Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tunabällchen und Bavette im Cameleon”
Bewertung zu Cameleon - GESCHLOSSEN

Cameleon
Preisbereich: 6 $ - 32 $
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Bewertet am 1. Oktober 2011

Gestern 30.09.11 haben wir unsere Gäste aus Japan ins Cameleon eingeladen. Als Vorspeise wurden Tunabällchen, Foie Gras und Carpaccio vom Kalbskopf gewählt. Alles ausgezeichnet! Lotte und Bavette gab's dann als Hauptgang. Auch ausgezeichnet! Die Weinempfehlung, ein Crozes Herimitage (Burgunder) war ebenfalls sehr gut! Die Desserts haben das ganze Abendessen super abgerundet! Und wir konnten doch noch lange draußen sitzen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, herkin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (34)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

9 - 13 von 34 Bewertungen

Bewertet am 7. September 2011

Kleines Lokal, Kleine Speisekarte, Große Klasse!
Ich war einmal mittags und bestellte eine Fischsuppe die eigentlich eine Creme war ;) aber gut geschmackig sehr, sehr gut.
Meine Freundinn nahm der Quiche und sagte es hätte etwas zu viel Schincken oder Speck aber ansonstens sehr gut.
Der Service war an den Tag (sonnig und warm) etwas überfordert aber man genoss das schöne Wetter und wartete gerne etwas länger.
Die Preise sind etwas gehoben aber wenn die qualität stimmt zahle ich gerne etwas mehr.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Anyerinn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2011

Das Essen hier hat uns allem (8 personen) sehr gut geschmeck obwohl wir nicht die 'normaleSpeisekarte' bekommen haben..weil wir eine sehr große Gruppe waren und sonst könnte die Küche überfordert sein..hiess es ;(
Der 'Grüß aus der Küche' (Lamm Kottlet) war leider kalt...
Ansonstens ist das restaurant sehr zum emfehlen.
der service sehr gut und freundlich.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Anyerin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2011

Das Cameleon liegt sehr zentral, nur wenige Minuten vom Marienplatz entfernt; untertags Brasserie, ab 18 Uhr Restaurant. Schöne, gute Weinkarte. Im Sommer Bestuhlung unter freiem Himmel. Die Küche kocht sehr anständig; manchmal ist die Zusammenstellung der Kreationen etwas ... sagen wir mal: überraschend. Der Service wirkt manchmal etwas schläfrig. Wie in der Stadtmitte nicht anders zu erwarten, sind die Preise im oberen Segment angesiedelt.
Empfehlenswert: Anstatt am Nachmittag irgendwo einen Kuchen essen gehen, ins Cameleon und dort statt dessen ein Dessert und einen Cafe au lait genießen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Habnixzuverbergen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Mai 2011

Das "Cameleon" ist sehr schön gelegen, am ruhigen Sebastiansplatz. Man kann auf der Terrasse sitzen und das Leben beobachten und an sich vorbeiziehn lassen. Die Karte ist auf einer großen Tafel, draussen - man muss also nicht, wie sonst so oft, wie ein Sehbehinderter am Eingang schauen, was es gibt. Die Karte ist nicht sehr umfangreich, und das ist immer ein gutes Zeichen. Erster Pluspunkt: draußen und drinnen ist alles picobello, nichts fehlt oder ist lädiert, schief oder abgenutzt. Zweiter Pluspunkt: der Service - er ist aufmerksam, liebevoll und fachkundig. Dritter Pluspunkt: das Essen ist sehr, sehr gut; meine Schnecken waren so, wie sie sein müssen (wunderbare Kräuterbutter, Knoblauch....), die Schale anmutig-dekorativ serviert in Meersalz - da macht das Schauen schon Freude. Auch der Kuchen ist, in kleiner Auswahl, ein feiner Genuss. Die Weinkarte ist nicht sehr groß, das muss sie ja auch nicht sein, die Weine passen - und das Ganze in einem sehr schönen und unaufdringlichen Ambiente. Man merkt, dass die Besitzer Spaß an ihrer Arbeit haben und es dem Gast gut gehen soll. Man kann im "Cameleon" auch preiswert und schön frühstücken, und der Kaffee ist nicht irgendeine Touristenplörre, sondern bestens.
Ganz billig ist das natürlich nicht - wir haben zu zweit für ein schönes Abendessen mit
einigem Wein knapp 85 Euro bezahlt. Und das gern. Wir kommen bestimmt wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Lagunetto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cameleon angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
München, Oberbayern
München, Oberbayern
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen