht über München, mit den Hinweistafeln, was zu sehen ist, ist super. Ebenso ist die etwas spartanisch gestaltete Ambiente sehr attraktiv. Das Tischset und die Speisekarte wirken trotz *sunset" Angbeot etwas zu sehr nach Ryanair, um die im Jargon des Gasthauses aufgenommene Bezeichnung "Economy / Business / First aufzunehmen.
Das Sunset Menu mit Apéro, Getränken und Kaffee mit einem kleinen Digestif kostet am Ende für 2 Personen rund €200. Was aus meiner Sicht der Leistung durchaus entspricht. Ein Essen dort oben ist zu empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Polarlicht55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. November 2013

Wir haben das Candle Light Dinner für zwei Personen zur Hochzeit geschenkt bekommen.
Wir waren zum ersten mal im Restaurant 181 und wir sind restlos begeistert.
Das Personal war zuvorkommend und höflich, wir bekamen am Eingang umgehend unsere Tickets für den Aufzug ausgehändigt, anschließend wurden wir oben freundlich begrüßt, unsere Jacken wurden uns abgenommen und wir wurden an unseren Tisch geführt - zwei Sitzplätze am Fenster an einem Sechsertisch, die übrigen vier Plätze blieben für die Dauer unseres Aufenthalts unbesetzt.
Der Kellner war außerordentlich freundlich. Zum Aperitif gab es einen Rosé-Sekt, für meine Frau wurde gesondert ein Fruchtsaftcocktail vorbereitet, da sie keinen Alkohol trinkt.
Als Vorspeise wurden ofenfrische Semmeln mit gesalzener Butter serviert, anschließend Lachs mit süßem Senf und Meerrettich sowie einem gerösteten Brioche, danach Lauchcremesuppe mit gebratener Hähnchenbrust gefolgt von einem Mango-Sorbet. Das eigentlich Hauptgericht war rosa gebratene Ente mit Orangensoße und Kartoffelgratin, den Abschluss bildete eine Apfel-Tarte mit Calvadoseis. Abschließend haben wir noch einen Milchkaffee / Espresso bestellt, dazu wurden als kleine Aufmerksamkeit Schokopralinen mit an den Tisch gebracht.
Ich habe begleitend zum Essen ein Glas Weißwein und ein Glas Rotwein getrunken.
Das Essen hat ausgezeichnet geschmeckt, die Zutaten waren alle frisch und einwandfrei verarbeitet und die Portionen waren alle so groß, dass man mit dem Fünf-Gänge-Menü mehr als satt wurde.
Insgesamt war es ein wunderschöner Abend in fantastischem Ambiente bei Kerzenschein und einem genialen Ausblick über das nächtliche München.
Ein großes Lob an das Restaurant 181.
Wir werden ab sofort an jedem Hochzeitstag dort ein Candle Light Dinner buchen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Sebastian L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant 181 angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant 181? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen