Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth
Hotels in der Umgebung
Hotel Rheingold(Bayreuth)
173 $
113 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Rabattbenachrichtigung! 24 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 24 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 148 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

195 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
103 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
120 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
105 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 16 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 16 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 125 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

120 $
117 $
Hotels.com
zum Angebot
Waldhotel Stein(Bayreuth)
151 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Grunau Hotel(Bayreuth)
108 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
110 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
86 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 11 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 11 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 97 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Bewertungen (398)
Bewertungen filtern
398 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
122
181
62
19
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
122
181
62
19
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
198 - 203 von 398 Bewertungen
Bewertet 27. August 2012

Wir waren zu den Festspielen erstmals in diesem Hotel. Der erste Eindruck war sehr gut, freundlicher Empfang, Hilfe beim Koffertransport, sehr schöner Rezeptionsbereich mit Devotionalien des Bayreuther Meisters, viel Ruhemöglichkeiten, Wasser und Pfefferminztee bei hochsommerlichen Temperaturen zur freien Verfügung. Das Zimmer war sehr geräumig, ansprechend möbliert, vielleicht etwas aus der Zeit, aber dennoch klassisch. Das Bad zwar unmodern, aber geräumig. Wir hatten ein Zimmer zur strassenabgewandten Seite, es war sehr hell und ruhig, wirklikch schön. Der Teppichboden im Zimmer und auch auf den Fluren war sehr schön und verströmte eine fast schon royale Behaglichkeit.
Negativ allerdings fiel dann doch auf, dass ein 4 Sterne-Hotel keine Waschlappen vorrätig hat, kein Duschgel und Shampoo in kleinen Fläschchen, keine Wattestäbchen und man dieses auf Nachfrage auch nicht erhalten konnte (in der Dusche gab es lediglich einen Shampoospender). Immerhin gehörte Seife zum Standard. Ein absolutes NoGo war die fehlende Klimaanlage auf den Zimmern, Bei 37 Grad und nach einem verschwitzen Festspielabend eine Zumutung. Geschlafen haben wir wenig bis gar nicht in dieser Bruthitze. An der Rezeption hat man einen Ventilator installiert, der ein wenig, aber nicht wirklich Abkühlung schaffte.
Die Betten waren ebenfalls hart und auch die Kissen einem erholsamen SChlaf nicht dienlich (obwohl es eine Kissenauswahl gab, aber zwei dieser Kissen erfüllten ihren Zweck für mich nicht). Eine Minibar gab es auf dem Zimmer leider ebenso wenig.
Das Frühstück war auf den ersten Blick hervorragend, auf den zweiten Blick mittlerer Standard. Ganz gut war die Wurstauswahl, dieses sah gut aus, bot auch regionale Köstlichkeiten, auch die Käseauswahl war ok. Ganz schlecht waren die Brötchen, erstens weil sie nicht schmeckten, zweitens schlecht aussahen und völlig gummiartig waren. Brot gab es wenig, ein paar Baguettes, eine Sorte Graubrot, Toastbrot, das hatte ich selbst in 3-Sterne-Häusern schon ausführlicher. Die Obstauswahl war schwach, kein Obstsalat, jeden Tag immer Melone und Ananas, eine Etagere allerdings mit Frischobst, das nicht immer eine Augenweide war. Der Saft schmeckte ganz gut, die Marmeladenauswahl wiederum war in Ordnung, weil frisch in Gläsern präsentiert, es gab auch immer wieder eine selbstgemachte Konfitüre. Ein Pluspunkt war der Thunfischsalat (sehr lecker und etwas Besonderes), die Warmspeisen waren ok, aber auch nicht herausragend. Sehr lecker war der Kaffee.
Der Service war mitunter unmotiviert und funktionierte immer dann besondes gut, wenn der Chef in der Nähe war. Als ich Tee bestellen wollte, hiess man mich, dieses doch selbst zu erledigen... Das kann man geschickter machen! Wie man auch sonst feststellen musste, dass nicht alle Mitarbeiter gleich serviceorientiert arbeiteten. Dennoch: Die Atmosphäre im Frühstücksraum war sehr nett, sehr hell und weitläufig, auch die Möglichkeit, im Innenhof unter Sonnenschirmen zu sitzen war sehr angenehm. Allerdings kam mir das Buffet sehr klein vor und es herrschte auch immer ein großer Andrang. Hier könnte man eventuell an eine andere Präsentation denken.
Was mir sehr in Erinnerung bleiben wird, ist die Betreuung der Festspielgäste. Es wurde ein Shuttle-Service mit Sektempfang angeboten, auch sonst war die Betreuung rund um die Festspiele absolut top. Freundlicher Service inbegriffen. Auch die Möglichkeit, nach den Aufführung noch a-la-carte zu essen, fanden wir schön, die Speisen waren sehr lecker und auch die Preise moderat, und hier stimmte auch der Service, langes Warten war ein Fremdwort, die Weinauswahl war sehr zufriedenstellend und es war einfach schön, im Innenhof in der Dämmerung den TAg ausklingen zu lassen.
Doch würde ich das Hotel ausserhalb der Festspielzeit wohl nicht buchen, da die Schwachstellen (Frühstück, Klimaanlage, Zimmerausstattung, schwankende Servicequalität) dann noch schwerer wiegen würden.
Schade fand ich es auch, dass beim Ausschecken nicht eine Frage nach dem Gefallen des Aufenthaltes gestellt wurde. Aber vielleicht ist es ja für das Hotel nicht so wichtig, was der Gast denkt oder aber auch hier gilt: Es kommt darauf an, welcher Mitarbeiter gerade "dran" ist. Das sollte aber doch eigentlich nicht sein.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, dersauerlaender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helferich, Manager von H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. September 2012

Grüß Gott sehr geehrter „derSauerländer“,
vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Ich habe mich über Ihre vielen positiven Anmerkungen sehr gefreut und kann Ihnen versichern, dass ich Ihre negativen Kritikpunkte sehr ernst nehme - denn konstruktive Kritik sichert unsere Zukunft. Sie haben einige Details angemerkt, die Ihnen auffielen. Alles in allem handelt es sich offensichtlich um Kleinigkeiten (wenn man von der noch fehlenden Klimaanlage einmal absieht, die tatsächlich an 10 Tagen im Jahr hilfreich wäre), aber die Details machen es ja bekanntlich aus und ich bedauere wirklich sehr, dass wir Sie nicht restlos zufrieden stellen konnten. Dass wir es versäumt haben, Sie während Ihres Auscheckens nach Ihrem Aufenthalt zu fragen, ist ein sehr ärgerliches Versäumnis und möchte ich mich bei Ihnen auf diesem Weg entschuldigen. Diese wichtige Frage sollte jedem Gast gestellt werden, der bei uns im Haus war. Warum dies bei Ihnen offensichtlich nicht geschehen ist, kann ich mir nur so erklären, dass, während Sie auscheckten, viele weitere Gäste zeitgleich die selbe Idee hatten. Denn für uns ist es sehr wichtig zu erfahren, wie es unseren Gästen bei uns im RAMADA Hotel Residenzschloss gefallen hat. Wir arbeiten daran und vielleicht können wir Sie ja wieder bei uns begrüßen. Bleiben Sie neugierig. Wir alle würden uns sehr darüber freuen.

Herzliche Grüße aus Bayreuth
Christian Helferich & Team
Gastgeber RAMADA Hotel Residenzschloss Bayreuth

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. August 2012

Außerordentlich freundlicher Empfang, gut ausgestattete Zimmer mit etwas kleinem Bad, schönes Haus. Etwas überraschend: das Frühstück. Die Auswahl am Büfett ist großartig. Auf den ersten Blick. Spätestens der zweite offenbart eine recht lieblose Zusammenstellung. Formal ist wohl alles richtig, doch die Zunge wurde vergessen. Die Semmeln blass, die Backwaren lasch. Ein Bäcker am Tisch befand sie für komplett ungenießbar.
Fazit: Haus & Service sehr gut, frühstücken woanders.

Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit Freunden
Danke, Grit M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helferich, Manager von H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. August 2012

Grüß Gott liebe Frau„Grit M.“,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Es freut mich sehr, dass Ihnen unser Haus und der Service sehr gut gefallen haben. Das ist ein großes Lob hinter dem viel Arbeit steckt  Vielen Dank auch für Ihren Hinweis bezüglich unserer Frühstückssemmeln. Ich kann Ihnen versichern, dass ich Ihre Tipps hinsichtlich unserer Brötchen sehr ernst nehme und zukünftig noch mehr darauf achten werde, dass die Semmeln mehr Farbe bekommen. Ich möchte jedoch nicht unerwähnt lassen, dass die Einschätzung Ihres Bäckers, die Semmeln seien „komplett ungenießbar“, allen bislang abgegebenen Kommentaren und Feedback unserer Gäste im Hotel absolut widerspricht. Dennoch möchte ich Sie um Entschuldigung für die in diesem Fall, augenscheinlich nicht richtig gebackenen Brötchen, bitten – das können wir besser, versprochen  Gerne gehe ich auch auf Ihre Anmerkung bezüglich der „vergessenen Zunge“ ein. Haben Sie denn nicht unsere österreichischen Bio-Müslis, die teilweise hausgemachten Marmeladen (ausschließlich aus heimischen Früchten), die diversen Kaffeesorten aus nachhaltigem Anbau, verschiedene Wurstsorten und Aufschnitte aus der Bayreuther Metzgerei „Popp“, verschiedene Bayreuther Käsesorten von der Bayreuther Käserei und selbstverständlich das Brot vom Bayreuther Bäcker probiert? Das sollten Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt auf jeden Fall tun – wir können uns immer verbessern, denn, zugegebenermaßen, ist nicht jede Zutat auf unserem Frühstücksbüffet selbst gemacht. Daher ist mir Ihre Kritik auch besonders wichtig, damit wir zukünftig noch mehr Wert auf unsere Lieferanten legen.

Wir alle freuen uns auf Ihren nächsten Besuch und sichern Ihnen schon jetzt zu, dass das von Ihnen Erlebte nicht unserem Standard entspricht und hoffentlich ein Einzelfall bleibt. Bis hoffentlich bald wieder bei uns im Hotel und am Frühstücksbüffet :-)

Herzliche Grüße
Christian Helferich & Team
Gastgeber – RAMADA Hotel Residenzschloss Bayreuth

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. August 2012

Ungemein bemühter Service von der Nachtportière (die über Kneipen mit langen Öffnungszeiten Auskunft gibt) über den freundlichsten Einparkservice bis hin zu den liebenswürdigen Frühstückskellnerinnen bei dem ausnehmend schönen Frühstück im Garten, das bis 11 Uhr serviert wird (was sehr schön ist während der Festspiele)!
Der Shuttle zum Hügel ist perfekt organisiert, der Empfang vorher reizend!

Für die Festspiele perfekt!

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Barbara B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helferich, Manager von H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. August 2012

Grüß Gott Frau „Barbara B.“,

Wow – das freut mich ungemein, wie sehr es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie somit die Festspiele doppelt genießen konnten. Vielen Dank für Ihre wunderbare Bewertung. Solche Worte sind für mein Team und mich sehr wichtig. So wissen wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Klasse, „für die Festspiele das perfekte Hotel“ zu sein ist eine absolute Spitzenbewertung, hinter der viel Arbeit steckt – vielen Dank. Wir arbeiten daran, dass wir „das perfekte Hotel“ auch außerhalb der Bayreuther Festspiele sind :-) Probieren Sie es aus. Wir alle freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Herzliche Grüße
Christian Helferich & Team
Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. August 2012

Nachdem wir nach 10 Jahren Wartezeit wieder einmal Eintrittskarten für die Wagner Festspiele erhielten, sind wir diesmal im Ramada abgestiegen, wo man sich sehr um die Festspielgäste bemüht hat (Sektempfang/Bustransfer/Sitzkissen/Möglichkeit für spätes Abendessen). Das Hotel liegt günstig zur Innenstadt an einer Durchgangsstrasse. Wir hatten jedoch ein ruhiges Zimmer zum Garten und waren voll zufrieden. Allerdings haben wir im DZ den zweiten Sessel vermisst. Frühstück war angemessen und das Abendesssen war erstklassig . Der Fitnessraum im Keller ist leider ein bisschen klein geraten. Das Personal am Empfang und Restaurant war sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Marlin1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helferich, Manager von H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. August 2012

Grüß Gott „Marlin1“,
„Top Service“ ist für mich die Bestätigung auf dem eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. Vielen lieben Dank für Ihre sehr gute Bewertung. Ich freue mich wirklich sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat und Sie die Festspiele, inklusive unseres „Grünen Hügel-Rundum-Sorglospaketes“, nutzen und genießen konnten. Mit Ihrer Anmerkung „...und das Abendessen war erstklassig“, haben Sie mein Küchenteam mehr als glücklich gemacht. Vielen Dank nochmals und hoffentlich bis bald wieder bei uns im RAMADA Hotel Residenzschloss Bayreuth.

Herzliche Grüße
Christian Helferich & Team
Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. August 2012

Seit Jahren wohnen wir zu den Festspielen in diesem Hotel. Wir sind mehr als zufrieden! Das Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Besonders der GM Herr Helferich gibt uns jedes Mal das Gefühl besonders Willkommen zu sein. Auf die Bedürfnisse der Festspielgäste wird sehr individuell eingegangen. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ulrike Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helferich, Manager von H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. August 2012

Grüß Gott Frau „Ulrike Z.“,
vielen lieben Dank für Ihre sehr motivierende und persönliche Bewertung. Es ist für mich ein besonderes Lob, wenn unsere Gäste „das Gefühl haben besonders Willkommen zu sein.“ Ich kann Ihnen versichern, dass wir uns weiter anstrengen auf unsere Gäste „individuell einzugehen“. Bleiben Sie neugierig  Gerne wieder in Bayreuth im nächsten Jahr.

Herzliche Grüße aus dem RAMADA Hotel Residenzschloss Bayreuth
Christian Helferich & Team
Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen