Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gute schwäbische Küche”
Bewertung zu Zum Ackerbürger

Zum Ackerbürger
Platz Nr. 2 von 1.429 Restaurants in Stuttgart
Zertifikat für Exzellenz
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, besondere Anlässe, Geschäftstreffen, romantisch
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Cannstatt-Mitte
Bewertet am 26. August 2013 über Mobile-Apps

Das Essen war ausgezeichnet, sowohl meine Maultaschen mit den Spätzle, als auch die Filetspitzen mit den großartigen Spätzle von meiner Frau.
Die Maultaschen mit der sehr leckeren Bratensoße sind völlig ausreichend, eine Beilage ist nicht erforderlich!
Die Weinkarte liest sich sehr gut und der Spätburgunder offen war sehr gut zu einem fairen Preis.
Wir kommen wieder, wenn wir hier sind!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Cologne72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (261)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

169 - 173 von 261 Bewertungen

Bewertet am 26. Mai 2013 über Mobile-Apps

Der Ackerbürger - einst eines der besten Adressen von Cannstatt hat heute übertaschenderweise nicht überzeugt. Klar ist es ohne Reservierung ein Wagnis, sich auf einen freien Platz zu verlassen... Die Damen waren aber sehr zuvorkommend und baten uns, einen Platz an der Bar einzunehmen und etwas zu trinken, bis ein Tisch frei wird. Da saßen wir an der Bar.... Zu trinken wurde uns aber nichts angeboten. Na die beiden Kellnerinnen waren auch leicht überfordert, denn das Lokal war voll. Dann bekamen wir unseren Tisch nach 10 min.
Brot gabs auch und viel davon. Getränke kamen dann auch irgendwann. Bestellt wurde Salat mit Champignons und Krabben (13,80€), sowie Carpaccio vom Rind mit Kürbiskernöl (10,-€) als Vorspeise. Geschmacklich wirklich sehr neutral kam dann ein Berg von Salatblättern mit Krabben direkt aus der Salzlake und geschnittenen unbehandelten Pilzen - ohne Geschmack. Na der Krautsalat hat es dann auch nicht mehr retten können - der war raffiniert als Bett für den Salat angerichtet. Das Carpaccio war auch nicht wirklich gewürzt. Der Parmesan war genauso neutral wie der Tropfen Kürbiskernöl... Alles in Allem kein Verhältnis zwischen Preis und Qualität....

Getränke und Teller leer kam nach ca 20 Minuten die Bedienung wieder und fragte nach Getränkewünschen. Keine Empfehlung.... Schade eigentlich, denn der Hauptgang bestand aus Kalbsrostbraten mit Pfeffersößle und handgeschabten Spätzle, sowie Lammrücken mit Ratatouille (Nr.1 für 21,80€ und Nr. 2 für 23€). Gut, ein Rostbraten kann durch sein. Muss aber nicht. Gefragt wurde nicht und natürlich kam er totgebraten. Geschmacklich aber aufgrund von Kalbfleisch gut. Mit Spätzle fingerdick muss man mögen. Auch das "Lämmchen", was einen kleinen Rücken hatte, war gut. Katastrophal war das Gemüse. Ungewürzt... Paprika verbrannt und bitter, Tomaten, Zucchini, Zwiebeln und Aubergine fast roh - alles lieblos in Bratensaft ertränkt... Ebenfalls ungewürzt. Bei Reklamation kam: ich werde es dem Koch ausrichten... Keine Frage nach Dessert wünschen... Wir haben dann die Rechnung bestellt. Keine Entschuldigung - gar nichts und das Lokal war mittlerweile leer. Aus Respekt und Mitgefühl ließen wir Trinkgeld iHv knapp 10% da. Das war allerdings noch für die Leistung von vor 2 Jahren.
Liebes Ackerbürger Team - ich weiß, Ihr könnt es besser.
Zumindest ein Auf Wiedersehen zum Abschied kann man rauslassen. Aber es wird wohl auch eine Weile dauern - eine ganz lange Weile.
Der Stadtgraben hat Euch um Längen überholt, was Service und Essen betrifft...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, BastianB78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2013 über Mobile-Apps

Das Essen war sehr gut, allerdings gibt es einen leichten Qualitätsunterschied zw. Hausmannskost und anderen Gerichten - soll heißen, Fisch war das einzige Hauptgericht, dass nicht voll überzeugt hat. Der Rest, alles schwäbische Gerichte, war sehr lecker. Die Bedienung war freundlich, wirkte aber etwas überfordert obwohl sie nur 4 Tische versorgen musste.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, Pialine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Dezember 2012

Sehr gute Küche, schwäbische Speizalitäten die nicht überall zu haben sind. Der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Räume sind gemütlich eingerichtet in dem unter Denkmalschutz stehenden Haus. Reservierung muss sein, es ist immer gut ausgebucht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, maierrolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. November 2012

wir waren wieder einmal im Ackerbürger mit Freunden gute Bedinung und gute Empfehlungen,
der passende Wein zur Vorspeise war Ok, den Salat gartenfrisch auf den Tisch,die Hauptspeisen
waren alle klasse.Wir waren wieder einmal begeistert von dr Küche.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, Klaus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zum Ackerbürger angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Zum Ackerbürger? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen