Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“zum Genießen und wohl fühlen”
Bewertung zu Hotel Wolf

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Oberammergau suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Wolf
Nr. 12 von 25 Hotels in Oberammergau
Bewertet am 27. September 2013

Nirgendwo sonst ist man als Hundebesitzer - und das sogar mit mehreren Hunden - so willkommen und herzlich aufgenommen. Egal welche Sonderwünsche man äußert, das immer aufmerksame und zuvorkommende Personal macht alles möglich. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich. Es gibt sowohl sehr kleine als auch sehr große Zimmer. Wer ein Seminar mit seinem Hund belegt wird meistens mit einem kleinen Zimmer zufrieden sein, da man so gut beschäftigt ist, dass man sich eh nicht viel im Zimmer aufhält. Wer lieber etwas mehr Raum zur Verfügung haben möchte, sollte einfach bei der Buchung ein größeres Zimmer bestellen. Das Hotel ist super zentral gelegen. Man ist zu Fuß gleich mitten im schönen Oberammergau und hat zu der Trainingsanlage und den herrlichsten Spazierwegen nur ein paar Minuten. Im Sommer kann man gemeinsam mit seinem Vierbeiner auf die schöne Liegewiese direkt am Pool. Für die eher kälteren Tage gibt es eine gemütliche Sauna. Die drei großen Hundesporthallen sind mit allen Schikanen ausgestattet und ermöglichen ein rundherum geniales Training mit qualifizierten Trainern aus ganz Europa. Das leckere Essen wechselt ab mit Buffet oder drei Gerichten zur Auswahl - wobei auf jeden speziellen Wunsch individuell eingegangen wird (Allergien, Diabetiker, etc.)
Kurzum ich als Hundebesitzer und Genießer kann dieses Hotel wärmstens empfehlen!

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Sabine W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (67)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

26 - 32 von 67 Bewertungen

Bewertet am 27. September 2013

Als Hundeliebhaber und Hundesportler ist man hier top aufgehoben.
Von Agility bis ZOS wird alles geboten, was Hund und Halter Spaß macht.
Nach inzwischen wirklich vielen Aufenthalten fahren wir noch immer gerne ins Wolf. Ob mit Kurs oder nur um uns zu erholen, egal, wir kommen immer wieder gerne,

Die Kurse die ich besucht habe, haben immer Spaß gemacht. Die Trainer waren kompetent und haben sich auf individuelle Bedürfnisse der Mensch-Hunde-Teams eingestellt.

Die Zimmer sind gemütlich, die Ferienwohnungen TOP.
Die Doppelzimmer sind meist geräumig und bieten auch mehreren Hunden Platz. Einige wenige sind nicht so groß, aber danach kann man ja vor der Buchung fragen. Auf Anfrage bekommt man ein Zimmer, das dem Platzbedürfnis entspricht.
Die Ferienwohnungen sind praktisch eingerichtet und TOP renoviert. Die neuen Ferienwohnungen neben der Halle C sind einfach ein Traum.

Auch mit dem Essen sind wir immer sehr zufrieden.
Wir sind beide Vegetarier und auch wir haben wirklich immer genug Auswahl. Sonderwünsche werden gerne und schnell erfüllt, Nachfragen geduldig und freundlich beantwortet.
Uns "taugt" das Buffett total. An manchen Abenden reicht mir ein Salat und dank Buffett kann ich mir aussuchen, was ich gerne hätte. Salate sind gut, immer frisch, in "natura" und ich kann meinen Salat nach meinem Geschmack würzen, da er eben nicht vorher schon in Essig und Öl ertränkt wurde.

Schönes Hotel in guter Lage, das wir sicher auch in den nächsten Jahren immer wieder besuchen werden.

Mit freundlichen Grüßen: Die Schafschubser mit Frauchen und Herrchen

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Schafschubser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juli 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel ist in den 70ger Jahren stehen geblieben, was nicht schlimm wäre, würde es entsprechend gepflegt. Es ist an vielen Orten in einem Desolaten Zustand oder notdürftig repariert. Es wird versucht mit möglichst kleinem Aufwand viel Geld zu verlagen, was sich auch in der Qualität zeigt. Das Buffet besteht aus dem Essen des Vortages. Laufkundschaft wird höher priorisiert, als dem Hotelgast. 5€ für eine "Internet" das nicht mal den Namen verdiend, es ist ihnen bekannt dass es so langsam
ist, aber warum verlanggn sie denn noch Grld auf Zeit? Frechheit. Einmal und nie wieder....

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Australis68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juni 2013

Nun waren wir das siebte Mal im Hotel Wolf zu einem Agility-Seminar und hatten uns unter anderem auf die bislang recht gute Küche gefreut. Das Wetter zeigte sich schon mal von seiner besten Seite und wir genossen die Liegewiese am Pool während der Seminarpausen.
Da das Hotel etwas in die Jahre gekommen und äußerst hundefreundlich ist, sieht man auch mal über einige Dinge bzgl. Sauberkeit hinweg.
Als allerdings unser schwarzer Hund grau unter dem Bett hervor kam wagten wir doch einen Blick unter das Bett. Dabei konnten wir sehen, dass exakt eine halbe Breite des Wischers sich unter dem Bettrand bewegt hat. Der Rest des Bodens unter dem Bett war mit Staub und etlichen Haarknäuln einer Mehrzahl unserer vierbeinigen Vorbewohner übersäht.
An der Rezeption hat man dann die Reklamation zwar entsetzt aufgenommen - geändert hat sich dann allerdings nichts....
Das Frühstück ist gut und reichlich und eine große Kaffeemaschine erlaubt einem selbst zu wählen welchen Kaffeegenuss man bevorzugt. Die Bedienung ist auch ebenfalls bemüht Sonderwünsche beim Frühstück zu erfüllen.
Da wir Halbpension gebucht hatten gab es Abends, bei unseren früheren Aufenthalten ein leckeres Menü, auf das wir uns auch dieses Mal gefreut hatten.
Dieses Menü wurde beim Frühstück aus einem Menüvorschlag ausgewählt und dann abends serviert. Gleichfalls fanden sich bei dem Menüvorschlag früher noch Angaben zum aktuellen Wetter und andere nützliche Informationen.
Dies wurde jetzt stark vereinfacht, da es jeden zweiten Tag ein Büffet abends gab wo man unter 3 verschiedenen Essen wählen konnte. Das könnte man ja noch als Alternative akzeptieren, wenn auch die Qualität dazu passen würde! Z.B. der Salat; jedes Mal ein Gemisch aus verschiedenen Salaten, wie Hasenfutter. Gut das mag noch Geschmacksache sein, aber ein versalzener, nach nichts schmeckender Fisch, zerkochte Spagetti mit einer undefinierbaren Soße sind keine Gaumenfreude.

Ich muss dazu bemerken, dass wir keine Feinschmecker sind und ohne unser Zutun unsere 4 Tischnachbarn die Geschmackseindrücke in ähnlicher Weise kommentierten!

Wir haben deshalb von kleinen Zwischenmahlzeiten mittags, wie in den Jahre davor, Abstand genommen.
Zusammenfassend können wir sagen, dass das Seminar wieder mal sehr interessant und lehrreich war, die vom Hotel zur Verfügung stehenden Einrichtungen für Hundebesitzer ihres Gleichen suchen, aber die gatronomischen Leistungen sehr zu wünschen übrig lassen.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, RainerK37!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 13. Dezember 2012

Schauten dort an einem verschneiten Sonntag zum Mittagessen rein, als alles andere geschlossen hatte. Wie man uns bereits sagte, handelt es sich um ein hundefreundliches Hotel, was uns gut passte. Es hat etwas Anheimelndes und die Bedienung war toll und sehr zuvorkommend. Das Essen ist gewohnt gute Hausmannskost - und davon reichlich. Der Rehbraten war mehr als üppig und kostete nur elf Euro!

Danke, FizzyLife!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 31. Mai 2012

Im Mai 2012 waren mein Hund ich ich für 6 Tage im Hotel Wolf.
Es gibt dort ausreichend Parkplätze. man ist schnell im Stadtkern. Trotzdem konnte man bei offenem Fenster gut schlafen.
Wir besuchten dort einen sehr gut organisierten Hunde Kurs. Für lange Spaziergänge und ein gemütliches Eis bei schönem Wetter war trotzdem Zeit.
Der Empfang und auch der sonstige Service der Hotelmitarbeiter war sehr freundlich und zuvorkommend. Für meinen Hund gab es ein Hundebett gratis für die Dauer des Aufenthaltes. In jeder Etage war ein Kühlschrank und Gefrierschrank für Hundefutter.
Das Essen war sehr lecker, reichhaltig und für jeden Geschmack war etwas dabei.
Die Zimmer waren ausreichend groß und sauber.
Ich war zum erstenmal dort, aber bestimmt nicht das letzte Mal !
Ich würde es weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, simone1301!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. Mai 2012

Erstens, in Erwiderung auf zahlreiche Bewertungen hier: In den meisten Hotels und Restaurants in Deutschland, der Schweiz und Frankreich sind Hunde erlaubt, besonders in den Bergen, so dass man in jedem Hotel mit hoher Wahrscheinlichkeit auf sie trifft. Ich verbringe hier ein langes Wochenende mit meinen zwei Chihuahuas. Das Hotel bietet drei Zimmer-Wahloptionen (im Haupthaus an der Straße, in einem Extrahaus 200 Meter dahinter und in der Nähe von Pool und Fitnessbereich, Ferienwohnungen mit kleinen, eingezäunten Terrassen am Pool). Ich wohnte im Extrahaus, es war sehr ruhig dort. Die kleinen Apartments sehen ziemlich cool aus, sie haben alle einen kleinen Garten, in dem man sitzen kann. Natürlich hört man den ganzen Tag über immer mal wieder Hunde bellen. Ich hatte ein Einzelzimmer, typisch europäisch, mit einem kleinen Bett und Holzfußboden. Es war sauber, hatte einen großen Schrank, die Dusche war groß, aber das Bad war klein, jedoch angemessen. Ich habe pro Nacht 80 Euro inklusive Frühstück und Abendessen bezahlt. Ich frühstücke nicht und ich bin kein großer Fan deutschen Essens, deshalb werde ich das nächste Mal ohne Verpflegung buchen und dann eventuell etwas weniger bezahlen. Internet im Zimmer lief über Kabel, aber ohne W-Lan und das W-Lan in der Lobby war sehr, sehr langsam und funktionierte nur, wenn man in der Lobby saß, draußen oder im Restaurant gab es keine Verbindung. Das nervt ein bisschen, aber das nächste Mal bringe ich meinen eigenen W-Lan Router von zu Hause mit, dann kann ich ihn auf dem Zimmer benutzen. Das Hotel bietet kostenlose Fahrräder an, die Lage ist großartig. Tipp: Ein Lokal/Bar mit gutem Essen ist nur 300 Meter entfernt, einfach das Hotel verlassen und links die Hauptstraße heruntergehen. Die Bar ist auf der linken Straßenseite, ungefähr 50 Meter vor dem Kino. Dort bekommt man die größten Hamburger, die ich je gesehen habe, kann Billiard spielen und Musik hören. Vorn ist ein großes Fenster, von dem aus man den Billiardtisch im hinteren Bereich sehen kann, aber ich habe den Namen der Bar vergessen.

Danke, swismis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Oberammergau angesehen:
0,2 km entfernt
Hotel Wittelsbach
Hotel Wittelsbach
Nr. 2 von 25 in Oberammergau
280 Bewertungen
0,5 km entfernt
Hotel Maximilian
Hotel Maximilian
Nr. 1 von 25 in Oberammergau
286 Bewertungen
0,2 km entfernt
Hotel Alte Post
Hotel Alte Post
Nr. 6 von 25 in Oberammergau
211 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,3 km entfernt
Hotel Kopa
Hotel Kopa
Nr. 5 von 25 in Oberammergau
148 Bewertungen
0,5 km entfernt
Parkhotel Sonnenhof
Parkhotel Sonnenhof
Nr. 8 von 25 in Oberammergau
117 Bewertungen
0,7 km entfernt
Hotel Landhaus Feldmeier
Hotel Landhaus Feldmeier
Nr. 22 von 25 in Oberammergau
76 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Wolf? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Wolf

Anschrift: Dorfstr. 1, 82487 Oberammergau, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > Oberammergau
Hotelstil:
Nr. 12 von 25 Hotels in Oberammergau
Anzahl der Zimmer: 32
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Wolf Oberammergau
Oberammergau Hotel Wolf
Wolf Oberammergau
Wolf Hotel Oberammergau

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen