Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Arvena Kongress Hotel
Hotels in der Umgebung
198 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Rheingold(Bayreuth)
138 $*
112 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
112 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
90 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Waldhotel Stein(Bayreuth)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Grunau Hotel(Bayreuth)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (197)
Bewertungen filtern
197 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
43
95
49
9
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
43
95
49
9
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
65 - 70 von 197 Bewertungen
Bewertet 14. August 2013

Man würde sich öfters in Hotels ein so freundliches und kompetentes Personal wünschen. Das ist aber auch das einzig positive, was man über dieses Hotel sagen kann....
Wenn man sich einmal die Festspiele leistet, dann bitte nicht durch dieses Hotel verderben lassen! Dieses Hotel ist ausgerichtet auf Kongresse, mehr nicht. Die Zimmer sind schrecklich alt und verstaubt. Am schlimmsten ist dann der Frühstücksraum, erinnert an die 70er Jahre. Riesenhalle, völlig herzlos und kalt, uralt eingerichtet. Das Buffett schreckt ab. Auf den ersten Blick meint man, es habe viel. Aber beim näheren Betrachten ist die Ware nicht sehr frisch. Mit Genuss hat das nichts zu tun. Der angepriesene shuttle zu den Festspielen fährt am Sonntag nicht, es kommt dann ein anderer Bus, wo man noch zahlen muss. Heilloses Durcheinander, weil nur 1 Bus für zu viele Leute, etc..
Gross ist im Foyer ein Apéro aufgebaut. Aber nicht mal Sekt, nur billiger Fusel aus dürftigen Flaschen, die Häppchen so fettig, dass es einem vergeht. Die angepriesenen Sitzkissen sind so knapp in der Zahl, dass man keines mehr erwischt, ausser man greift es sich schon am Morgen...

Zimmertipp: auf keinen Fall ein Doppelzimmer buchen, das mieft (Teppich!) und ist viel zu klein, schrecklich !! Wir haben in die Junior-Suite gewechselt, das ging einierrmassen...
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, legeartis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ArvenaHotels, Manager von Arvena Kongress Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. November 2013

Liebe(r) legeartis,

vielen Dank für Ihre Bewertung über Ihren Aufenthalt in unserem Haus und Ihre konstruktive Kritik.
Wir möchten uns entschuldigen, dass Sie enttäuscht waren und wir Sie nicht von unserer Qualität überzeugen konnten. Natürlich werden wir uns Ihre Kritik zu Herzen nehmen. Nur so haben wir die Möglichkeit uns zu verbessern. Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte über unser Personal, was uns sehr gefreut hat.

Herzliche Grüße aus Bayreuth
Steffanie Schlag - Arvena Hotels

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. Juli 2013 über Mobile-Apps

Das Arvena täuscht seine Gäste mit Understatement; denn das reguläre Tagungshotel wird nicht nur erstklassig geführt durch Frau Kessler und Herrn Jungk, bescheiden glänzt man mit einer Gourmetkueche, eigentlich schon lange einen Stern verdient hat. Besonders in der Festspielzeit überrascht Chef Utz und seine Mannschaft mit Kreativität auf höchstem Niveau, wie z. B. mit Reh im Olivenmantel oder einem Saibling-shiitake Salat von ausgesprochen geschmacklicher Ausgewogenheit. Auch die Regionalkueche wird gepflegt, jedoch immer mit dem Quentchen Besonderheit, sodass man wieder Lust darauf bekommt. Das Ganze zu zivilen Preisen. Da kann sich so manche "Platzhirschkueche" eine dicke Scheibe abschneiden. Zimmer modern, sachgemäß und großzügig. Peter Czasch, Hamburg

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fuerstenzug!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ArvenaHotels, Manager von Arvena Kongress Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. August 2013

Sehr geehrter Herr Czasch,

im Namen von Frau Kessler und dem gesamten Team, möchte ich mich ganz herzlich für Ihre freundliche Bewertung bedanken. Wir freuen uns, dass wir Ihnen einen schönen Aufenthalt bereiten konnten. Besonders unser Küchenchef und das Küchenteam haben sich sehr über Ihre positiven Sätze gefreut

Vielen Dank hierfür! Wir freuen uns Sie auch das nächste Mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße aus Bayreuth
Steffanie Schlag - Arvena Hotels

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. April 2013

In der letzten Woche habe ich wieder einmal im Bayreuther Haus der Arvena-Kette übernachtet. Grund dieser "zweiten Wahl" war die häufige Ausbuchung des Ramada-Hotels "Residenzschloss" am selben Ort. Buchungen dort sind – vermutlich wegen zahlreicher Busreisen – monateland vorher erfoderlich, um Erfolg zu haben. Das Arvena-Hotel verfügt dagegen über eine große Zahl an hellen und großen Zimmern (abgeschrittene 36-38 m²!!), die auch für die bedrohten Raucher erhältlich sind. Durch den Laminat-Fußboden anstelle von Teppichboden wirken (und sind!) die Zimmer stets sehr sauber und neuwertig, auch sind sie wegen der verfügbaren Klimaanlage für die stickigen Sommertage in Oberfranken gut ausgerüstet. Der Eingangsbereich der Zimmer ist mit großen Wandschränken und Kofferablagen sehr großzügig, im Schrank befinden sich zusätzlich ein Safe und Kleinutensilien für den Aufenthalt. Das Bad ist ebenfalls geräumig und mit allen nötigen Dingen wie Badewanne etc. ausgestattet. Die Tiefgarage muss nicht unbedingt genutzt werden, da genügend Parkplätze in den Nachbarstraßen vorhanden sind, wenn man ein wenig Geduld aufbringt. Zum ersten Mal sah ich eine Politesse am Donnerstagmorgen, wie sie Protokolle schrieb gegen diejenigen Parker, die für morgens keine Parkscheibe für max. 2 Stunden hinterlegt hatten. Das Restaurant bietet eine reichhaltige Auswahl an internationalen und regionalen Spezialitäten, wie das bayrische "Schäufele" und leckere Braten, die gut zu den angebotenen fränkischen oder auch überregionalen Weinen passen. Da das Hotel viele Seminare und Gewerkschaftsveranstaltungen beherbergt, sind die Eingangshalle und die im Erdgeschoss gelegenen Banketträume immer recht bevölkert, aber im gemütlich und recht überschaubar angelegten Restaurant = Frühstücksraum tritt doch wieder Ruhe ein. Der Fernseher mit Sportberieselung stört etwas die Ruhe in der Hotelbar, aber sicher beruht die Darbietung auf Kundenwünschen. Das zur Buchung über HRS gehörende "Flasche Mineralwasser" fehlte zwar auf dem Zimmer, aber meistens wissen die MitarbeiterInnen an der Rezeption nicht genau, was dem Gast bei seiner Buchung zugesagt wurde. Diese sollte der Gast auf jeden Fall reklamieren, wenn er – anders als ich – morgens genügend Zeit hat.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kuckuckCGN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ArvenaHotels, Manager von Arvena Kongress Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Juni 2013

Lieber KuckuckCGN,

vielen herzlichen Dank für Ihre positive und ausführliche Bewertung, welche uns sehr gefreut hat Entschuldigen Sie bitte, dass wir das kostenfreie Mineralwasser vergessen haben auf Ihrem Zimmer bereitzustellen. Dies hätten wir gerne nachgeholt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch bei Ihrem nächsten Bayreuth-Besuch wieder an uns denken,

Beste Grüße aus der Wagnerstadt
Steffanie Schlag - Arvena Hotels

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Januar 2013

Personal freundlich, Zimmer sauber, Fruhstuck variantenreich, allerdings war das Birchermuessli uberzuckert, eine Kaesesorte beim Buffet war angetrocknet und einige Wurstscheiben waren auch nicht mehr so frisch (dunkler trockener Rand..) sollte nicht sein..
Internet gratis und schnell.. Tiefgarage sind die Stellplaetze zu eng und viele Saeulen im Weg Vorsicht beim Ausparken, uebersieht man schnell.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, meydincormini!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ArvenaHotels, Manager von Arvena Kongress Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Februar 2013

Liebe(r) meydincormini

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung zu Ihrem Aufenthalt in unserem Haus.
Wir haben uns sehr gefreut, dass Sie sich hierfür die Zeit genommen haben. Bitte seien Sie versichert, dass wir uns Ihre Kommentare zu unserem Frühstück zu Herzen nehmen werden.
Vielen Dank hierfür.

Wir würden uns freuen, Sie bei Ihrem nächsten Bayreuth-Aufenthalt wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße
Steffanie Schlag / Arvena Hotels

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Freundliches Personal beim Checkin und Checkout. Zimmer in Design und Zustand nicht meht taufrisch, aber für den Preis okay. Wenn es nur ums Übernachten geht, ist es in Ordnung, Charisma sollte man nicht erwarten.

  • Aufenthalt: November 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mauisouris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ArvenaHotels, Manager von Arvena Kongress Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Februar 2013

Liebe(r) auisouris,

vielen herzlichen Dank für Ihre freundliche und konstruktive Bewertung.
Wir würden uns freuen, Sie auch das nächste Mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen aus Bayreuth
Steffanie Schlag / Arvena Hotels

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen