Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Klein und schnucklig” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Markgräfliches Opernhaus

Markgräfliches Opernhaus
Platz Nr. 8 von 27 Aktivitäten in Bayreuth
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Weiden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klein und schnucklig”
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. März 2012

Eines der schönsten Opernhäuser, klein, alles aus Holz geschnitzt und wunderbar erhalten. Auch die Preise sind erschwinglich.
Es gibt bei der Besichtigung auch einen kurzen Fillm über die Geschichte es Hauses, dieser ist sehr interessant und informativ.
Und nebenan im Opernkaffee gibt es ausgezeichnete selbstgebackene Kuchen und Torten.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, Irmi S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    41
    16
    12
    5
    4
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 127 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswertes Haus - aber in langwieriger Renovierung!”
2 von fünf Punkten Bewertet am 23. Januar 2012

Das Markgräfliche Opernhaus in der Stadtmitte von Bayreuth ist bekannt wegen seiner prächtigen Barockausstattung. Schon in den letzten Jahren fanden nur gelegentlich Aufführungen darin statt - in guter Erinnerung sind uns die Neujahrskonzerte geblieben, bei denen bevorzugt Musik von Johann Strauß erklang. Ansonsten war es zu bestimmten Zeiten zur Besichtigung geöffnet, was auch schon sehr eindrucksvoll war.
Aber Achtung: nun ist es schon seit mindestens einem Jahr wegen Renovierung geschlossen und ein Ende dieser Arbeiten wäre - so wurde uns gesagt - wegen Finanzierungsschwierigkeiten nicht absehbar. Wenn man überhaupt hineingelassen wird - in dem jetzigen Zustand lohnt es den Eintritt nicht !

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
1 Danke, 9420rR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
Beitragender der Stufe 
219 Bewertungen
133 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 186 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleinod in der Fußgängerzone - Besuchen solange es noch möglich ist”
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. November 2011

Im Zentrum von Bayreuth, am Rande der Fußgängerzone, versteckt sich hinter einer unscheinbaren Fassage eines der wenigen erhaltenen Opernhäuser aus dem 18. Jahrhundert.

Nach dem Betreten gelangt man in einen Vorraum, in dem man einige Andenken, Bücher und Postkarten kaufen kann. Dort ist auch die Eintrittsgebühr zu entrichten.

Danach geht man in einen weiteren Vorraum, von dem aus Gänge nach rechts und links abzweigen. Dort sind die Garderoben für das Opernhaus untergebracht. Denn das Opernhaus ist kein Museum, sondern in ihm wird auch noch gespielt.

Betritt man dann den Zuschauerraum eröffnet sich einem ein Ausblick auf einen wunderbaren Innenraum. Alles aus dunklem Holz mit Verzierungen, mehrere Reihen mit Logen zu drei Seiten hinauf und nach vorne der Blick auf die sehr tiefe Bühne.

Man sollte einen der Sitze benutzen und sich erstmal dem Gesamteindruck hingeben und dann die Details genießen.

Schade ist, dass man nur den Zuschauerraum unten besichtigen kann. Der Blick aus einer der Logen bleibt einem verwehrt. Außerdem werden in dem Zuschauerraum zur Zeit (Oktober 2011) Renovierungsarbeiten durchgeführt. Linkerhand vor der Bühne ist ein Teil mit Planen verhängt. Doch besser so als dass das ganze Opernhaus nicht mehr zugänglich ist. Denn laut der Infobroschüre ist es am 1.10.12 für unbestimmte Zeit wegen Renovierung gänzlich geschlossen.

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, usa-traveler25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
207 Bewertungen
95 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 119 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schatzkästlein”
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2011

Die Besichtigung ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Die Kosten sind nicht ganz billig, ich finde aber, es hat sich gelohnt.Das Innere des Theaters ist überaus prächtig verziert und geschmückt, man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Das Haus wird ab 2013 geschlossen, um umfängliche Restaurierungsarbeiten zu ermöglichen.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, frauen-union!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
Beitragender der Stufe 
154 Bewertungen
83 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 102 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wilhelmines Glanzstück”
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Dezember 2010

In der Opernstraße (Nähe Fußgängezone) findet man diesen wunderbaren Bau. Von außen eindrucksvoll ( manchmal abends schön beleuchtet) . Der Eingang eher schlicht (Ticket und Souvenirverkauf) und dann innen: wundervoll!!
Das einzige erhaltene Barocktheater in Europa. Unbedingt ansehen!
Es gibt eine Multimediaschau (auch in englisch - andere Sprachenweiß ich nicht) - diese gibt einen Überblick über die Markgrafenzeit, die Bezeihnungen zu Preußen und den Bau des Opernhauses, sowie Wilhelmines Leben.
Es gibt auch Konzerte und andere Aufführungen zu bestimmten Zeiten.
Ganz oben sind kostengünstige, aber etwas unbequeme Plätze zu haben.

Hilfreich?
Danke, ulff!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Markgräfliches Opernhaus angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Markgräfliches Opernhaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen