Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
Hotels in der Umgebung
Hotel Gablerhof(Bad Reichenhall)
219 $*
191 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Sonnenbichl(Bad Reichenhall)
140 $*
136 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Zimmerservice
  • Bar/Lounge
122 $*
116 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Pension Lex(Bad Reichenhall)
95 $*
88 $*
Booking.com
zum Angebot
AMBER RESIDENZ(Bad Reichenhall)
158 $*
154 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
124 $*
121 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Almrausch(Bad Reichenhall)
123 $*
87 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
134 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Bayern Vital(Bad Reichenhall)
146 $*
143 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Parkhotel Luisenbad(Bad Reichenhall)
172 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (749)
Bewertungen filtern
749 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
212
287
166
56
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
212
287
166
56
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
431 - 436 von 749 Bewertungen
Bewertet 28. November 2013

Grosses schoenes Hotel mit grossen Garten, in Fussgaengerzone. Mit Wellnessbereich, Pool, die wir leider nicht benutzt hatten. Personal... Ja, dass ist ein sehr grosses Hotel, bitte damit zu rechnen, dass niemand kommt bei Ihnen, Sie muessen selbst an Personal kommen und fragen, dann sind sie hilfsbereit, uns es geht.

Nicht leicht zu finden, weil in einer Fussgaengerzone liegt. Muss man unbedinngt nicht die Adresse des Hotels in der Navigation einstellen, sondern des Parkplatzes, es ist im Innenhof des Hotels, muss aber durch eine andere Strasse fahren.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, ezic!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bjoern A, General Manager von Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Dezember 2013

Sehr geehrter Gast,

ich danke Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt bei uns zu bewerten. Es ist schön zu sehen, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und dass Sie fast rund um glücklich waren.

Es würde mich freuen, wenn wir Sie wieder einmal bei uns begrüßen dürfen und verbleiben bis dahin,

mit freundlichen Grüßen,

Björn Achstaller
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. November 2013

Ein schönes altes Hotel war es mal, es würde sich gehören, es auch von außen wieder zu pflegen, damit ein solches Traditionshotel erhalten bleibt, sonst schaut es nach Abschreibungsobjekt aus, das man zusammenfallen läßt und derweil günstiger hergibt. Unser Zimmer war groß, schön und gepflegt, alles in Ordnung. Der Fernseher ist für uns vollkommen unwichtig, daher bewerten wir ihn nicht. Das Abendessen, welches in der Ankündigung als "erlesen" beschrieben wurde, war schlichtweg grauslich. Da hätten wir was Besseres erwartet. Einen "Eimersalat" mit Erbsen und Mais kann man Gästen in solchen Hotels einfach nicht vorsetzen, auch wenn wir immer wieder bemerken, wie wenig Deutsche Wert auf gutes Essen legen, wir sind aus Frankreich und Italien einfach sehr viel Gutes gewohnt. Wir würden auch gern mehr dafür zahlen, gutes Essen kostet einfach mehr Geld. Als wir erfuhren, dass die Küche für das angegliederte "Axelstüberl" dieselbe wie für die Halbpension ist, buchten wir kurzentschlossen die Halbpension wieder aus und aßen woanders gut zu Abend. Das Frühstück war schon einigermaßen in Ordnung, wenn man von der Brühe aus dem Espressoautomaten absieht.
Der Service war beim Empfang und auch bei den Essen gut und freundlich, die Dame von der Massage war sehr gut. Das Schwimmbad ist wunderbar groß und ordentlich, die Sauna könnte eine Renovierung vertragen, aber wir waren drin und es reichte uns aus.
Als wir bezahlen wollten, bekamen wir eine ziemlich falsche Rechnung, wir mußten jeden einzelnen Posten überprüfen, denn man blickt bei der merkwürdigen Aufschlüsselung nur dann durch, wenn es einem jemand genau erklärt.
Uns fiel auf, dass die Gäste vor uns und auch die nach uns Leistungen draufhatten, die nicht in Anspruch genommen wurden, bei uns war es ähnlich. Die Parkgebühr stand drauf, obwohl auf unserem Ausdruck angegeben war, dass es kostenfrei sei. Ebenso wurde das Abendessen nicht rausgebucht, obwohl die Dame an der Rezeption es uns zugesichert hatte. Als wir den Herrn fragten, ob jetzt das Abendessen doch noch drin sei, verneinte er. Erst, als ich ihm eindringlichst vorrechnete, dass das ja nicht stimmen könne, nahm er es raus, Katastrophe!
Fazit: Wir würden schon wieder dort übernachten, aber nur mit Frühstück. Schade, denn es war früher mal sehr angesagt, heute wird es scheinbar runtergewirtschaftet.

Zimmertipp: Hinten raus mit Balkon ist sicher gut, aber vielleicht gar nicht so notwendig, denn die Lage ist insgesamt sehr ruhig.
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Marina W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bjoern A, Manager von Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Dezember 2013

Sehr geehrter Gast,

ich danke Ihnen für Ihre Bewertung und dafür, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns so ausführlihch beurteilt haben, denn nur durch die Kritik unserer Gäste bekommen wir die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen und unsere Abläufe stetig zu optimieren.

Danke Ihrer Beurteilung wissen wir, in welchen Bereichen wir uns verbessern müssen und seinen sie bitte versichert, dass ich mich persönlich darum kümmern werde, dass sich solche Ereignisse nicht wiederholen werden. Es würde mich freuen, wenn wir Sie weiterhin als Gast in unserem Haus begrüßen dürfen, um Sie bei einem erneuten Besuch von unserem gewohnt hohen Standard zu überzeugen.

Bis dahin verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen,

Björn Achstaller
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. November 2013

Das Hotel hat den Charme eines früheren Grandhotels. Das von mir gebuchte Einzelzimmer war - zu meiner Überraschung - relativ gross. Allerdings war das Bett in eine Ecke eingebaut und sehr klein. Das Hotel ist sehr sauber und vom Zimmer, Bad, den Gängen im Hotel bis hin zum eigenen Hotelbad kann man nur sagen, dass alles immer tip top gereinigt wurde.
Negativ fiel mir auf, dass ich am ersten Tag (ich war 6 Tage im Hotel) lediglich ein Dusch-Handtuch im Bad hatte. Ab dem zweiten Tag war zumindest ein kleines zusätzliches Handtuch und ein Handtuch für das Waschbecken parat. Ab dem dritten Tag hatte ich dann sogar den von mir erwarteten Duschvorleger auch noch. Dies erwarte ich bei dieser Kategorie allerdings immer in der vollen Anzahl!
Was auch noch sehr störend war: Die Dusche spritzte in alle Richtungen und es war äussert unangenehm. Hier würde ich erwarten, dass man so etwas kontrolliert und ggfs. repariert.
Auf meine Bitte hin wurde mir sofort ein zweiten Kopfkissen gebracht.
Der kleine relativ alte TV im Zimmer leistet leider nur ein schlechtes Bild und sollte wohl auch mal gegen einen neuen Flachbildschirm ausgetauscht werden.
Positiv aufgefallen ist mir das Personal. Von den Damen und Herren der Rezeption bis hin zum Restaurant und dem Zimmermädchen - alle waren sie sehr freundlich.
Was allerdings mein Hauptgrund ist, der mich hier veranlasst hat, lediglich ein "befriedigend" für das Hotel zu geben, ist folgender Grund:
Das Hotel bietet - wenn man früh buch - relativ günstige Zimmerpreise an. Was man allerdings nicht beachtet, ist dann folgendes: Zu dem Zimmerpreis kommt noch eine Parkplatzmiete von 7 - 12 Euro (je nachdem, ob das Auto im Freien oder in der Tiefgarage steht) und - und das hat mich ehrlich gesagt sehr ärgerlich gemacht - eine Tagespauschale von sage und schreibe 14,50 Euro für einen Zugang zum WLAN. D.h., bei einem Aufenthalt von 6 Tagen zahle ich dann 87 Euro NUR für den Service, ins Internet zu kommen. So etwas habe ich in dieser Preiskategorie noch nie erlebt. Die Dame an der Rezeption hat mir dann etwas von alten Verträgen erzählt. Aber, mal ganz ehrlich, interessiert mich als Gast, welche Verträge das Hotel mit dem Internetprovider hat??? Das ist in der jetzigen Zeit einfach nicht mehr angebracht! Und so bin ich einfach in ein anderes Hotel (nur gerade mal 200 m entfernt) und durfte dort ein Bier trinken und das kostenfreie WLAN nutzen.
Wenn man nun den relativ günstigen Frühbuchertarif berücksichtigt, relativiert sich dieser ganz schnell, wenn man pro Tag noch die Parkplatzgebühr von ca. 10 Euro und die WLAN kosten von 14,50 Euro p. Tag dazuzählt. Und solche "versteckten" Kosten finde ich persönlich nicht schön.
Das Frühstückbuffet war soweit in Ordnung. Der Tisch wird leider eher selten abgeräumt, was manchmal etwas störend ist. Aber die Auswahl war durchaus OK.
Das Angenehmste im Hotel war für mich das Hotelbad. Das Becken ist meiner Schätzung nach ca. 20 m lang und ca. 30 Grad warm. Es war ein Vergnügen, am Morgen gleich noch eine halbe Stunde zu schwimmen, bevor man zum Frühstücken geht.
Fazit: Wenn es nicht das Problem mit den Kosten für das WLAN gäbe, würde ich vielleicht wieder dieses Hotel buchen, aber unter diesen Umständen werde ich mich das nächste Mal sicherlich für das nette Hotel in der Nähe entscheiden, wo ich immer kostenfrei ins Internet komme.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, S_Heitz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bjoern A, General Manager von Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. November 2013

Sehr geehrter Gast,

ich danke Ihnen für Ihre Bewertung auf TripAdvisor und für Ihre offenen Worte. Die Meinung unserer Gäste ist uns sehr wichtig und wir nehmen die Kritik und Anregungen sehr ernst. Seien Sie daher versichert, dass wir entsprechend Ihrer Kritikpunkte mit dem WLAN und den Parkplatzgebühren uns Gedanken machen werden, wie wir dies in Zukunft besser lösen können.

Es würde mich freuen, wenn wir Sie weiterhin als Gast in unserem Haus begrüßen dürfen, um Sie bei einem erneuten Besuch von unserem gewohnt hohen Standard zu überzeugen.

Bis dahin verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen,

Björn Achstaller
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. November 2013

Das war unser 2ter Aufenthalt innerhalb eines Jahres, das Hotel hat einfach Charme.

Auch wenn es ein altes Haus ist spürt man den Luxus vergangener Tage, ok es ist nicht alles perfekt, aber wo ist das schon?

Ein super Lob an den netten Herren von der Rezeption, seine Tipps und Gutscheine für Sehenswürdigkeiten waren Gold wert!

Wir kommen gerne wieder Familie B.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tino B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bjoern A, General Manager von Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. November 2013

Sehr geehrte Familie B.,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung auf Tripadvisor. Es hat mich sehr gefreut zu sehen, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat. Auch meine Mitarbeiter haben sich sehr über Ihr Lob gefreut und hoffen alle darauf, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Bis dahin verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen,

Björn Achstaller
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. November 2013

Wie schon im letzten Jahr war ich auch diesmal mit dem Hotel sehr zufrieden. Die Lage an der Fußgängerzone und gegenüber dem Kurpark sind unschlagbar. Der Zustand des alten Hotel ist meiner Meinung nach auch Heute noch in Ordnung und relativ gut gepflegt und sauber.
Das Frühstücksangebot könnte besser sein. ( eine größere Käseauswahl und Fisch würden viele Gäste sicherlich gern sehen ) Das Schwimmbad und die Sauna wurden von mir jeden Tag mehrmals besucht. Die Sauna finde ich doch sehr klein und sollte vergrössert weden. Wenn dann noch eine Dampfsauna hinzu käme wäre es ein perfekter Wellnesbereich.
Komme gerne wieder

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, familiebolaender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bjoern A, General Manager von Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. November 2013

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung auf TripAdvisor. Es hat mich sehr gefreut zu lesen, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Auch möchte ich mich für die Anregungen bedanken, welche Sie uns in Ihrer Bewertung mitgeteilt haben.

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie bald wieder bei uns im Hotel begrüßen darf und verbleibe bis dahin,

mit freundlichen Grüßen,

Björn Achstaller
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen