Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 23:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Vielleicht mal wieder

Nettes Bad, aber viel zu voll (vor allem zu Coronazeiten) Abstand ist ein Fremdwort und das ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
I2431VRdanielg
über Mobile-Apps
Die letzte Stunde vor Schließung des Bades sehr schön, da nicht mehr so viele Menschen da waren, ansonsten überfüllt.

Sehr schönes Bad. Aber es war schockierend wie viele Leute sich drin aufhalten durften, und das ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
I6241PYsimoned
Alle 134 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (134)
Bewertungen filtern
134 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
44
51
16
5
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
44
51
16
5
18
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 134 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Nettes Bad, aber viel zu voll (vor allem zu Coronazeiten) Abstand ist ein Fremdwort und das Personal interessiert das auch nicht. Bad war sehr ordentlich. Preis Leistung in Ordnung. Einzigster großer Negativpunkt ist, es sind zuviele Wasserkanonen montiert, die zu hart im Wasserstrahl sind und vorallem Kleinkinder hier zu sehr damit geärgert werden. Auch das große Fass im mittleren Bereich ist auch zu heftig für wartende Eltern und vor allem für Kleinkinder. Hier war ein leichter Sadist als Architekt beauftragt.

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, I2431VRdanielg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Sehr schönes Bad. Aber es war schockierend wie viele Leute sich drin aufhalten durften, und das während Corona und obwohl die Zahlen steigen. Im Thermalbad war an einem der Becken der Hinweis, dass nur 8 Personen sich drin aufhalten dürfen, waren aber um einiges mehr. Den Bademeister hat das überhaupt nicht interessiert.

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, I6241PYsimoned!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2021

An für sich ein tolles Hallenbad für Kinder, wäre da nicht das unkompetente und noch dazu unfreundliche Personal. Laut ,,Corona Verordnung,, Bestuhlung um die Hälfte reduziert, nur blöd wenn man die Anzahl der Badegäste nicht dazu anpasst. War wie normaler Regelbetrieb und an mindestabstand und etc.. wurde sich garnicht gehalten.
Wir waren als Familie mit drei Kindern, verlangten lediglich nur einen Stuhl um das klein Kind hinzusetzen, darauf wurde garnicht eingegangen ...sehr unfreundliche Reaktion...klein kind über ein Jahr, sollten doch ein Maxi Cosi mitnehmen, jeder der Kinder hat weiss das ein Kind nur begrenzt in diesem Platz hat. Wären da nicht andere nette Badegäste gewesen die uns jeweils eine Sitzangelegengeit angeboten haben und hätten sich unsere Kinder nicht schon so riesig drauf gefreut hätten wir das Bad sofort verlassen und hätten uns den überteuerten Eintritt zurück geholt ( man beachte manche zählten für 2 Stunden 36 Euro und für 4 Stunden 39 Euro) ... Diese besagten 2,50 bei Reservierung haben wir natürlich gezahlt da wir sicherstellen wollten eine Möglichkeit zum baden zu haben ... alles sehr verwirrend
Haben uns beim Betreiber beschwert dieser hat uns sehr unfreundlich abgewiesen
Werden dieses Bad nicht mehr besuchen

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, marleysc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2021

Schönes Bad, viel Platz für kleine Kinder. Mit Online-Reservierung keine Wartezeiten.
Kamen von einem anderen Freizeitbad, dort 300 Meter Corona-Warteschlange. Auf dem Weg zum Fürthermare eine Onlinereservierung auf dem Handy gemacht. Dort angekommen, an der Schlange vorbei und ab ins Bad. Besser geht nicht !

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, Fly6666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2021

Ich habe das Fürther Mare mit einem Freund und einem Kleinkind besucht, nachdem es seit ungefähr 16 Monate mit der Begründung Corona Einschränkungen und schlechte wirtschaftliche Situation geschlossen war (während ein Großteil der Bäder im Kreis Franken bereits längst wieder offen hatten).

Nach einer gewissen Vorfreude auf dieses Bad wurde diese leider sehr schnell zunichte gemacht. Es gibt die Möglichkeit mit/ ohne Reservierung das Bad zu buchen. Dabei wurde über die Seite eine feste Reservierungszeit mit verfügbaren Plätzen ausgewiesen. Wir entschieden uns ohne Reservierung anzureisen.

Nachdem wir bereits 30min anstanden (leider wurden auch hier Abstandsregeln und Mundschutz nicht eingehalten) wurden durch den Betreiber des Bades anstehende Bade-Interessanten dazu motiviert doch schnell noch die Reservierung für 2,50 € zu tätigen um Zeit zu sparen. Daraufhin wurden diese Leute direkt nach vorne geholt, um sie dann direkt einzulassen, wenn entsprechende Gäste das Bad zuvor verlassen haben.

Das ganze wurde so exzessiv vom Betreiber betrieben, dass die anstehenden Badeinteressenten ohne Reservierung teils lange Zeit gar nicht weiter eingelassen worden sind, sondern den Reservierenden egal zu welcher Zeit reserviert wurde ihnen vorgezogen worden sind.

Nachdem wir (zusammen mit einem Kleinkind) bereits 1,5h anstanden und den Bad-Betreiber zusammen mit anderen anstehenden (Familien mit mehreren Kindern) bereits darauf hingewiesen haben, dass wir dieses Vorgehen nicht gutheißen, bekamen wir die patzige Antwort vom Bad-Betreiber, dass wir doch die freie Wahl haben zu reservieren oder eben nicht und uns nicht beschweren bräuchten.

Weiter wurde vom Bad-Betreiber ergänzt, dass es nicht seine Schuld sei und ich mich doch bei der Stadt Fürth und Herrn Markus Söder über die teuren Corona Maßnahmen beschweren sollte.

Ich denke, dass Unkosten durch die Schließung des Bades infolge Corona entstanden sind und kompensiert werden müssen in selbsterklärend. Dennoch kann man sowas in transparenter Weise mit einer klaren Preis-Leistungs-Politik organisieren ohne jemanden auf die Füße zu treten. Der Bade-Betreiber hat das Gegenteil davon getan und war zudem im höchsten Grad uneinsichtig und fand sein Vorgehens gerechtfertigt. Sehr schade.

Fazit: Das Bad selber hat das geboten (bis auf wenige Einschränkungen Dampfbad etc.), was man bereits davor kannte. Dennoch und gerade aufgrund des derart unsozialen Verhaltens von dem Bad-Betreiber mit Reservierungen einfach nur schnellen Profit zu machen und die 25% implizite Preiserhöhung auf Drängen durchzusetzen hat mir den Badespaß gründlich verdorben. Mir geht es weniger um den 25% Aufpreis, sondern um einen gewissen Grundrespekt gegenüber dem Kunden, der letztendlich nur einen entspannten Ausflug in das Bad ohne blöde Sprüche und oder versteckte Aufpreise durch den Bad-Betreiber erfahren möchte. Fürther-Mare gerne wieder aber erst nach Betreiber-Wechsel!!

Erlebnisdatum: August 2021
1  Danke, 991olig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen