Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wiesbadener Hof
Hotels in der Umgebung
226 $*
206 $*
Hilton Garden Inn
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
arcona MO.HOTEL(Stuttgart)
154 $*
97 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
113 $*
106 $*
Mercure
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
215 $*
162 $*
Pullman
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
ARCOTEL Camino(Stuttgart)
141 $*
123 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Novum Hotel Rega Stuttgart(Stuttgart)(Großartige Preis/Leistung!)
88 $*
84 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
135 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Neotel Stuttgart(Stuttgart)(Großartige Preis/Leistung!)
96 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ibis Budget Stuttgart City Nord(Stuttgart)(Großartige Preis/Leistung!)
81 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
140 $*
95 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
5
1
3
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1
5
1
3
13
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 23 Bewertungen
Bewertet 26. September 2008

Das Hotel Wiesbadener Hof liegt in Stuttgart-Bad Cannstadt. Es ist vom Bahnhof Bad Cannstadt aus in 5 bis 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Eine Straßenbahn hält in der Nähe. Ebenfalls in fußläufiger Entfernung befinden sich einige größere Unternehmen und Landesbehörden.

Das Hotel wirkt wie ein umgebautes Wohnhaus. Als anreisender Gast steht man zunächst vor einer verschlossenen Tür. Man muss klingeln, wird über die Sprechanlage nach Namen und Begehr befragt, bis schließlich jemand zur Tür kommt und öffnet. Nach dieser ungewöhnlichen Begrüßung war der Check-in allerdings schnell und unkompliziert erledigt, wobei alle notwendigen Daten der HRS-Reservierung bereits vorliegen.


Das Hotel hat vier Stockwerke. Es gibt einen Fahrstuhl. Mein Zimmer (Nr. 42) war geschätzte 2 * 4 Meter groß, dazu ein kleines Bad mit Dusche. Der im Zimmer aushängende Fluchwegeplan trägt einen Genehmigungsstempel aus dem Jahr 1988. Die Einrichtung des Zimmers scheint größtenteils auch aus dieser Zeit zu stammen.

Reserviert war ein Nichtraucherzimmer. Auf dem Zimmer findet sich ein Aschenbecher, es riecht nach Rauch. Als HRS-Kunde soll man gratis eine Flasche Mineralwasser bekommen, die jedoch nirgends zu finden ist. Der in der bei HRS hinterlegten Zimmerbeschreibung genannte Fön fehlt ebenfalls. Laut dem im Zimmer ausliegenden Informationsblatt soll er an der Rezeption erhältlich sein.

In der Rauhfasertapete nahe der Zimmerdecke klafft ein Riss, der Teil der Wand sieht feucht aus. Von der Decke spendet eine blanke Glühlampe etwas Licht, das Schutzglas fehlt. Im Hotel gibt es WLAN über einen Hotspot der Deutschen Telekom AG. Einen Hinweis darauf gibt es in deutscher und in unfreiwillig komischer englischer Sprache: "Our house controls an uncabled Internet access of T-Mobile" Wie zur Bestätigung hängt daneben die Telefonanschlussdose aus der Wand.

Es gibt einen Fernsehr mit DVD-Player, die an einer wackeligen Mehrfachsteckdose angeschlossen sind. Das Bett erweist sich als überraschend gut; die Matratze scheint neueren Datums zu sein. Während der Nacht ist es ruhig.

Auf das Frühstück am nächsten Morgen verzichte ich. Der Check-out verläuft reibungslos. Die Rechnung liegt bereits vor und ist fehlerfrei mit den bei HRS hinterlegten Daten erstellt.

Vom "Empfang" mit verschlossener Tür angefangen bis hin zum Zustand des Zimmers hat der Wiesbadener Hof auf mich alles andere als einen einladenden Eindruck gemacht. Die geforderten 65 EUR/Nacht war dieses Zimmer nicht wert.

  • Aufenthalt: September 2008, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, widor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 30. November 2016

  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 23. Juli 2016

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 16. September 2015

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Oktober 2016 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen