Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Erlebnis”
Bewertung zu Albarone

Albarone
Platz Nr. 416 von 3.946 Restaurants in München
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 16. August 2012

Eigentlich sollte das Albarone ein Geheimtipp bleiben, es ist einfach viel zu gut um mit allen geteilt zu werden.
Wie in den vorhergegangenen Bewertunge beschrieben ist das Albarone ein kleines Lokal in einer Seitenstraße der Maximilianstraße. Es ist empfohlen vorher zu reservieren, aber eher damit der Koch sich auf die Anzahl Gäste einstellen kann, als aus Angst keinen Platz zu bekommen.
Es gibt keine Karte, der Koch fragt nach Allergien und was man sonst nicht mag. Dann wird man mit leckeren, frisch zubereiteten, Speisen überrascht. Auf den ersten Blick kleine, aber feine, Portionen, aber im Laufe der 8 Gänge ist man so satt, daß die Nachspeise wirklich keinen Hunger mehr zu stillen hat.
Man sollte etwas Zeit mitbringen um das Essen wirklich genießen zu können, aber die 3-4 (in unserem Fall 5) Stunden vergehen wie im Flug, vor allem an einem schönen Sommerabend im lauschig ruhigen Garten.
Zu empfehlen! Aber nicht weitersagen! :-)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
5  Danke, Joel28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (54)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

37 - 41 von 54 Bewertungen

Bewertet 26. April 2011

Das Al Barone liegt versteckt in einer Seitengasse der Maximilianstrasse. Das Restaurant bietet Südtiroler Küche mit kleinen Protionen, die fein auf den Tellern angerichtet sind. Wer Pasta zum Sattessen sucht, ist hier an der falschen Adresse. Hier wird eine gute Küche mit frischen Zutaten für einen der Gegend entsprechenden Preis angeboten. Die Weinauswahl ist reichhaltig und reicht vom einfachen Wein bis hin zu teuren Gaja- Tropfen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, wiggerl089!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 29. Oktober 2016

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 26. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 21. August 2016 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Albarone angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
München, Oberbayern
München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Albarone? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen