Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erinnert an vergangene Zeiten, nicht besichtigbar”
Bewertung zu Neues Schloss

Neues Schloss
Platz Nr. 30 von 162 Aktivitäten in Stuttgart
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 14. Mai 2013

Das neue Schloss erinnert von aussen an die Vergangenheit als hier noch der Adel herrschte/lebte. Der Bau ist in nüchterner Architektur gehalten. Strahlt keine Atmosphäre aus. Liegt wohl daran dass die Bausubstanz durch den Krieg fast vollständig zerstört wurde und der Wiederaufbau mit wenig Entusiasmus ausgeführt wurde. Es kann nichts im Innern besichtigt werden, der Bau beherbergt Ministerien und durch die Fenster sieht man die und teilweise Zwischenböden - was die Optik zusätzlich negativ beeinflusst. Einzig das "Lapidarium" (römische Funde) ist zu gewissen Zeiten (im Keller) zur Besichtigung zugänglich.

3  Danke, Patrick D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (112)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

18 - 22 von 112 Bewertungen

Bewertet am 7. Oktober 2012

Der Schlossplatz - mit dem neuen Schloss ist der schönste
Platz in der Innenstadt von Stuttgart. Von hier aus kommt man
in den Schlossgarten mit großer Parkanlage die bis zur
Wilhelm reicht

1  Danke, Shanti108Germany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2012

Das Neue Schloss in Stuttgart wurde zwischen 1746 und 1807 im Auftrag der württembergischen Herzöge und Könige als Residenz- und Wohnschloss erbaut. Einfach nur wunderschön und immer einen Besuch wert!

Danke, Karin S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2012

Man kann es gut es schlecht finden, aber es ist halt so, das neue Schloss ist, im Gegensatz zum alten Schloss gegenüber, kein Museum. Also wird es schwierig sein, rein zukommen. Als Besucher z.B. des Kultus- oder vielleicht seltener des Finanzministeriums kommt man aber rein.

Es finden aber auch gelegentlich Veranstaltungen statt.

Mich hat die große Freitreppe in den ersten Stock hinauf beeindruckt, sowie der große (Ball) Saal, der sich zum Schlossplatz hin auf der Breitseite eröffnet.

Schön, daß man in Stuttgart gleich zwei Schlösser erhalten hat, das Stadtbild gewinnt ungemein damit.

Danke, Gemini2305!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 12. Dezember 2011

Das neue Schloß liegt mitten in der Stuttgarter Innenstadt. Das neue Schloß ist leider nur sehr eingeschränkt zu besuchen, da es als Regierungsgebäude der Landeswregierung von Baden-Würrtemberg genutzt. Es ist ein sehr schöner Bau mit einer tollen parkänlichen Anlage davor. inmitten der Hektik der Großstadt kann man dort super entpsannen.

Danke, gabenga!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Neues Schloss angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Neues Schloss? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen