Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zum Ausspannen oder Tagen ideal!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Grand Hotel Sonnenbichl
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 9. Oktober 2012

Meine Freundin und ich suchten für einen spontanen Kurz-Urlaub ein Haus, welches nicht im Ortszentrum mitten im Trubel lag, aber dennoch zentral und Fußläufig zu erreichen war.
Aus dieser Sicht ist die Lage des Sonnenbichel's ideal.Man ist nach gut 15-20 min. gemütlichen Spaziergangs in der schönen Fußgängerzone von Garmisch.
Beim Check-in wurden wir sehr herzlich begrüßt und man fühlte sich als Gast willkommen.Man erklärte uns,wo was und wann im Haus vorzufinden ist und beschrieb uns den den Weg zu Zimmer, welches sich nach Garmisch gerichtet in der 2. Etage befand.Es war schön hell und Licht durchflutet und von der schönen Terrasse aus offerierte sich uns ein atemberaubender Blick auf Garmisch und das Berg-Panorama.Auf der Terrasse befand sich ein Tisch und 2 Stühle,welche bei Sonne zum verweilen und Sonnen einluden.
Am Interieur des Zimmers gibt es nichts zu bemängeln, auch das Badezimmer war geräumig und hatte eine schöne, große Badewanne.
Die Zimmermädchen machen einen guten Job-alles war sauber und Staubfrei.
Lediglich der Boden knarzte ein wenig,-aber man darf hierbei nicht vergessen, das man sich in einem sehr altem Grandhotel befindet.Ansonsten bietet die Ausstattung des Zimmers alles, was man braucht:LCD-TV,W-Lan,Mini-Bar, einen geräumigen Schrank und sehr gemütliche Betten!
Wenn man hier etwas zum kritisieren sucht, dann eventuell, das man kein W-Lan -Zugang umsonst bekommt und das man vergebens nach einer Kaffeemaschiene sucht.
Womit man auch schon beim Frühstück wäre ;-) !
Hier das komplette Angebot aufzuführen wäre mühsam, denn es ist so ziemlich alles da, was UNSER Herz begehrte.Angefangen von der Saftauswahl über die Backwaren, Wurst-und Käseauswahl, heiße Sachen wie Nürnberger, Eierspeisen, baked beans, - klar gibt es mehr, aber für unsere Verhältnisse war es mehr als ausreichend.Lediglich den normalen Filtercafe bestellten wir gegen einen Cafe Creme um.
Der Service war freundlich und aufmerksam, obwohl der Frühstücksraum gut gefüllt war.Nur mit dem abräumen der Tische kamen sie manchmal nicht so ganz nach...!
Beim einchecken dachte ich erst, das wir uns durch die Tagungsgäste gestört fühlen könnten, was aber nicht der Fall war.
Das Angebot in den Restaurants war ausreichend und für jeden Geschmack etwas dabei.
Nach 4 schönen, erholsamen Tagen verließen wir das Haus mit dem wissen, bald wieder einmal herzukommen.
Alles in allem ein traditionsreiches Haus mit kleinen Schönheitsflecken, die aber in so einem Hotel nicht ausbleiben und gerne in Kauf genommen werden...

  • Aufenthalt: März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, honk1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (185)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Grand Hotel Sonnenbichl
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

48 - 54 von 185 Bewertungen

Bewertet am 1. Oktober 2012

Stark renovierungsbedürftig. Ein Zimmer mit Blick auf die Felswand hinter dem Parkplatz bekommen bzw. Blick auf das Dach der Lobby - offensichtlich schätzt man Gäste die nur eine Nacht bleiben nicht. Geruchbelastung im Zimmer. Abblätternder Lack an alten Holztüren. Ein Bad aus den 70-er Jahren (Löcher in den Kacheln; ein Tuschvorhang in der Wanne, der auch noch viel zu klein war und fast von der Decke fiel, ein Waschtisch aus der Familienpension, ...). Der Schrank war so verklemmt, dass er sich praktisch nicht öffnen liess. Betten wie Pritschen. Als Einrichtung ein einziges kleines Tischchen. Personal uninteressiert bei Beschwerde.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, WR58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
christoph m, Manager von Grand Hotel Sonnenbichl, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. November 2012

Sehr geehrter Gast.,

zunächst möchten wir uns für Ihre Bewertung und das damit verbundene Feedback zu Ihrem Aufenthalt in unserem Hause bedanken.
Gerne möchten wir die Chance nutzen, die Bewertung zu beantworten:

Das Grand Hotel Sonnenbichl ist gerade im letzten Jahr wieder mit 4 Sternen ausgezeichnet worden und somit entspricht das gesamte Haus den gültigen Anforderung der offiziellen Klassifikation. Dieses betrifft unsere Services sowohl als auch die Zimmer und öffentliche Bereiche.

Im November 2012 ist das Hotel geschlossen und es werden alle öffentlichen Bereiche sowie eine Vielzahl aller Zimmer einer Renovierung unterzogen.

Die von Ihnen erwähnte, sogenannte ‚Geruchsbelastung‘ ist vermutlich auf den vor wenigen Monaten verlegten neuen Teppich zurückzuführen. Dieser Umstand wird aber grundsätzlich positiv von unseren Gästen beurteilt.

Das Badzimmer hat einen zeitlosen, hochwertigen Marmorwaschtisch und neue Bodenfliesen und Duscharmaturen.

In vielen Zimmern haben wir bereits Duschvorhänge gegen Glasabtrennungen getauscht. Dennoch sind Duschvorhänge ein gängiger Standard in 4 - und auch teilweise 5 Sterne Hotels. Die Maße sind bei uns, wie auch in allen anderen Hotels genormt.

Unsere Betten bestehen aus 3 Teilen. Es handelt sich dabei um Boxspringbetten, ausgestattet mit einem gefederten Untergestell, einer ca. 28cm dicken Matratze und einem Topper. Auch hierbei handelt es sich um einen 4- und 5 Sterne Hotel Standard.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder im Grand Hotel Sonnenbichl begrüßen zu dürfen.

Ihr
Hotelmanagement

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Juli 2012

Vor über 12 Jahren begannen wir regelmäßig Urlaub in Grainau zu machen. Und bei jeder Heimreise kamen wir am sonnengelb-leuchtenden Grand Hotel Sonnenbichl vorbei. Der Wunsch dort einmal abzusteigen wuchs. Seit der Wirtschaftskrise verliert Grainau immer mehr an Attraktion, da ein Geschäfte-Sterben eintrat welcher bis heute nicht aufhört. So erfüllten wir uns unseren Traum vom Grand Hotel Sonnenbichl und buchten dort. Eine Direktbuchung wäre teurer geworden als über einen Reiseveranstalter. Dass man über Reiseveranstalter keine Suiten zum kleinen Preis bekommt ist logisch und akzeptiert. Das uns zugeteilte Zimmer war klein, ohne besonderen Ausblick aber ordentlich, abgesehen von einer losen Übergardinenecke. Schmunzeln mussten wir über die Größe des Badezimmers wo man kaum Beinfreiheit vor dem Waschbecken hat wegen des WC`s. Dennoch war es sauber. Auch waren die Fenster geputzt, was man nicht immer in Hotels antrifft. Die Bettenbreite war dürftig und die Matratzenhärte schien sich an XXXL-schweren Menschen zu orientieren. Gleich während des Eincheckens baten wir um glutenfreies Frühstück. Man bemühte sich sofort und stellte es uns zur Verfügung. Leider war aber das gesamte Frühstücksangebot zu übersichtlich. Für ein Grand Hotel hatten wir es reichhaltiger, abwechslungsreicher und frischer erwartet. Die fünf Säfte kamen alle geradewegs aus dem Handel und waren nicht frisch gepresst. Das Obstangebot war so gut wie gar nicht vorhanden. Eine größere Schüssel Obstsalat - zubereitet am Vorabend ( zu erkennen an der weichen Konsistenz der Wassermelonenstücke und dem insgesamt eiskalten Zustand ) bestand aus Apfel-, Ananas- und Melonenstücke. Abseits liegende Kiwi waren zu fest und unreif. Wir vermissten Pfirsiche, Melonenscheiben, Bananen, Weintrauben, Ananasringe, Sharonfrüchte, Litschi etc. - eben Außergewöhnliches wie der Hotelname und der Frühstückspreis es suggerieren. Auch fehlte es an frisch zubereiteten Crep. Sicherlich hätte dies der Koch auf Wunsch auch gereicht, so wie das Spiegelei, doch wer erbittet schon ständig Extraspeisen? Das Backwarenangebot dagegen war vielfältig. Man reichte uns wie versprochen ein Körbchen glutenfreies Maisbrot. Leider hörte da die Phantasie auf, denn es wurden keine Buchweizen-, Amaranth- oder Maisflakes angeboten. Zudem ist man als Vegetarier wieder nur auf wenige Sorten Käse beschränkt. Veganer fänden weder Mandel-, Soja, Hafer- oder Reisdrinks, nur Milch. Von Blütenpollen, Goijbeeren oder Carobaufstrich zu schweigen. Nach dann doch einem recht mageren Frühstück unternahmen wir als Ungeübte die Wanderung zum Schloss Schachen und zurück. Das anschließende heiße Bad in einer recht kurzen Wanne tat gut. Die anschließende Nacht im Bett mit den extremst harten Matratzen dagegen gar nicht. Am Tag danach wollten wir uns ein Mittagschläfchen gönnen woraus auf Grund der Putztätigkeit in den Nachbarzimmern nichts wurde, denn der Schallschutz in so einem ehrwürdigen Objekt ist nicht gegeben. Auch fiel auf, dass die Badeperlen, das Schampoo und das Duschgel nicht nachgefüllt wurden. Auch die Fenstergardine wurde nicht befestigt und hing lieblos während der gesamten Zeit herab.
Sehr nachteilig entpuppte sich die Zimmerkategorie ohne Balkon bei dem wunderbaren Sonnenwetter. Gern hätten wir uns gesonnt sofern eine öffentliche Sonnenterrasse vorhanden gewesen wäre wo man in Badekleidung hätte liegen dürfen. Die einzige Terrasse dient als Frühstücks- und Restaurant mit einem atemberaubenden Weitblick.
Vom Wellnessbereich machte nur einer von uns Gebrauch. Dieser genügte den Anforderungen.
Fazit: der Service ist sehr freundlich und durchaus bemüht. Die Zimmer annehmbar; die Betten eine Herausforderung. Das Frühstück widerspricht nachteilig dem Preis-Leistungsverhältnis. Das gesamte Hotel macht oberflächlich einen gediegenen Eindruck und versprüht einen eigenen Scharm. Hoteleigene Postkarten konnte man leider nicht kaufen.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, asca1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. April 2012

wir verbrachten vier wunderschöne tage in garmisch partenkirchen in dem grand hotel sonnenbichl
das auf einer kleinen anhöhe lieg,gleich am eingang zu garmischt.großer parkplatz ,parken ist gratis.
w.lan im hotel ist auch gratis.wir hatten ein schönes,großes zimmer mit großem balkon und traumhaftem ausblick über das ganze tal.rechts davon das masiv der zugspitze und genau vis a vis befindet sich die neue sprungschanze.das frühstück wird im roten salon serviert,bzw.hat man ein buffet,von lachs,über rohschinken bis zur frischen locker leichten eierspeise war alles vertreten.gute weisswürste,bayern entsprechend im wasser warmgehalten.kaffee wird an den tisch gebracht. oder auch raus auf die sonnenterasse,wo man dann rauchen kann,wer will.
es gibt ein pool im haus,auch massagen werden angeboten.
das ganze personal sehr freundlich.wir haben uns soweit wohlgefühlt.
für uns einziger minuspunkt-die 15,-- euro pro nacht für den kleinen hund,der sein eigenes körbchen immer mithat und auch schutz unter seiner futter und wasserschüssel.für null leistung 45,-- euro,
das ist wirklich um einiges zuviel,in vergleichbaren hotels in italien bezahlen wir absolut nichts,

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, uschi b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2012

Im Rahmen einer Firmenveranstaltung war ich für ein verlängertes Wochenende im Januar im Hotel Sonnenbichl, Zimmer 219 untergebracht. Das Einzelzimmer hatte einen schönen Blick auf die Alpen, auch war es sehr sauber. Negativ: Kein einzelner Balkon, mein Zimmernachbar konnte ihn mitbenutzten. D. h. wenn ich mich umgezogen habe oder im Pyjama im Zimmer war, musste ich die Vorhänge zuziehen, da die Balkontür gläsern ist.

Das Frühstücksbuffet war völlig in Ordnung, doch leider hat es das Personal ein wenig an Freundlichkeit mangeln lassen.

Die Lage des Hotels am Ortsrand ist sehr schön, da man doch sehr schnell mit dem Shuttlebus des Hotels oder dem Taxi im Garmischer Skigebiet ist.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sensely!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Januar 2012

Wir verbrachten einige Tage über Weihnachten in diesem Hotel. Durch die Bewertungen, die wir vorher gelesen hatten, waren unsere Erwartungen nicht besonders groß. Wir wurden sehr angenehm enttäuscht. Angefangen vom Eingangsbereich bis hin zu den Speisen- und Aufenthaltsräumen sowie der Bar - alles war neu renoviert, das Personal war überall außerordentlich freundlich und hilfsbereit. Wie wir erfuhren, war der "Blaue Salon" erst wenige Tage nach der umfassenden Renovierung geöffnet - gut für uns! Alles war sehr geschmackvoll eingerichtet. Wir hatten ein "Weihnachtspackage" mit Festmenüs..... eine wahre Gaumenfreude, die Küche ist hervorragend. Das Zimmer mit Schreibtisch und Sitzecke war entgegen unserer Erwartungen nicht nur sehr groß, sondern ebenfalls offensichtlich neu renoviert, das Bad zwar eher klein, aber gepflegt. Zwei kleine Punkte könnten in unseren Augen noch verbessert werden: 1. Das Wasser im Schwimmbad könnte ein wenig wärmer sein. 2. Wenn die Geschäftsführung vor Ort ist und immer wieder zu verschiedenen Zeiten durch das Hotel läuft (was bei uns so war) wäre es ein Zeichen der Wertschätzung, wenn die Gäste wenigstens 1x während Ihres Aufenthaltes auf Ihre Zufriedenheit hin angesprochen werden würden. So sind wir das von anderen guten Hotels gewohnt. Im Sonnenbichl wurde nur dem obersten Boss, der eigenen Familie und einzelnen "Stammgästen" gehuldigt. Der Geschäftsführer könnte sich hier ein Beispiel am restlichen Personal nehmen.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Babsi104!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Dezember 2011

Trotz der Buchung eines besonderen Zimmers der Executive-Preislage wurden wir sehr enttäuscht. Es erwarteten uns: Eine abgewohnte Zimmereinrichtung, ein Heizkörper (für die Zimmergröße zu wenig) der ständig auf Hochtouren laufen musste um das Zimmer zu wärmen.

Das Badezimmer: völlig abgenutzt und inakzeptabel: Schimmel am Fenster und an der Badewanne. Der hier vorhandenen elektrische Heizstrahler war defekt. Fazit: Ein eiskaltes Bad!
Die Armaturen, verkalkt und abgenutzt. Schimmel im Waschbecken-Ablauf....
Alle Mängel können durch Fotos belegt werden!

Freundlichkeit des Personals im Restaurant, Frühstücksraum und in der Kosmetikabteilung sehr freundlich. Leider überwiegt der schlechte Eindruck und die Erfahrung im Zimmer den Aufenthalt im Hotel.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Leonhard M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Garmisch-Partenkirchen angesehen:
2.0 km entfernt
Staudacherhof
Staudacherhof
Nr. 4 von 42 in Garmisch-Partenkirchen
204 Bewertungen
2.0 km entfernt
Reindl's Partenkirchner Hof
Reindl's Partenkirchner Hof
Nr. 13 von 42 in Garmisch-Partenkirchen
328 Bewertungen
1.5 km entfernt
Wittelsbacher Hof Swiss Quality Hotel
Wittelsbacher Hof Swiss Quality  ...
Nr. 33 von 42 in Garmisch-Partenkirchen
126 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.9 km entfernt
Best Western Hotel Obermühle
Best Western Hotel Obermühle
Nr. 24 von 42 in Garmisch-Partenkirchen
11 Bewertungen
2.0 km entfernt
H+ Hotel Alpina Garmisch-Partenkirchen
H+ Hotel Alpina Garmisch-Partenk ...
Nr. 11 von 42 in Garmisch-Partenkirchen
283 Bewertungen
1.2 km entfernt
Hotel Edelweiss
Hotel Edelweiss
Nr. 2 von 42 in Garmisch-Partenkirchen
430 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Grand Hotel Sonnenbichl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Sonnenbichl

Anschrift: Burgstr. 97, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > Garmisch-Partenkirchen
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 14 der Luxushotels in Garmisch-Partenkirchen
Preisklasse: 85€ - 504€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Grand Hotel Sonnenbichl 4*
Anzahl der Zimmer: 92
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Sonnenbichl daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sonnenbichl
Grand Hotel Sonnenbichl Garmisch
Sonnenbichl Garmisch Partenkirchen
Grand Hotel Garmisch Partenkirchen
Garmisch Sonnenbichl
Grand Sonnenbichl Hotel
Grand Sonnenbichl Garmisch Partenkirchen
Grand Resort Sonnenbichl

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen