Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Keine Empfehlung”
Bewertung zu Hotel Seegarten

Hotel Seegarten
Tisch reservieren
Bookatable
Platz Nr. 23 von 24 Restaurants in Bad Wiessee
Küche: Europäisch
Restaurantangaben
Bewertet 4. August 2020

-schlechte Bedienung
-ungenießbarer Wein
-teure und kleine Portionen
Preis-Leistung katastrophal, nie wieder!!!

Besuchsdatum: August 2020
Danke, kiemelbiemel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (137)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 10 von 137 Bewertungen

Bewertet 21. Juli 2020 über Mobile-Apps

Nach dem wir einige Mal zum Bier trinken dort waren, dachten wir könnten beqemerweise gleich essen!
Das war keine gute Idee, der Teller war warm das Essen lau! Alles wirklich daneben! Keine Qualität und der Preis
im typischen gehobenen Bereich!
War froh das ich nicht gefragt wurde, wie es mir geschmeckt hatte! Der halbvolle Teller sprach für sich.

Besuchsdatum: Juli 2020
Danke, mathiash416!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juni 2020

Haben nach der Tischzuteilung und dem "hinwerfen" der Speisekarten 15 Minuten gewartet um Getränke zu bestellen. Danach nochmal weitere 15 Minuten bis wir etwas zu essen bestellen durften. Die drei Kellner waren mit den ca. 15 belegten Tischen völlig überfordert. Die Cola und Apfelschorle haben leider beide kaum kohlensäure enthalten und die zwei hauptgerichte die wir hatten haben beide einfach nicht geschmeckt. Uns kam es sehr so vor als wenn billigste Fertiggerichte hier benutzt werden... schade die Lage wäre eigentlich schön ....

Besuchsdatum: Juni 2020
Danke, 301bj_rns!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juni 2020 über Mobile-Apps

Wir waren zu 4. in dem Restaurant essen und wurden leider durch den äußeren Eindruck getäuscht. Der Krustenbraten wurde mit 15min angepriesen und dauerte letztendlich eine Stunde. Weitere Gerichte schmeckten kaum. Die Käsespätzle waren okay.

Besuchsdatum: Juni 2020
Danke, galea2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2020

Wir waren letztes Wochenende zu 7. dort essen (4 Erwachsene, 3 Kinder).
Noch nie haben wir so schlecht in einem Restaurant gegessen!
Der Schweinebraten war trocken, die Soße dazu war eher eine ungewürzte Brühe und hatte gar nichts mit einer Bratensoße zu tun.
Das Schnitzel war hauchdünn geklopft, damit es groß wirkt und hatte gefühlt Aldi-TK-Qualität, dazu gab es eine Hand voll Pommes.
An den Gröstl (oder was das auf dem Salat auch war) hat man sich fast die Zähne ausgebissen, so trocken und hart waren die Teile.
Bei dem letzten Erwachsenengericht, welches optisch zumindest das erste war, wurde die Beilage erst auf Nachfrage gebracht, da war das Essen schon kalt.
Nur dem einen Kind hat das Essen geschmeckt, aber an Käsespätzle kann man ja eigentlich nichts falsch machen.
Die anderen beiden kleinen Kinder hatten einmal Spätzle mit Soße und einmal Knödel mit Soße. Beide Kindergerichte hatten dieselbe hervorragende Bratensoße, wie ich zu meinem Schweinebraten *Ironie off*. Das geilste war aber, dass für das eine Kindergericht nur noch ein kleiner Knödel da war. Es wurde gefragt, ob ihm das reicht oder ob der Koch noch einen machen soll (dies dauert dann aber etwas länger), weil normalerweise 2 Knödel drauf wären. Aber er hat dann von mir noch mitgegessen. Aber ich frage mich dann schon, warum man für ein Gericht, was normalerweise 5,90€ kostet, nur 1€ abgezogen bekommt, wenn nur die Hälfte drauf ist?! Selbst 1€ für den Knödel mit der ekligen Soße wäre noch zu teuer gewesen!
Das einzige positive an dem Restaurant war die Bedienung. Die Dame war sehr freundlich und kinderlieb.
Aber ansonsten kann man diese Küche nicht empfehlen!

Besuchsdatum: Februar 2020
1  Danke, 455helenab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hotel Seegarten angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bad Wiessee, Oberbayern
Rottach-Egern, Oberbayern
 
Gmund am Tegernsee, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Hotel Seegarten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen